Zurück in die Zukunft?

Diskutiere Zurück in die Zukunft? im Forum Fun / Off Topic / SmallTalk im Bereich ---> Community - Angenommen ich wäre 1976 ins Koma gefallen (was sauftechnisch ab und an nicht gar so überraschend gewesen wäre) und 2006 wieder aufgewacht (man...
A

Anonymous

Guest
Angenommen ich wäre 1976 ins Koma gefallen (was sauftechnisch ab und an nicht gar so überraschend gewesen wäre) und 2006 wieder aufgewacht (man sollte die Hoffnung eben nie aufgeben). Was hätte ich mir denn livemuckenmäßig so anhören/anschauen können?!
Ian Anderson, Ritchie Blackmore, Steve Hackett, Status Quo, Steve Harley&Cockney Rebel, The Taste, Nina Hagen, Achim Reichel, The Spencer Davis Group, Nils Lofgren, James Last, The Rolling Stones, Slade, Tangerine Dream, Uriah Heep, The Yardbirds, The Who, Elton John...
Manche Umbesetzung hätte mich vielleicht ein wenig gewundert...aber im Ernst, wenn mir das 2006er-Tour-Programm jemand 1976 gezeigt hätte...den hätte ich für bekloppt erklärt.

Nik
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Und wenn du die Ticketpreise siehst, würdest du dich ganz schnell auf die Suche nach einer Zeitmaschine machen... :mhm:
 
A

Anonymous

Guest
Und dann mit einem Fluxgenerator zum Queenkonzert. Freddy´s Stimme war die Beste!!! :rund:

Gruß

Georg
 
A

Anonymous

Guest
-

Auch mal positiv sehen !!

Es gibt mittlerweile soviele "Remakes" , "Coverversions" und wie dat alle heisst ! :roll:
Aber diese Begriffe würden dir auch nix sagen :no:

Musik ist und bleibt im Herzen und wirkt wie ein Startpilot fürs Herz wenn man mal wieder einen alten Hit oder so hört :zwink:
Und man verbindet somit ne "Geile Zeit" den man mit dem Song verbindet :top:

Und nach dem Ausstieg aus der Zeitmaschine würde mansich wundern wer schon so alles hops gegangen ist !
-oder sich selbst weggeburnt hat (Whitney Houston ) u. andere :krank:
 
Thema: Zurück in die Zukunft?

Ähnliche Themen

R
Antworten
3
Aufrufe
3.342
mischka
mischka
W
Antworten
8
Aufrufe
2.473
wuschel1977
W
S
Antworten
20
Aufrufe
11.400
kussi822
K
Oben