Kraftstoffpumpe Combo B

Diskutiere Kraftstoffpumpe Combo B im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; So so, der liebe Onkel war mal wieder etwas dusselig und wollte am falschen Ende sparen. Leider habe ich den Tank leer gefahren. Wollte per...

  1. #1 Anonymous, 27.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So so, der liebe Onkel war mal wieder etwas dusselig und wollte am falschen Ende sparen. Leider habe ich den Tank leer gefahren. Wollte per Ersatzkanister wiedewr starten - Er jüdelte - es kam nichts. Festgestellt wurde, dass die Benzinpumpe kein Sprit in den Vergaser beförderte. Also, neue Pumpe bestellt. Eingebaut, angeschlossen - nix passiert. Die Pumpe gibt kein Geräusch von sich.
    Nun besteht ja noch die Möglichkeit einer defekten Sicherung. Aber auch die sieht gut aus. Die letzte Möglichkeit wäre ein Relaisdefekt oder Kabelbruch. Letzteres wäre aber eigentlich so gut wie unmöglich und purer Zufall. Wie kann ich das Relais überprüfen und wo? Wer kann mir da weiterhelfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Combonator, 27.09.2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    grüß dich,

    das klingt eher nach ner defekten Benzinpumpe als nach Relaisdefekt. weiß jetzt nicht ob die Pumpe mechanisch gesteuert wird (wie bei vielen Vergasermotoren) oder elektrisch (weil dann gäbs kein Relais). Ansonsten ins Serviceheft gucken und das Relais suchen - sollte im Normalfall drin stehen wo sich das befindet.
    Wenn du es gefunden hast, am besten mal zwei Kabel zum Akku führen und dann an die Pole halten. In irgendeiner Position sollte es klicken bzw. knacken, wenn nicht ist es defekt :mrgreen: ansonsten kannst du mal gucken ob du in der nähe ein anderes Relais findest, welches die gleiche Bezeichnung (!) hat und einfach austauschen. Dann Motörchen starten und wenns immer noch nicht funzt dann ist es auch kaputt. Hoffe erstmal bisserl geholfen zu haben ;-)
     
  4. #3 Anonymous, 28.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    aber wo

    ...... sitzt der Relaiskasten. Ich bin eher ein Amateur. Tatsächlich war die alte Pumpe defekt. Die neue ist Ok.
     
  5. #4 Combonator, 01.10.2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    entweder der sitzt gleich in der Nähe der Sicherungen (vielleicht gleich dahinter bzw. auf der Rückseite) oder du guckst mal im Motorraum. Da müsste ein kleines Kästchen irgendwo zu sehen sein bei dem man den Deckel abnehmen kann und dann die Relais zum Vorschein kommen...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kraftstoffpumpe Combo B

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffpumpe Combo B - Ähnliche Themen

  1. Opel Combo

    Opel Combo: Habe jetzt meinen Combo gute 2000Km.nicht nur das Rumbeln von der Kiste geht mit total auf den Sack,jetzt auch noch der Verbrauch.zum Rumbeln...
  2. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  3. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...
  4. Combo Funkschlüssel getauscht

    Combo Funkschlüssel getauscht: Hallo, ich musste den Klappschlüssel tauschen. Aus dem alten Klappschlüssel habe ich die elektronik in den neuen eingebaut. Mit dem Schlüssel...
  5. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...