Reifen

Diskutiere Reifen im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; :moin: Kann mir jemand in Sachen Reifen weiterhelfen? Ich habe meinen Berli mit Winterreifen erstanden und benötige in Anbetracht des drohenden...

  1. #1 Anonymous, 09.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :moin:
    Kann mir jemand in Sachen Reifen weiterhelfen?
    Ich habe meinen Berli mit Winterreifen erstanden und benötige in Anbetracht des drohenden Sommers was für's warme Wetter.
    Da ich auch keine Felgen habe, will ich mir gleich Alu kaufen (ist nicht soviel teurer). Bei der Gelegenheit hätte ich auch gern ein paar andere (flachere) Reifen, z. B. 185/65 R15, und hoffe, dass er dann etwas besser auf der Stasse liegt.
    Beim Berli I sind keine anderen Größen in den Papieren eingetragen. Kann mir jemand erklären was geht und was nicht, worauf ich zu achten habe und wo ich den Tücken der Bürokratie erliegen könnte?
    Bei den Reifenhändlern habe ich das Gefühl, die denken "verkauft ist verkauft" und dann muss man sehen, wie man klar kommt .... Die konnten mir auf jeden Fall nicht so richtig weiterhelfen.
    Danke aus Dresden
    Blümchen
    :flower:
     
  2. #2 Anonymous, 09.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Blümchen,

    185/65 R 15 88T kann der Berli auf jeden Fall fahren, das ist eine Serienbereifung.

    Wenn Du Alu-Kompletträder kaufst, achte unbedingt auf den Lastindex des Reifens !! Dieser muss 88 sein und darf nicht unterschritten werden !

    Zu der Eintragung in den Papieren:

    Da müsste ich wissen, welche Papiere Du hast. Entweder die alten mit Schein/Brief oder die neuen mit Zulassungsbestätigung Teil1 und Teil2.

    Noch ein kleiner Tipp: Es gibt bei den Freundlichen auch gute Komplettradangebote, z.B. Demontagen von Neuwagen. Solche habe ich bekommen für sehr kleines Geld. :jaja:

    Ob der eine Zentimeter mehr Reifenbreite sooo viel mehr im Fahrverhalten ausmacht, weiß ich nicht. Wenn Du auf 195-er gehen könntest, auf 6,5x15 Alu, das bringt wirklich was. Denn Alufelgen haben andere Einpresstiefen, das Rad steht weiter raus und bringt eine Spurverbreiterung, wenn auch nur eine kleine. Dadurch liegt der Berli satter auf der Fahrbahn, allerdings hast Du dann leichte Komforteinbußen.
     
  3. #3 Anonymous, 10.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei meinem 1er Berlingo sind 175/70/14 und 175/65/14 eingetragen.Mein Nachbar hat auf seinem 1er Berlingo HDI im Sommer 195/55/15 drauf.
    Also bißchen Auswahl gibt es schon.Vielleicht einfach mal nen Cit-Händler kontaktieren oder in auf den entsprechenden Inet seiten schauen.
     
  4. #4 Anonymous, 10.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin nun schlauer ...

    Nach Abklappern einiger Reifenhändler habe ich nun 185/55 R 15 auf Alufelge 6*15 gefunden, bei denen eine ABE für den Berli I vorliegt, nichts am Auto umgebaut werden muss und ich auch nicht zum TÜV muss.
    Citroen hat auch Felgen für den Einser, die kosten aber 145 €uronen :no: .
    Für den Spass bezahle ich jetzt ca. 500 €, das ist m. E. noch in Ordnung.

    Vielen Dank für die Hilfe, wollte schon fast aufgeben (weil ich dachte es geht nicht und jeder was anderes sagte).

    Blümchen :blumen:
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Es ist leider ein Trugschluß, daß eine Felgen- (eigentlich Räder-) ABE den Gang zum TÜV erspart. Das ist nur dann der Fall, wenn die Reifengröße bereits in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist, ansonsten mußte eben doch zum TÜV.
    Vorsicht bei 185/55R15, die haben meist nicht die erforderliche Tragfähigkeit, genau wie 195/50R15. Alternative ist 195/55, da paßt sowohl Abrollumfang als auch Tragfähigkeit und nach unseren Erfahrungen muß man auch nix verändern.
     
  6. #6 Anonymous, 15.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    schwieriger als gedacht ...

    Entwickelt sich langsam zur Never-ending-Story ... und ich werde noch zum Reifenspezialisten ;-)
    Die schicken Felgen von Thomas passen optisch nicht so richtig zu meinem Berli .... ist eben Geschmackssache.
    Es gibt ein Gutachten für die Dotz Imola 6*15 für den Berli I mit 185/55 R 15 oder 185/65 R 15. Das dumme ist nur, dass sich bei beiden Reifen der Abrollumfang ändert. Die originalen 175/70 R 14 liegen genau dazwischen.
    185/60 R 15 würde vom Umfang passen, steht aber wieder nicht im Gutachten.
    Preisfrage: Kann ich 185/69 R 15 verbauen, auch wenn sie nicht im Gutachten stehen? Zum Tüv muss ich ja sowieso. Die Außenmaße des Reifens wären fast identisch mit der Originalbereifung (halt 10 mm breiter).
    Wenn nicht, welche Toleranzen im Abrollumfang sind denn legal? Das allwissende Internet hat hier 1001 Antwort parat. Mann könnte ja das arithmetische Mittel bilden :mhm:
    Zu allem Überfluss habe ich jetzt auch noch gelesen, dass bei zu großen Abweichungen die Schadstoffklasse üngültig wird... oh Mann.:no:
    Wäre schön, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen kann.

    Vielen Dank sagt das Blümchen :blumen:
     
  7. #7 Anonymous, 15.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Blümchen,

    gehe bitte zum Reifenhändler und lass dich beraten.
    Der kennt die Auflagen der einzelnen Felgen/Reifenkombinationen oder kann sie nachschauen. Bei fast jeder Felgen/Reifenkombi gibt es andere Auflagen.

    Was passen würde, ist wurscht. Solange es nicht im Gutachten steht, geht es nicht. Da bekommst Du Probs mit dem TÜV. Das Thema Sonderräder ist sehr komplex, da ist ein Ratschlag über das Internet sehr schwierig.

    Aber unbedingt den Lastindex von min. 88 beachten, viele Reifenhändler schludern da ein wenig oder übersehen das !
     
  8. #8 Anonymous, 15.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    also ich habe einen peugeot Partner
    und habe im sommer 205/45ZR 17 drauf mit 7J 17 Zoll ET 25 Mit 10 Spurplatten drauf, griegste auch eingetragen gibt gutachten dafür
    was du auch noch machen kannst ist 215/35ZR 18 mit 7 J18 sieht echt geil aus gibts auch gutachten ist aber etwas teuer
     
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Weil die Kinder halt nix glauben wollen... :no:
    185/65R15 ist für den 1er zu groß, würdest Du evtl. beim 90PS HDI eingetragen kriegen, aber nicht beim Benziner, Übermaße beim Abrollumfang sind nur in sehr engen Toleranzen erlaubt.
    Es bleibt Dir nix, als auf die Im Gutachten aufgeführten Reifengrößen zurückzugreifen.
     
  10. #10 Anonymous, 17.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    habe fertich ...

    So so, alles kompliziert ...
    Ist ja man gut, dass es solche Foren gibt.
    Ich habe drei Reifenhändler gefragt (und das waren nicht die billigen Hinterhoftypen) und drei Antworten bekommen. Mittlerweile weiss ich, dass alle daneben lagen. Auch die Angaben der Felgenhersteller taugen oft nix. Da wird zwar gesagt, dass die Felge für den 1ser geht, im Gutachten ist dann aber keiner zu finden, oder nur der Kastewagen, oder ....
    Ende vom Lied/Leid: Ich hab dem Reifenfuzzi gesagt, er soll seinen Kram behalten und die Musketiere von Zooom bestellt. Meine Freundin findet sie klasse, also alles in Butter.

    Gruß vom Blümchen :flower:
     
  11. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Re: habe fertich ...

    Gruß an Deine Freundin! :zwinkernani:
     
Thema:

Reifen

Die Seite wird geladen...

Reifen - Ähnliche Themen

  1. Sommerreifen für Evalia

    Sommerreifen für Evalia: Liebes Forum, ich bin seit wenigen Tagen glücklicher Besitzer (m)eines Evalia Tekna, aber muss gleich in die Werkstatt zum Reifenwechseln. Das...
  2. Gibt es tatsächlich Offroad-Reifen für den Evalia?

    Gibt es tatsächlich Offroad-Reifen für den Evalia?: Hallo zusammen! Bin beim stöbern auf YouTube auf folgendes Video über den NV200 von Recon Campers aus den USA gestoßen - und jetzt schaut euch...
  3. Fiorino 14 oder 15-Zoll-Reifen/Felgen

    Fiorino 14 oder 15-Zoll-Reifen/Felgen: Serienmäßig hat mein Fiorino 15"-Reifen (185/65 R15 88T). Zugelassen sind aber auch 14" (175/70 R14 84T). Da ich noch passende Felgen/Reifen mit...
  4. Reifen-Luftdruck beim Stadtindianer

    Reifen-Luftdruck beim Stadtindianer: Hallo Zusammen, über den Luftdruck der Reifen beim NV200 Evalia ist ja im Forum schon viel geschrieben worden. Aber ich würde mal speziell von...
  5. Fragen zu Felgen / Reifen / RDKS

    Fragen zu Felgen / Reifen / RDKS: Hallo, habe mich mal etwas durch die Suche gekämpft jedoch nicht wirklich eine Antwort gefunden. Ich fahre ein NV200 / Evalia (EZ 10/2017) und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden