Welche Position des Dachteägers?

Diskutiere Welche Position des Dachteägers? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Hallo. Ich bin mir da bei den Dachträgern gerade sehr unschlüssig.... Habe jetzt den atera für den Evalia gekauft, 2 Stück. Und eine lange...

Schlagworte:
  1. #1 Smokey80, 15.06.2019
    Smokey80

    Smokey80 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Hallo.

    Ich bin mir da bei den Dachträgern gerade sehr unschlüssig....
    Habe jetzt den atera für den Evalia gekauft, 2 Stück. Und eine lange schmale dachbox gebraucht erworben.
    Jetzt weiß ich nicht so recht wo ich die Träger montieren soll.
    Ich tendiere zu vorne und ganz hinten, wobei die Box dann natürlich recht lange in der Mitte frei liegt.
    Wenn ich aber vorne und Mitte nehm dann steht die Box nach hinten so weit frei....

    Was meint Ihr dazu?
    Habt ihr da Erfahrungen gemacht?

    Gruß Thomas
     
    MBPepperman gefällt das.
  2. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    89
    Hat die Box keine Montageanleitung bzw. kann man auch keine im Netz finden? Und sind an der Box nicht auch baulich bestimmte Montagepositionen für die Verbindung zu den Dachholmen vorgegeben? Daraus kann man die Mindest- und Minimalabstände der Holmen entnehmen.
    Viele Boxen dürften sich nicht ausschließlich auf dem vorderen und dem hinteren Holmen montieren lassen. Die 1634mm Abstand sind für Standardboxen meist zu weit auseinander.
     
  3. #3 Smokey80, 17.06.2019
    Smokey80

    Smokey80 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Hallo TFL.

    Eine Anleitung hab ich dazu nicht, ich hab die Box gebraucht gekauft.
    Sie wurde nur 2-3 Mal benutzt, mängelfrei, aber halt schon bisschen älter.
    Ich hab mir schon die Finger wund gegoogelt :)) nix von wegen Anleitung :-(

    Sie ist halt recht lang, 2,27m... dafür aber so schmal das ich Platz für Fahrad, Faltbootgestänge oder Kajak behalte.
    Die Box wird auch nicht mit schweren, mehr mit großen oder leichten Sachen beladen (Schlafsäcke, Luftmatratzen, Schuhe usw.).
    Da bleib ich leicht unter 50 kg, das haben ja so die meisten, das wird sie schon auch aushalten, muss mal nochmal genauer schauen ob irgendwo
    auf der Box noch was steht....

    Die Löcher für die U-Bügel sind im Bereich für die vorderen 2 Träger.
    Ich werd aber da auf T-Nutensteine umsteigen.
    War halt jetzt unsicher weil sie hinten und vorne ganz schön frei steht...
    Aber die Befestigungsvorgaben durch die Bohrungen vom Hersteller werden schon passen.
    Dachte nur das hinten gleich Löcher gebohrt wären für die T-Nuten... Aber dann hängt die Box auf 160 cm durch, auch blöd...

    Mir gefiel das Preis-Leistungsverhältnis der Atera-Träger. Möchte die eigentlich nicht zurückschicken und die teurere Thulevariante kaufen.
    Schade das Atera keinen Zwischenträger anbietet. Thule tut das, die Summe für 3 ist mir allerdings zu hoch gewesen.
    Ausserdem sind wir Top zufrieden mit dem Fahrradträger für die AHK von Atera...
    Ich warte jetzt noch auf die bestellte Lackschutzfolie für unter die Füße und die T-Nutsteine dann montier ich mal alles.
    Ich stell dann ein Foto ein...
     
  4. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    162
    Bei einer langen Dachbox würde ich 3 Querträger nehmen.

    Falls die von Nissan vorgegebenen Positionen nicht so gut passen, würde ich das Dachträgersystem vom PrimeDesign verwenden, da kannst Du die Träger in Schienen stufenlos in der Länge verstellen. Ich hatte das bei Ullstein Cocepts gekauft, es gibt aber sicher auch andere Händler. Qualitativ sehr gut.

    Gruß

    Rolf
     
  5. #5 bestoftown, 19.06.2019
    bestoftown

    bestoftown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe mir bei MicksGarage.com diesen "3 Bar KARGO-PLUS ROOF BAR, ALLUMINIUM 135CM KIT NISSAN NV200 09-> (3 BARS)" bestellt und montiert.
    Es handelt sich hierbei um ein italienische Produkt von Nordrive. nordrive.eu/search-commercial-vehicles-roof-bars/nissan-evalia-1162
    micksgarage.com/d/roof-racks-and-bars/Nissan/Nissan-NV200/NV200-Bus-2010-Onwards/products/3055723-8660/3-aluminium-cargo-roof-bars-135-cm-for-nissan-nv200-bus-2010-onwards Über Ebay bekommt man diese für 150 Euro incl. Versand! Schnelle Lieferung und auf Fragen schnelle Antworten. Gibt es auch mit Stahlträgern. Dazu sind auch auch Ringschrauben und anderes Zubehör erhältlich. Bin bisher sehr zufrieden damit.
    N10045_a08307_6658cb.jpg kargo-plus3_ebeaa7.jpg
     
Thema:

Welche Position des Dachteägers?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden