Bett im Berlingo DIY

Diskutiere Bett im Berlingo DIY im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein Bett im Berlingo auf unglaublich viele mehr oder weniger gute Lösungen gestoßen...
B

Boylingo

Neues Mitglied
Beiträge
4
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein Bett im Berlingo auf unglaublich viele mehr oder weniger gute Lösungen gestoßen, wie man ein Bett in seinen Berlingo bekommt.

Ich habe nun mein eigenes System entworfen und möchte es mit euch teilen. Vielleicht habt ihr ja Verbesserungsvorschläge und /oder Kritik.

Kosten: Knapp 170 Euro
Material:
10x TanneFichte Latten a 250cm (Vorm verbauen unbedingt hobeln/ mind. abschleifen)
4x Sperrholzpappel a 8mm Dicke
2x Klavierband
1xMatratze 120x195/200cm

So sieht das Bett zusammengebaut aus (Matratze fehlt noch)
IMG_1909.JPG

Aufgebaut:
IMG_1902.JPG

Höhe ca. 30cm sodass, das Bett als mitllere Stütze die Rückbank hat. Zwischen Bett und Rückbank kommt ein Kissen oder Rohrisolierung zum Schutz vor Kratzern an der Rückbank. Vordere Stütze sind die umgeklappten Vordersitze. Hier hab ich als Schutz für die Sitzbezüge eine Latte in Rohrisolierung verklebt und angesägt.
IMG_1906.JPG

Das Bett besteht aus 3 großen Flächen, die durch das Klavierband zusammenfaltbar sind.
IMG_1911.JPG

Die genauen Maße:
Das utnere und hintere Teil im Kofferraum:

119cm x 75cm - Passt perfekt in den Kofferraum ( Habe an die Kanten zur Kofferaumklappe Vliessstoff angeklebt um Kratzer zu vermeiden)

Die zwei weiteren Flächen sind 115cm x 60cm. Warum schmaler? Weil im Kofferaum die Verkleidung weiter in den Raum ragt. So lassen sich die Teile problemlos nach vorne klappen.

Die Rahmen sind alle ineinander verkeilt und verklebt. Geht sicher auch mit Schrauben ist aber meiner Meinung nach aufwändiger, da man alle Löcher im besten Fall vorbohrt bei dem Holz.
IMG_1881.JPG


Habt ihr Fragen oder Kritik? Ich bin gespannt.
Wenn ihr das Bett nachbauen wollt, helfe ich gern mit Tipps und Zeichnungen aus. :)

Liebe Grüße
Boylingo
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
willkommen im Forum.
Die Liegeflaeche sieht ja schon mal recht ordentlich aus. Auf dem letzten Bild die Werkzeugmaschine hat nicht jeder, doch mit weniger Werkzeug sollte es auch machbar sein.
Wieder eine neue Loesung mit den dickeren Rahmen und leichten Platten. Und aufgelegt auf serienmaessige Teile ohne selbstgebaute Unterstuetzungen bis zum Boden.
Du hast bedacht, dass Abstuetzen auf dem Sitzpolster ein Einfedern zur Folge hat, die Lehne drueckt sich mit der Sitzflaeche zusammen, auch etwas gedreht einfedern bei einseitiger Belastung. Hinten fest und dabei mittig federnd bedeutet vorn Laengsbewegung im Millimeterbereich. Sollte gehen. Fuer Mitleser: Ohne Zwischenlagen wuerden die Polster gezerrt und gerieben.
Sollte das hochstehende Klavierband unten an der Matraze kratzen oder von unten in den liegenden Koerper druecken, an seitliches Leiterscharnier / Leiterband denken. Mit den dicken Rahmen kann man es gut befestigen.
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Boylingo

Neues Mitglied
Beiträge
4
Der Nachteil vom Leiterscharnier: Verbreitert die Teile etwas und könnte so Kratzer in der Innenverkleidung hinterlassen :)
 
B

Boylingo

Neues Mitglied
Beiträge
4
***Update***

Hab mir eine 120x200x10cm Matratze gekauft. Etwas zu breit, weil ja hinten die Verkleidung oben etwas breiter ist als unten. Aber passt. Sieht auf den Fotos leicht schräg aus. Aber wenn man drin liegt passt es. :)

Kosten insg: Holz und Matratze: ca. 160 Euro
IMG_2032.JPG IMG_2033.JPG IMG_2034.JPG IMG_2035.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2036.JPG
    IMG_2036.JPG
    54 KB · Aufrufe: 43
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
Du zeigst so nebenbei, wie Du die Liegeflaeche bis ans Lenkrad gebaut hast.
.
Ich moechte mal hervorheben: Vielen ist nicht klar, das geht nur bei diesen Berlingo3 / Partner Tepee.
https://www.hochdachkombi.de/attachments/img_2033-jpg.1449/
Wir sollten es den
Dacia
Tourneo Connect
Transit Connect
Kangoo
Doblo
Caddy
Alt-Berlingo ...
-Interessenten mitteilen.
https://www.hochdachkombi.de/data/attachments/1/1453-6839b0138947187f60dc12baef67f172.jpg
.
Beim Kangoo laesst sich EINE Liegeflaeche fuer eine Person noch einfacher bauen, in mancher Ausstattung, aber nie fuer zwei Personen.
Gruss Helmut
 
T

Theklus

Neues Mitglied
Beiträge
1
Habt ihr Fragen oder Kritik? Ich bin gespannt.
Wenn ihr das Bett nachbauen wollt, helfe ich gern mit Tipps und Zeichnungen aus. :)

Liebe Grüße
Boylingo[/QUOTE]
Ja, die Zeichnung hätte ich gerne... :)
 
El Gringo

El Gringo

Mitglied
Beiträge
41
Hallo,
So etwas ähnliches wollen wir uns auch in unseren HDK bauen / kaufen.
Meine Frage ist wo hast die Madratzen her? Schauen recht Wertigk aus.

Lg
Nils
 
K

kobilkaan

Neues Mitglied
Beiträge
1
Hi,

vielen Dank für die prima Anleitung. Genau so etwas suche ich und habe auch prompt eine Frage dazu.

Das Klavierband hält auch das Gewicht oder hast Du bemerkt, dass es genau an dieser Stelle eventuell sich durchliegt? Welche Matratze hast Du verwendet?

Ich habe es bisher so gemacht, dass ich drei Sitztruhen mit 100 L Stauraum im Kofferraum verbaut habe und danach eine große Platte 115x115 bis zu den umgeklappten Vordersitzen verwende. Dieses lässt sich jedoch nicht so ohne weiteres Verstauen im Auto. Daher suche ich eine etwas elegantere Lösung.

IMG_20190722_072209.jpg

Danke

Sascha
 
Thema: Bett im Berlingo DIY

Ähnliche Themen

Oben