Alternative zum Caddy Maxi 7 Sitze

Diskutiere Alternative zum Caddy Maxi 7 Sitze im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo, unser Caddy Maxi mit 7 Sitzen aus 2012 kommt nun weg und eine Alternative muss her. Inzwischen bin ich gedanklich alles durch und noch...

  1. #1 cheffe2010, 23.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    unser Caddy Maxi mit 7 Sitzen aus 2012 kommt nun weg und eine Alternative muss her. Inzwischen bin ich gedanklich alles durch und noch nicht viel gefunden, eventuell hat hier noch jemand einen Tipp für unsere Anforderung.
    Der Caddy ist Zweitwagen und meine Frau bewegt den Wagen. Wir haben 4 Kinder und Hunde. Der Kofferraum beinhaltet 2 Hundeboxen. Einen erneuten Caddy möchten wir soweit nicht. Der Erstwagen ist ein T5 Multivan und bleibt vorerst, da unser 2t Wohnwagen gezogen werden muss. Das sollte der Zweitwagen nicht unbedingt können, konnten wir ja bisher auch nicht.
    Sie fährt den T5 gerne auf Strecke aber ungern in der Stadt (ist ihr zu schwerfällig).
    Ich bin jetzt auf den neuen Berlingo gekommen, allerdings fehlt hier doch der Kofferraum für die Hundeboxen.
    Das Profil ist 6 bis 7 Sitze und Platz im Kofferraum für die Hundeboxen, Automatik.

    T4/T5, Spacetraveler und co fallen raus, da zu groß. Der Caddy ist ein Diesel, es kann auch gerne wieder ein Diesel sein.

    Mercedes, Ford und Fiat haben bei den Siebensitzern keinen Platz mehr für die Hundeboxen. Habe ich einen Wagen übersehen? gibt es zum Caddy Maxi keine alternative?

    Vielen Dank für den einen oder anderen Tipp

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 schwarzfahrer, 24.09.2018
    schwarzfahrer

    schwarzfahrer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beim Berlingo kenne ich die Rücksitzbreite nicht, deshalb kann ich da nichts zum Kinder"transport" sagen.
    In den Renault Grand Kangoo allerdings passen in die zweite Reihe wirklich drei Kinder mit Kindersitzen! Das vierte Kind kommt dann auf den Beifahrersitz. Die Sitze der dritten Reihe in die Garage und die Hundeboxen nach hinten! Passt!
    Wahrscheinlich geht es dann sogar im Kangoo 5sitzer. Aber das weiß ich eben auch nicht mit Bestimmtheit zu sagen.
     
  4. #3 123Ecki, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    123Ecki

    123Ecki Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
  5. #4 cheffe2010, 24.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    so wie ich das sehe geht auch der nicht. Die Hundeboxen sind gute 55cm hoch und dann 50cm tief (oben). In der Höhe sind es ca. 30/35 die noch vorhanden sind beim Kango kann man an der Tiefe der Hutablage sehen.
    So ist es auch beim neuen Berlingo. Man kann die hinteren Sitze zwar verschieben (ca. 13cm), es bleibt allerdings die Konsole auf der sie Sitze montiert sind an der Position (unten) es müsste also eine Konstruktion gefunden werden, das die Boxen im Allgemeinen höher stehen und dann wird es wieder mit der Rückenlehne sehr eng.
    Gegenüber dem Caddy haben Berlingo, Ford und Co hinten Einzelsitze. Man könnte also sich Hundehoxen nach Maß anfertigen die neben einem Sitz hintereinander angeordnet sind. Dann ist es aber mit dem siebten Sitz vorbei und die Flexibilität auch dahin.
     
  6. #5 helmut_taunus, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    540
    Hallo,
    was ist nun die Anforderung?
    Die Hundebox beim 6-Sitzer neben den siebten Sitz stellen geht bei manchen, allerdings doch nicht beim Caddy mit hinterer Bank, das kannst Du nicht gemeint haben?
    .
    Hinter 5 Sitzen die Boxen geht sicherlich immer, meine (unmassgebliche) Einschaetzung.
    Meinst Du wirklich, hinter den 7 Sitzen im Kofferraum des Caddy Maxi bei benutzter dritter Sitzreihe stehen noch die Hundeboxen?
    Die anderen Langversionen koennen dies nicht? wunder
    .
    Die zwei Laengen des neuen Berlingo sind bekannt?
    https://file2.hpage.com/013468/41/bilder/rif87051.jpg
    .
    Gruss Helmut
     
  7. #6 cheffe2010, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, die Maße kenne ich schon, die verlinken Längen beziehen sich auf 5 Sitze, benötige allerdings 7 Sitze.
     
  8. #7 cheffe2010, 24.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Oh sorry, mir wurde auf dem Handy nur deine halbe Antwort angezeigt.
    Die Anforderung ist eigentlich alle 7 Sitze zur Verfügung zu haben. Das ist heute auch schon so. Zusätzlich haben wir in unserem Maxi im Kofferraum 2 Hundeboxen. Jetzt suchen wir einen Alternative zum Maxi mit dem gleichen Profil. 7 Sitze und 2 Hundeboxen. Das habe ich bisher nicht gefunden, allerdings haben alle anderen Hersteller gegenüber der Sitzbank, Einzelsitze. Daher die Idee die Hundeboxen hintereinander auf der Fahrer oder Beifshrerseite zu installieren und mit maximal 6 Personen zu fahren! Das möchte ich aber eigentlich nicht, das ist vom handling der Hubdeboxen mehr als doof.
     
  9. #8 helmut_taunus, 24.09.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    540
    Hallo,
    mal nachgeschaut, zwischen Heckklappe und mittlerer Sitzreihe (Fuenfsitzer)
    Berlingo XL 1350
    Caddy Maxi 1566
    Der Caddy Maxi ist tatsaechlich im Kofferraumbereich noch laenger als selbst der neue Berlingo XL.
    Das sieht nach naechstem Caddy fuer Dich aus.
    Irgendwann werden sie wieder zulassungsfaehige Neuwagen nach WLTP Messung ausliefern, VW kann das.
    Gruss Helmut
     
  10. #9 cheffe2010, 24.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Maße ich bin heute Mittag mal bei Citreon gucken.
    Einen VW werde ich nicht mehr kaufen. Unser Caddy hat das Abgassproblem und nach nunmehr 3 Jahren Rechtsstreit wurde uns ein Vergleich angeboten, den wir wohl machen werden. 6 Wochen vorm Termin beim OLG, es wurde andauern auf Zeit gespielt.
    Unser Roncalli hat 2012 laut Liste 30.500 Euro gekostet und der heute fast identische Join soll knapp 37.000 Euro kosten.
    Zum einen bekommen wir nicht soviel zum Vergleich und auch wenn VW Gewinne macht, nicht mehr mit meinem Geld.
     
  11. #10 helmut_taunus, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    540
    Frag bei Citroen auch nach Lieferzeiten, lang kommt nicht gleich, Automat auch nicht, beides zusammen? Die Rifter und Combo -Leute sehen die Zeiten moeglicherweise noch unterschiedlich. Opel veranstaltet die oeffentliche Neuvorstellung des Wagens am 29.9.
    .
    Uebrigens, der Spacetourer hat nur einzelne Zentimeter mehr Aussenlaenge als der lange Caddy. Gleich mit ansehen? Diese vier, mit Jumpy Kombi, Expert Kombi, Traveller. Bis Laenge L3 mit 180 PS mit 8-Gang-Automatik. Die bis zu 3 Sitze vorn nutzen Euch vermutlich wenig.
     
  12. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    85
    Ich würde da auch eher in Richtung Kleinbus gehen, auch wenn die heute sauteuer geworden sind. Die Kleinbusse sind meist auch nicht länger als die HDK, hbe mehr Platz und sind z.T. sogar eher wendiger und übersichtlicher.

    Citroen/Toyota/Peugeot ProAce/Spacegedöhns oder wie die heißen
    Ford Transit Custom oder Tourneo Custom kurzer Radstand
    Renault/Fiat/Opel/Nissan Trafic/Talento/Vivaro/NV300 kurzer Radstand
    Mercedes V-Klasse kurz oder mittel
    VW T6 - oh, sorry, soll ja kein VW werden.
    Hyundai H-1 / Starex (aber der wird hier nur in seeeehhr lang angeboten)

    Das Problem ist, dass die Hersteller einem i.d.R. zwingen, einen Diesel zu kaufen, weil sie einfach keine Benziner mehr anbieten - trotz Dieselskandal.

    Ford bietet erst ab Mitte nächstes Jahr einen Custom mit als Elektrovariante mit Benzin-Range-Extender an.
    Bietet Mercedes noch einen Benziner? Vielleicht.
    Die anderen alle nicht mehr, wenn ich richtig informiert bin.

    Rolf1
     
  13. #12 helmut_taunus, 24.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    540
    Janee,
    es ist eben die Grenze,
    Kleinwagen Spritverschwender Benzin wenig Fahrstrecke
    Grosser schwerer Wagen Diesel fuer meist viel Fahrstrecke Spritsparer bei Motor-Aufpreis.
    Wenn ich fuer 10ooo Euro weniger tanken kann, sind 2ooo Motoraufpreis tragbar.
    .
    Die Grenze Wirtschaftlichkeit Benzin-Diesel geht durch den Bereich Hochdachkombi, ebenso durch den Bereich der SUV,
    die groessere Klasse darueber nur noch Diesel, bis auf damals wo ich alles durchsah einen VW Bus Motor
    die Klasse drunter viele Benziner, wenige auch Diesel zB in der Golf-Groesse, denn es wollen auch einige 300ooo km mit kleinen Autos fahren
    .
    Bei den Hochdachkombis werden beide Benzin und Diesel angeboten, es sieht nach freier Auswahl aus, seitens der Hersteller, bis sich der Kunde an der Politik orientieren will. Das geschieht jetzt und vermutlich nur kurzfristig, einige Jahre.
    .
    Politisch schrecken derzeit viele Kunden beim Diesel zurueck. Auch das muss anders werden, zig Prozent mehr CO2 vom Benziner passt ebenso nicht dauerhaft in die Zukunft wie alte Stickoxidwerte des Diesel. Irgendwann gibt es sauberere Diesel flaechendeckend, bei den grossen LKW gehts ja auch schon mit Adblue.

    Bald alle Euro-6-D-Temp, wenige Jahre danach Euro-6-D, dann schlaegt das Pendel zurueck Richtung Diesel, meine Meinung. Moeglicherweise mit Benzin-Hybrid und auch dann wird man erkennen, effektiver sind Diesel-Hybrid. So wie jetzt der Benzin-Range-Extender im Custom koennte es auch ein effektiver Diesel-Range-Extender werden, fuer Kunden mit viel Fernstrecke.
     
  14. #13 Steindi, 24.09.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Sind die Hundeboxen stapelbar?
    Dann könnte man bei einem 7-Sitzer einen Einzelsitz ausbauen und bräuchte wahrscheinlich nicht einmal eine Langversion.
     
  15. #14 schwarzfahrer, 24.09.2018
    schwarzfahrer

    schwarzfahrer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tja, ich habe gedacht, dass der TE nicht mitfährt und deswegen die dritte Sitzreihe nicht montiert/genutzt wird/werden muss.
    Ich mein, Ihr habt den großen Wagen (den Deine Frau nicht fahren möchte). Wenn Ihr zu sechst fahrt werdet Ihr den doch nehmen! Ihr quetscht Euch doch nicht mit den Hunden in einen HDK wenn ein Bulli zur Verfügung steht. Dachte ich.

    Aber so nutzt Dir mein Vorschlag dann natürlich nichts.
     
  16. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    85
    Der lange Caddy ist doch auch kaum kürzer als der T5, und die kürzeren HDK haben nicht den gewünschten Platz.

    Länge Caddy Maxi: 4878 mm 12,2 mtr Wendekreis
    Länge VW T6 kurz: 4892 mm 12 mtr Wendekreis

    Ich verstehe daher den Sinn nicht, einen HDK zu kaufen, wenn dieser bei gleicher Länge viel weniger Platz bietet und dann noch weniger wendig ist.

    Wenn der Frau der T6 irgendwie gefühlt weniger wendig erscheint, ob wohl er es isst, tut es vielleicht ein anderer ähnlich langer Kleinbus, der sich leichtfüßiger anfühlt. Müsste man eben ausprobieren.

