Technische Fragen

Diskutiere Technische Fragen im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Wie aus der Überschrift zu entnehmen ist, habe ich ein paar technische Fragen zu meinem Berlingo Multispace 1.6 16V, BJ2006. 1. Schließt man...

  1. #1 Anonymous, 25.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie aus der Überschrift zu entnehmen ist, habe ich ein paar technische Fragen zu meinem Berlingo Multispace 1.6 16V, BJ2006.

    1. Schließt man das Fahrzeug mit dem Funkschlüssel auf und öffnet anschließend keine Tür, dann verriegeln sich die Türen nach ca. 30 Sekunden wieder. Das ist ja laut Betriebsanleitung so gewollt. Wie verhält es sich mit der Heckklappe? Bei meinem Berlingo kann ich das Fahrzeug wie gewohnt per Funkschlüssel öffnen und dann z.B. was in den Kofferraum laden. Jetzt Klappe zu und siehe da, wenn genügend Zeit verstrichen ist, verschließt sich das Fahrzeug von selbst, wenn nicht inzwischen eine Tür (nicht die Heckklappe) geöffnet wurde. Pech, wenn man zum Beladen des Fahrzeugs z.B. den Funkschlüssel auf die Gepäckablage abgelegt hat und anschließend vergisst diesen in die Hand zu nehmen, bevor man die Heckklappe zuwirft. Wie ist das bei Euren Berlingos?

    2. Der Griff der Schiebetür, Fahrerseite ergibt beim schließen der Tür ein knarzendes Geräusch ab, als wollte er abbrechen. Ist das normal?

    3. Ich habe das Gefühl, die Klimaanlage erzeugt klappernde und pfeifende Geräusche, besonders, wenn man sie gerade einschaltet. Die Geräusche treten im Motorraum auf (vermutlich der Kompressor). Wie ist das bei den anderen Berlingos?

    4. Die vom (un)freundlichen angebaute Anhängerkupplung funktioniert nicht richtig. Mechanisch ist alles o.k., aber elektrisch wohl nicht. Wird ein Anhänger angeschlossen, so geht am Anhänger nur das Rücklicht. Blinker und Bremslicht gehen nicht. Gleichzeitig geht am Berlingo-Heck auch kein Blinker und Bremslicht. Da hat mein (un)freundlicher wohl was falsch gemacht?!

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Qualität des Franzosen nicht meinen Ansprüchen genügt. Immerhin habe ich 10% meiner Fahrleistung mit Fahrten von und zur Werkstatt verbracht. Dafür hätte es kein Neuwagen sein müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    zu Punkt 1

    in der tat - es ist fatal, wenn die Zuladung nicht länger dauert wie 30 sec. Dann checkt das Sytem ob alle Türen geschlossen sind - wenn die es sind - auch die Heckklappe dann schließt sich das Auto ab.
    Abhilfe? Einfach die Heckklappe länger als 30 sec. offen lassen...
    Die Heckklappe hat einen Schwerkraftschalter - leider signalisiert dieser auch zu, wenn die Heckklappe nur angelehnt, aber nicht im Schloss ist, erst wenn die Klappe fast waagerecht ist, reagiert diese blöde Schalter.

    Punkt 4

    das liegt wohl eindeutig an der ausführenden Werkstatt - würde ich reklamieren!!!

    Punkt3
    alles, was über ein deutliches Klacken der Magnetkupplung hinausgeht, ist nicht normal - vom gelegentlichen Einschalten des Lüfters mal abgesehen.


    LG

    Werner
     
  4. #3 Anonymous, 03.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Technik kompakt

    Habe inzwischen noch etwas recherchiert.
    zu 1.) Heckklappe.
    Ist selbige nicht wirklich ganz geöffnet, so registriert dies das Fahrzeug nicht. Nach 30 Sekunden wird die Zentralverriegelung wieder geschlossen. Meine Garage ist leider nicht so super hoch, so dass die Heckklappe (gepolstert) anstößt, mit dem benannten Effekt.

    zu 4.) Anhängerkupplung.
    Auch hier ein ernüchterndes Ergebnis. Mein Anhänger besitzt keine Nebelschlußleuchte. Neuere Anhänger haben sowas. Die Elektrik, oder sollte ich besser Elektronik sagen, reagiert empfindlich darauf. Ich habe mir einen Prüfstecker gebaut und siehe da, die Probleme sind reproduzierbar. Hänge ich aber eine Nebelschlußleuchte an, so funktioniert alles problemlos. Werd mir wohl nen Adapter bauen, damit meine Citrone mit alten Anhängern kann.
     
Thema:

Technische Fragen

Die Seite wird geladen...

Technische Fragen - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV

    Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV: Hi, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...... Ich habe einen Doblo 223 mit großer Heckklappe. Punkt 1: Die Heckscheibenheizung geht nur Teilweise...
  2. VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen

    VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen: Hallo an alle, nun auch mein erster Post. Habe schon mal still und heimlich mitgelesen und beschäftige mich nun mehr mit dem Thema. Meine Frau...
  3. Diverse Fragen rund um den Berlingo (-Ausbau)

    Diverse Fragen rund um den Berlingo (-Ausbau): Liebe Forengemeinde, nachdem ich mich nun endlich für einen Benziner-Berlingo mit der 90 Jahre-Ausstattung entschieden habe, tun sich bezüglich...
  4. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  5. Beifahrerdoppelsitzbank technisch nachrüstbar?

    Beifahrerdoppelsitzbank technisch nachrüstbar?: Erstmal ein Hallo an die Forumsgemeinde, Robert fährt einen total untermotorisierten 1.6 Benzin Automatik im gebirgigen Tirol (und wundert sich...