Anfahrhilfe am Berg einstellbar??

Diskutiere Anfahrhilfe am Berg einstellbar?? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, ich habe ja bei meinem Doblo diese Funktion die beim Anfahren am Berg die Bremse verzögert löst……. Das ist wirklich eine Funktion...

  1. #1 schumar2610, 29.09.2015
    schumar2610

    schumar2610 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe ja bei meinem Doblo diese Funktion die beim Anfahren am Berg die Bremse verzögert löst…….
    Das ist wirklich eine Funktion die ich mehr als nur sinnvoll erachte. Entsprechend schnell gewöhnt man sich daran… :D :jaja: .
    Nun ist es so dass natürlich die Anfahrhilfe nur ab einer bestimmten Neigung nach hinten anspricht. Ich habe allerdings den Eindruck, dass diese Funktion erst bei einer relativ steilen Neigung funktioniert (also spät anspricht). Nun stell ich mir das so vor, dass da irgendwo ein Lage-/ Neigungssensor verbaut ist der der Bremse sagt wann sie denn verzögert lösen soll.

    Nun meine Frage: Kann man den (natürlich sinnvoll) einstellen sodass der ein wenig früher anspricht??

    Danke für eure Antworten…….

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anfahrhilfe am Berg einstellbar??

Die Seite wird geladen...

Anfahrhilfe am Berg einstellbar?? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung stinkt am Berg

    Kupplung stinkt am Berg: Hallo Leute, bin mit der Eva dwn Brenner gefahren und und in einen üblen Stau geraten. Die Kupplung hat übel gestunken, teilweise nicht mehr...
  2. Mit dem Combo 1.4 auf große Tour in die Berge

    Mit dem Combo 1.4 auf große Tour in die Berge: Hier folgt nun mein kleiner Erfahrungsbericht zum Thema "Combo und die Berge". Zuerst einmal gesagt, ist der Combo ein tolles Urlaubsauto. Auf...