    Ein Ford Grand Tourneo Connect HDK z.B. hat sogar 12,5 mtr Wendekreis, ein Tourneo Custom Kleinbus "nur" 12,2 mtr.

    Man musste eben mal weitersuchen, welche Modelle wendiger sind und sich weniger "plump" fahren. (Renault Trafic Wendekreis 11,8 mtr).

    Rolf1
     
  17. #16 cheffe2010, 25.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Moin zusammen,

    vielen Dank für die bisherigen Antworten. Den Berlingo XL gibt es noch nicht zum Besichtigen, also wir d nur der kleine angesehen. Der XL soll in 8 Wochen da sein. Unsere Konfiguration XL mit Automatik/Diesel hat 7 Monate Lieferzeit.

    Stapeln der Hundeboxen wird knapp von der Höhe ist dann aber auch in der Praxis murks, da die Hunde die obere Box nicht so mal eben von alleine betreten können. Nach dem Sport im Wald sind die Hunde auch nicht unbedingt sauber, da möchten wir gerne den direkten Weg.

    Caddy Maxi und T5 sind sicherlich nahezu gleich lang, Die Breite und Höhe ist schon unterschiedlich und der T5 schwerfälliger. In vielen Test (Caddy vs T5) kann man dies Nachlesen und da wir beide Wagen seit 3 Jahren haben, haben wir das auch festgestellt. Der Caddy ist auch um einiges günstiger im Alltag wie der T5. Ich denke dass dies auch auf die anderen alternativen zutreffen würde.

    Ein zusätzlicher Bus wäre in Anschaffung und Unterhalt sicherlich auch teurer. Also wir gucken mal weiter.
     
    odfi gefällt das.
  18. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    119
    Wie tief ist denn der Kofferraum im langen Caddy hinter der 3. Sitzreihe?
     
  20. #18 cheffe2010, 26.09.2018
    cheffe2010

    cheffe2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    an den Seiten ist eine Tiefe am Boden von guten 55cm, da die Sitzschienen weiter vorstehen wie die Rückbank unten. Bis zur Rückbank sind es außen gute 60cm und beim Schloss 65cm. Da die Rückbank schräg nach oben läuft, sind es auf höhe der Abdeckung 50cm, Breite 110cm. Es sind 2 Australien Shepherd die dort mitfahren. Die Box ist ein Eigenbau auf Alu-Profil.
     
Thema:

Alternative zum Caddy Maxi 7 Sitze

Die Seite wird geladen...

Alternative zum Caddy Maxi 7 Sitze - Ähnliche Themen

  1. Technische Zeichnungen zum VW Caddy

    Technische Zeichnungen zum VW Caddy: Auf einer Seite welche VW zur Verfügung stellt gibt es zum Download diverse technische Zeichnungen zum Thema VW Caddy. Die Zeichnungen sind...
  2. Neuer Kleinbus (Alternative zum Evalia?) kommt

    Neuer Kleinbus (Alternative zum Evalia?) kommt: Das ist ja interessant: https://www.autosprint.ch/auto/neue-modelle/opel-zafira-in-der-vierten-generation/ Gruß Wolfgang
  3. Ford Caddy -- VW Tourneo Connect

    Ford Caddy -- VW Tourneo Connect: Hallo, bei der Zusammenarbeit von Ford und VW koennte ein gemeinsames Fahrzeug entstehen. . ..Kooperationsfelder seien identifiziert. Dazu könnten...
  4. Doblo CNG vs. Caddy CNG

    Doblo CNG vs. Caddy CNG: Heyho zusammen, wenn ich einen Hochdachkombi mit CNG am Werk haben möchte, kommen ja scheinbar nur der Doblo und der Caddy in Frage. Der Caddy...
  5. Viele Caddy 4 / Beach Teile, Winterräder, etc. zu verkaufen

    Viele Caddy 4 / Beach Teile, Winterräder, etc. zu verkaufen: Hallo, leider hab ich jetzt erst diese tolle Forum gefunden. Vor 3 Wochen wurde mein Caddy Beach "Comfortline" - (lt. VW ein einmaliges Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden