Befestigung von Sonnenschutz, Markise und Co?

Diskutiere Befestigung von Sonnenschutz, Markise und Co? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebes Forum, wir haben einen 7-sitzigen NV200 (steht hinten drauf, aber ihr nennt ihn, glaube ich, dann Evalia?) mit einem Bett-System von...

  1. #1 HoHoHorst, 06.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Liebes Forum,

    wir haben einen 7-sitzigen NV200 (steht hinten drauf, aber ihr nennt ihn, glaube ich, dann Evalia?) mit einem Bett-System von VanEssa, einem Dreh-Beifahrersitz von Zooom und tollen ersten Erfahrungen außerhalb der Stadt.

    Danke an alles, was ihr hier schreibt, habe gefühlt alle 1580 Themen gelesen.

    Nun aber brauchen wir einen Sonnen-/Regen-Schutz und ich kapier nicht, wie das gehen soll...

    Passend wären z. B.

    ***.obelink.de/eurotrail-tarp-carside.html

    ***.fritz-berger.de/artikel/berger-sonnenvordach-fuer-bus-und-wohnwagen-6666

    Nur wie krieg ich die an den Bus ???

    - Taugen Magnetbänder was?

    - Ist die Montage einer Keder-Schiene preiswert und sicher?

    - Wie geht das mit einem Schleusenstab? (Wund gesucht, nichts gefunden)

    - Kann man Befestigungspunkte für Dachträger (haben wir nicht) Winkel o. Ä. machen??

    Tausend Dank im Voraus!

    LG aus München
    Horsti
     
  2. #2 HoHoHorst, 06.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    PS:

    Das mit den Links ging nicht, ich habe daher www mit *** ersetzt!

    Sorry und LG
     
  3. #3 Reisebig, 06.05.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    345
    Nach 10 sinnvollen Beiträgen gestattet Dir das System dann auch Links mit www zu setzen. ;-)
     
  4. #4 HoHoHorst, 06.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Danke, für den Hinweis!

    Ich hoffe, auch mit meiner Behelfslösung wird meine Frage verstanden.

    VG
     
  5. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    32
  6. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    89
    Kommt immer sehr auf die Magnetschiene an, die in die Kederschiene eingearbeitet ist.
    Aber i.d.R. sollen sie ja nur den Übergang zum Zelt halten - und nicht, falls Du das irrtümlich annimmst, ein Sonnensegel!

    So viel ich weiß, hat Zooom auch schon mal bei einem NV200 eine Kederschiene verbaut. Mal nachfragen!

    Guckst Du Hier, da ist alles wunderbar erklärt.
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    213
    Der NV200 ist das Auto und das gibt es als 3 Varianten:
    1. die geschlossene Version mit nur 2 Sitzen und hinten ohne Fenster
    2. als "Kombi" mit Fenstern rundrum und hinten geteilte Kofferraumtür
    3. als "Evalia" mit deutlich mehr Innenverkleidung und nach oben öffnender Kofferraumklappe
     
    HoHoHorst gefällt das.
  8. #8 HoHoHorst, 08.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Licht ins Dunkel! Dankeschön
     
    odfi gefällt das.
  9. al.fa

    al.fa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallihallo, wir haben eine ARB-Touring Markise, die ist am Dachträger befestigt. Mit der waren wir sehr zufrieden, haben aber jetzt einen T6 (und damit die um 50cm längere Variante) und wollen sie verkaufen.
     
  10. al.fa

    al.fa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben unsere ARB-Markise am Dachträger befestigt, Magnetbänder halten nicht, denke ich... Viele Grüße!
     
  11. #11 Camperoli, 06.05.2020
    Camperoli

    Camperoli Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    22
    Hallo in die Runde,
    Ich habe im Zubehör Handel für Wohnwagen eine Kederschiene gekauft. Diese wurde mit dem erhältlichen Spezialkleber und kleinen Edelstahlschrauben in der Regenrinne unseres Evalia angebracht. In diese Kederschiene passt unser Sonnendach oder unser Vorzelt, je nach Wetter.

    Gruß Oliver
     
Thema:

Befestigung von Sonnenschutz, Markise und Co?

Die Seite wird geladen...

Befestigung von Sonnenschutz, Markise und Co? - Ähnliche Themen

  1. ARB Touring Markise

    ARB Touring Markise: [GALLERY]Wir haben uns vergrößert und sind vom Caddy auf einen VW Bus umgestiegen, hier nutzen wir jetzt eine längere Variante der gleichen...
  2. Bodenplatte zur Befestigung von Ladeboxen

    Bodenplatte zur Befestigung von Ladeboxen: Guten Tag, ich habe eine Frage zum Ausbau eines Berlingo 2019 zum Minicamper. In das Fahrzeug soll eine Bodenplatte die an den...
  3. CO-Warner (Kohlenmonoxid)

    CO-Warner (Kohlenmonoxid): Hallo zusammen! Ich habe eine Standheizung im Innenraum unter dem Beifahrersitz. Noch ist alles neu und hübsch. Dennoch mache ich mir Gedanken,...
  4. Dachgepäckträger und Markise

    Dachgepäckträger und Markise: Hallo allerseits, für meinen Evalia suche ich einen vernünftigen Dachgepäckträger und eine halbwegs stabile, wasserfeste Markise. Kann mir jmd....
  5. Befestigung Vorzelt bei Hubdach von zooom

    Befestigung Vorzelt bei Hubdach von zooom: Hallo, meine Frau und ich haben in die Regenrinne unserer EVA eine Kederschiene geklebt und geschraubt und befestigten daran unser Busvorzelt von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden