Renault.....und sein Kangoo

Diskutiere Renault.....und sein Kangoo im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren: Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen? Der Kangoo ist der HDK...

  1. #1 Wolfgang, 21.11.2016
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren:
    Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen?
    Der Kangoo ist der HDK mit dem besten Fahrwerk (Scenic-Fahrwerk!), mit inzwischen guter Verarbeitungsqualität und einem sehr guten Preis-Leistungs- und Aussenlänge-Innenraumgrößen Verhältnis. Trotzdem sehe ich keine (oder fast keine) Werbung für den Kangoo (im Gegensatz zur Berlingo- und Caddy Werbung). Ganz selten nur steht mal ein Kangoo im Renault Schauraum. Zur Chefin meines Renault Partners (in Elmshorn) habe ich kürzlich einmal gesagt:
    "Sie haben hier viele schicke Autos von Renault stehen, aber das beste Renault Modell steht hier leider gar nicht. Sie schaute mich etwas ungläubig an und ich sagte ihr, dass die Fahrzeuge hier im Schauraum zwar alle schick aussehen (und das meinte ich auch ernst), aber (fast) alle viel zu tief, viel zu eng (Raumgefühl wirkt erdrückend) sind und alle viel zu kleine Fensterflächen hätten (was nicht zur Sicherheit beiträgt). Der Kangoo fehle hier."
    Zweimal schon habe ich mir in den letzten Wochen online und auch per Post eine aktuelle Kangoo Preisliste bestellt. Die schicken zwar sofort eine zu, aber die alte Preisliste von Januar 2016 ohne der Automatik Version. Auch findet man dort nicht die Option "Rückfahrkamera".
    Ich frage mich nun, wollen die wirklich Mercedes beim Verkauf des baugleichen Citan (der leider ein härteres Fahrwerk und festere Sitze hat) den Vortritt lassen?
    Was meint Ihr?
    Gruß Wolfgang
     
  2. #2 helmut_taunus, 21.11.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
  3. #3 Marcel, 21.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2016
    Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann das auch nur so bestätigen. War vor dem Citan ja auch bei zwei Renault Händlern, der eine hatte sogar einen Kangoo da, aber beide waren recht wenig am Verkauf interessiert und kannten sich mit dem Fahrzeug auch gar nicht aus. Mercedes macht das an der Stelle doch etwas besser. Bei zwei Niederlassungen hatten sie mehrere Citans und auch die Mitarbeiter der Nutzfahrzeugabteilung waren recht gut über das Fahrzeug informiert. Wir werden es ja beim nächsten Modellwechsel (Herbst 2017?) bestimmt sehen, wer beim Kangoo/Citan jetzt das sagen hat.
     
  4. #4 _motte_, 21.11.2016
    _motte_

    _motte_ Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Einige Händler sind auch wenig verhandlungsfreundlich beim Kangoo. Freunde hatten sich für einen Interessiert. 3 Händler wollten wohl um keinen Preis unter 19.500 gehen. Unsere Freunde haben sich dann für einen Mitbewerber entschieden.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  5. #5 bundy29, 21.11.2016
    bundy29

    bundy29 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Das ist wirklich komisch.
    Bin seit 2 Monaten Besitzer eines Kangoo Tce als Familienwagen und sehr zufrieden. Bin ich froh dass ich meinen Kombi dafür verkauft habe.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  6. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    30
    Mir hat die deutsche Webseite letztens auch die alte Preisliste ohne Automatik als PDF zugesendet :flop:
    Ich denke dass Renault mit schick konfigurierten SUVs und Dacias ohne Rabatt bei Privatleuten mehr Gewinn macht.

    Vielleicht sieht das im NFZ Bereich anders aus. Auf der NFZ IAA wurde ja vor kurzem sogar ein schicker Rapid Formula Edition (Video :)) und eine Geländeversion X-trac vorgestellt.

    Wäre interessant zu wissen, ob das in Frankreich oder im restlichen Europa auch so ist. Irgendwo müssen die rund 20.000 Kangoo PKW pro Jahr ja verkauft werden.
     
  7. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Interessant. Hatte gelesen, dass Mercedes im Jahr 2015 ca. 22.000 Citan verkauft hat. Da hat Mercedes das Kangoo Werk in Maubeuge ja gut ausgelastet.
     
  8. #8 Natic, 21.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2016
    Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    30
    Meine 20.000 Kangoo beziehen sich nur auf die PKW Versionen in Europa (Link). Die Kangoo NFZ kommen ja noch drauf.

    Der Citan Tourer PKW liegt in Europa nur bei knapp über 4300 zugelassenen Einheiten (Link). Die Citan Gesamtzahl 22.000 hatte ich so auch im Daimler Geschäftsbericht gelesen.

    Hier habe ich gerade noch einen französichen Artikel vom Januar zur Fabrik in Maubeuge gefunden (Link): 2015 wurden dort 151.000 Fahrzeuge (Kangoo, Kangoo ZE, Citan) hergestellt, davon aber nur 20% Citan (das wären dann allerdings 30.200, was sich nicht mit der Daimlerzahl deckt, oder man hatte noch 8.200 Citan unverkauft rumstehen).
    Des weiteren steht in dem Artikel, dass Renault 2016 dort über 5 Milionen Euro investieren will und der Fabrikleiter noch nicht weiß, ob es bald ein neues Modell oder nur ein weiteres Facelift geben wird (wahrscheinlich dürfte er es auch garnicht sagen, falls er was wüßte).
     
  9. #9 helmut_taunus, 22.11.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
    Einige werden in Japan verkauft, sieht man beim jaehrlichen

    Kangoo Jamboree

     
  10. #10 Wolfgang, 22.11.2016
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Dann hoffe ich mal (für meine persönliche Planung) auf ein weiteres Facelift. Ein neues Modell wird wahrscheinlich nicht mehr diese großartige reine Hochdachkarrosse haben wie der jetzige Kangoo.
    Gruß Wolfgang
     
  11. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    30

    Ja, scheint dort ein richtiges Kultfahrzeug zu sein. Die Japaner haben ja eine große Auswahl an HDK-ähnlichen Fahrzeugen in allen Klassen. Laut dem französichen Artikel oben wurden 2015 aber nur 1.679 Kangoo Kombis (Kasten nicht erhältlich) in Japan abgesetzt. Das ist gesamt ja noch weniger wie die rund 4.500 in Deutschland. Ich gehe mal davon aus, dass die meisten in Frankreich verkauft werden.

    Ein nochmaliges Facelift könnte ich mir auch gut vorstellen, da der Citan ja noch keins hatte und auf den gemeinen Autokäufer noch frisch wirkt. Außerdem hätten sie die Anpassung an die Automatik wohl nicht mehr vorgenommen, wenn bald ein komplett neues Modell kommt. Und der Caddy läuft doch sogar schon seit 2003 erfolgreich nur mit Facelifts.
    Solange ein neues Modell auch als Kasten angeboten wird, bleibt es meiner Meinung nach aber bei einer eckigen zweckmäßigen Karosse, da beim Kasten ja vorallem das Fassungsvermögen zählt. Das ist bei allen mir bekannten neuen Lieferwagen so. Da gibt es doch keine schrägen "Lifestyle"-Hecks oder sonstiges.
     
  12. #12 Wolfgang, 25.11.2016
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Und wie! Immer stärker. Das sollte die Konkurenz doch zu denken geben.
    Wolfgang
     
Thema:

Renault.....und sein Kangoo

Die Seite wird geladen...

Renault.....und sein Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Kangoo Rückbank Einzelsitz

    Kangoo Rückbank Einzelsitz: Hallo Wir überlege uns einen Citan zu kaufen und würden ihn gerne als Mini-Camper ausbauen. Geplant wäre die 2/3 Bank auszubauen und den 1/3 Teil...
  2. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  3. Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-)

    Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mir einen '08er Kangoo gekauft. Und null Plan von Autos Ich bin ja neugierig, und hatte das Auto...
  4. Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II

    Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II: Hallo liebe Kombigemeinde, Ich habe einen Renault Kangoo II, 2004, 1,2l 16v Benziner. Seit ein paar Tagen geht das Abblendlicht auf beiden...
  5. Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009

    Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Fahrzeug den Luftfilter wechseln. Da ich nicht der begnadeste Schrauber bin, suche ich dafür eine Anleitung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden