Kangoo Paris Tce115

Diskutiere Kangoo Paris Tce115 im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo liebes HDK Forum, seit Ende letzten Jahres lese ich schon fleißig hier mit und möchte mich erstmal bedanken für die ganzen tollen Beiträge...

  1. #1 Yeshead, 26.03.2014
    Yeshead

    Yeshead Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes HDK Forum,

    seit Ende letzten Jahres lese ich schon fleißig hier mit und möchte mich erstmal bedanken für die ganzen tollen Beiträge hier! Ich habe im Januar einen neuen Kangoo bestellt und mich vorher unter anderem hier belesen. Hat mir bei meiner Entscheidung weitergeholfen.
    Ich möchte kurz meinen Kangoo vorstellen und natürlich auch den ein oder anderen Kommentar sowie ein/zwei Fragen loswerden.

    Ich habe mich für das Sondermodell Paris entschieden, weil dieses alle mir wichtigen Extras zu einem unschlagbaren Preis geboten hat. Ich war Anfang Januar bei Opel, Citroen, Ford und VW. Habe alle Alternativen Probe gefahren und bin beim Kangoo hängengeblieben. Ich habe das Auto am 6.1. bestellt und am 10.3. war Übergabe. Also gut 8 Wochen, was mir mein Verkäufer auch so gesagt hat. Nach nun einer Woche Nutzung bin ich natürlich immernoch begeistert.

    Meine ersten Eindrücke:
    -tolle französische Sitze!!! (letztes Auto '97 Scenic ;-) )
    -tolles ruhiges Fahrwerk
    -Motor gefällt mir sehr gut! Leise und trotzdem ausreichend stark
    - kein R-Link. Das normale Radio ist aber perfekt für mich. Iphone 5S koppelt sich problemlos.
    allerdings ist die Sprachqualität der Freisprecheinrichtung sehr stark Geschwindigkeitsabhängig. Vorallem beim Gegenüber. Bei 130 auf der Autobahn werde ich kaum verstanden.
    -zum Thema Scheibenwischerdüsen: Da gibt es ja hier im Forum einen riesigen Thread. Da hat Renault scheinbar was getan. Funktionieren bei mir einwandfrei. SInd in der Stadt relativ niedrig eingestellt und auf der Autobahn verteilt sich alles schön auf der Frontscheibe. Es sind keine Fächerdüsen!

    Ich werde demnächst noch einen etwas umfangreicheren Erfahrungsbericht erstellen, wenn der Wagen etwas eingefahren ist und ich nicht mehr so stark von der rosaroten Brille beinflusst bin. :mrgreen:


    Nun meine Fragen ans Forum:

    Zum Einfahren: Ich habe in der Bedienungsanleitung gelesen, dass man bis 1000km nicht schneller als 90mh/h fahren sollte. Mein Freundlicher sagte mir allerdings auf Nachfrage, dass ich den Wagen so, wie ich Ihn in den nächsten Jahren fahren will, auch einfahren soll. :confused: Ich hab jetzt knapp 600km runter und bin ein wenig Autobahn gefahren mit 130 Tempomat. Ansonsten in der Stadt eher Piano. Weiß jemand wie es nun richtig ist? Danke!

    Da der Tce115 ja ein Energymotor ist, hat er Start-Stopp und die oft erwähnte ECO Taste. Ich benutze die ECO Taste aktuell in der Stadt, weil mir die dort zur verfügung stehende Leistung völlig ausreicht. Wenn ich die volle Leistung brauche, drücke ich das Gaspedal über den kleinen Widerstand und fertig. Die Frage ist, was die ECO-Taste alles genau beeinflußt. Kann mir da jemand genaueres zu sagen? In der Bedienungsanleitung gibts da bloß einen Satz.

    Als (vorerst) letzte Frage wollte ich gern wissen, ob jemand von euch mir eine Kofferraumwanne empfehlen kann. Habe beim ausführlichen googlen nur welche mit diesen aufgeklebten Antirutschmatten gefunden. Möchte aber gern eine ohne Extra-Antirutsch. Ist eigentlich nur für Kinderwagen, Laufrad und diverses Spielplatzzubehör. Ich brauche also keine 200€ Wanne.

    Vieln Dank schonmal im Vorraus für eure Geduld und ich freue mich auf einen tollen Austauch der Erfahrungen!

    Grüße aus Leipzig,
    Jakob
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kiwiaddiction, 27.03.2014
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Guest

    Hallo und willkommen,
    auf Erfahrungen mit dem TCE Motor bin ich gespannt. Ich (Dieselfahrer) fürchte, den Turbobenzinern und Benzin/Elektro- Hybriden gehört die nächsten zwanzig Jahre die Zukunft. Ob meine Vorurteile bzgl.Benzin widerlegbar sind? MFG
     
  4. Eschi

    Eschi Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle :)

    Eco Taste.... das wüsste ich auch gern. :oops:

    Ich hab meinen Diesel piano eingefahren, also niedrige Drehzahl, frühzeitig schalten und Kavalierstarts vermeiden. Auf diese art und weise haben meine Kangoos weit über 200000 Kilometer gehalten. (Ob sies noch tunt, weiss ich nicht, da verkauft :zwink: )

    Zum Thema Wanne:

    Ich hab die mit Antirutsch, was durchaus hilfreich ist, auch kleine Gegenstände fliegen dann nicht im Kofferraum rum. Die Wannen gibts in der elektrischen Bucht so um 30 Euronen.

    http://www.ebay.de/itm/Kofferraumwanne- ... 0980394639

    Eschi
     
Thema:

Kangoo Paris Tce115

Die Seite wird geladen...

Kangoo Paris Tce115 - Ähnliche Themen

  1. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  2. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  3. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  4. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...
  5. Kangoo-Tourneo-Sprinter ...

    Kangoo-Tourneo-Sprinter ...: Hallo zusammen, hatte hier schon einmal Bilder von meinem Kangoo, fahre jetzt ca 5 Jahre einen Tourneo Connect, und bin nun auf Mercedes Sprinter...