Zurück in der Heimat

Diskutiere Zurück in der Heimat im Forum Opel Combo im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo! Wir sind wieder aus dem Urlaub am Bodensee zurück! Ich bin super begeistert von unserem Combo, das beste Auto was ich bis jetzt hatte...
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Wir sind wieder aus dem Urlaub am Bodensee zurück! Ich bin super begeistert von unserem Combo, das beste Auto was ich bis jetzt hatte. Mit Wohnwagen hat er nicht mehr als 10 l gebraucht. Und er hatte ein paar nette Steigungen zu bewältigen. Was er übrigens besser schaffte als befürchtet.Der Opel Fahrradträger für den Innenraum ist übrigens auch echt toll. Vorrausgesetzt man fährt zu zweit.

Mehr und Fotos demnächst.

Danke an Big Friedrich für den Aufkleber, ers ist schon drauf.

Gruß Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Haben einige Fotos gemacht. Muss mir mal zeigen lassen, wie ich die hier ins Forum kriege. Bin da nich so fit mit der Thematik. Aber wozu hat man Freunde.. :lol:

Gruß aus dem Münsterland
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Kobra,

das ist ja ein klasse Wohnwagen, den ihr da habt. Kenn ich gar nicht. Und ich beschäftige mich eigentlich viel mit Wohnwagen. Hab ihn auch auf der Messe in Düsseldorf nicht gesehen.

Wir sind nämlich grad am schauen, nach einem großen Bruder für unser Schwalbennest, mit dem man auch mal im Herbst/Winter los kann.

Also dann

Herzliche Campergrüße

Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Super!
Hab grad auf die Dethleffs Seite geguckt. Der hat ja ein Festbett und eine Sitzecke. Genau das was wir suchen, damit wir nicht mehr Bettenbauen müssen.
Bin begeistert. Darf ich mal fragen was ihr dafür angelegt habt?

Gruß Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Daniel,

wir haben seit 2004 einen kleinen Wohnwagen gesucht, aber alle waren zu schwer. Nicht einmal auf der CMT hatten sie für uns einen,
der unseren Wünschen entgegenkam.
Durch Zufall, als wir eigentlich einen Wagen für unseren festen Standplatz gesucht haben, ist er uns über den Weg gelaufen.
Es war Liebe auf den ersten Blick.
Er ist zwar Vorjahresmodell aber dafür kostet er weniger. Ohne Handeln oder einen anderen Wagen in Zahlung geben muß man mit
ca. 10 000 - 11 000 € rechnen. Es ist eine Frage der Ausstattung. Wir haben Tempo 100 Zulassung. Er ist vorne sehr schräg, was nicht jedermanns Geschmack ist. Beim Schlafen stört es nicht.

Campergrüße

Klaus aus dem Schwabenland
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

der Fahradträger für den Innenraum interessier mich brennend. Mein FOH konnte mir nur eine nichtssagende Zeichnung und halt das Prospektbild geben.

Muß man wirklich das Vorderrad ausbauen oder geht es auch wenn man den Lenker quer legt? Stört der Fahrradträger im täglichen Betrieb, wenn man z. Bsp. oft die Sitze umklappt?

Kannst du vielleicht mal ein paar Fotos von dem Fahrradträger machen?
 
Thema: Zurück in der Heimat

Ähnliche Themen

R
Antworten
3
Aufrufe
3.283
mischka
mischka
W
Antworten
8
Aufrufe
2.447
wuschel1977
W
S
Antworten
20
Aufrufe
11.371
kussi822
K
Oben