Kangoo Bj 6/2002 als Frankreich-Reimport

Diskutiere Kangoo Bj 6/2002 als Frankreich-Reimport im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo und guten Tag! Ich habe vor, mir einen Kangoo zuzulegen (nicht als Transporter sondern als "Familienauto"). Nun habe ich ein Modell...

  1. #1 Anonymous, 19.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und guten Tag!
    Ich habe vor, mir einen Kangoo zuzulegen (nicht als Transporter sondern als "Familienauto"). Nun habe ich ein Modell gefunden, 6/2002, mit ca. 56000 km, Faltdach, Klima, für knapp 7000 Euronen. Der Händler gibt allerdings an, dass das Auto ein Frankreich-Reimport ist. Ist mir einem Reimport irgend etwas zu befürchten, dass man keine Ersatzteile bekommt oder Ähnliches?

    Bin für jeden Tipp dankbar!


    VG

    Pillhuhn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Löwe

    Löwe Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Hi Pillhuhn,

    nee Ersatzteile bekommst du garantiert 10 Jahre lang neu bei Renault zu kaufen, daran fehlt nix, aaaaaaabär.....7000 ist entschieden zu teuer für den Wagen! Überleg mal, die Karre ist mittlerweile 6 Jahre alt! Vor 6 Jahren, wenns noch dazu ein Reimport war, hat der bestimmt kaum mehr als 10.000 selber dafür gelöhnt. Wenn dafür 4000 hingelegt werden sollen, dann muß der aber da stehen wie auch dem Ei gepellt und mit Scheckheftpflege und absolut Beuelen und kratzerfrei, ansonsten sag ich mal nicht mehr als 3500 Euronen geben, 7000 ist eine Unverschämtheit....... aber vielleicht sind ja die Stoßstangen aus Platin :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Du bekommst übrigens den Kangoo Campus NEU für 11.550 direkt beim Händler, selbst wenn du die Fehlsumme auf Kredit nimmst, ist das spätestens beim Wiederverkauf das bessere Geschäft.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    7000 EURO halte ich auch für völlig überzogen.
    Hab gerade mal die Händler VK-Preise beim ADAC nachgeschaut.
    Da liegt der Privilege mit der Top-Motorisierung nicht über 6300 EURO.
    Und das ist der Preis für ein NICHT reimportiertes Fahrzeug.

    Gib doch mal die genauen Daten zu dem Fahrzeug (Modell, Motor etc.),
    dann kann man noch mal genauer nachschauen.

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 Anonymous, 21.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für Eure Antworten!

    Hier noch einige Angaben (habe eine Kopie des Scheines)
    PKW geschlossen, Schlüsselnummer 0102,
    Euro 3, 44
    Renault (F), 3004
    KC, 172 000
    55KW/5500 Hubraum 1149,
    Benziner, EZ 26.6.2002

    Hilft das schon mal?
     
  6. #5 Anonymous, 21.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachtrag:
    2 Schiebetüren, CD-Radio, Heckklappe (nicht Cargo)
    Funk-ZV, elektr. Faltdach, ABS, WFS, Kopfstützen/hinten, getr. Rückbank, Dervo, 2x Airbag, el. Fenster, Klima, Color,

    Letzter Preis: 6890,- Euro
     
  7. Löwe

    Löwe Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    nee für den Preis niemals, es gibt haufenweise preiwertere Exemplare die dabei noch jünger sind, lass dich nicht reinlegen... trotz el. Faltdach bleib ich bei 3500 - 4000 maximal.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Der Händler-VK liegt lt. ADAC zwischen 5.300 und 6.150 EURO, je nachdem welche Ausstattungsvariante Du wählst.
    Wohlgemerkt, dabei handelt es sich dann nicht um ein Reimport-Fahrzeug.

    6.890 EURO würde ich dem Verkäufer auf keinen Fall in den Rachen werfen.

    Gruß
    Martin
     
  9. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    meine Suche bei Autoscout24 hat ergeben das ein Kangoo
    mit max 70.000 KM und Klima vom Händler ca 6000,- und mit Schiebedach fast 7000,- kostet.
    Ob das Auto ein Reimport ist, ist Qualitativ gesehen, eigentlich wurscht.
    Wenn dir das Schiebedach knappe 1000 Euro Wert ist und du jetzt ein Auto brauchst würde ich es kaufen.
    1/3 günstiger bekommst du Autos von Privat, hat dann aber auch keine Garantie.
    Klick

    PS.
    Obwohl ich meinen Combo beim Händler gekauft habe bin vorher noch zur DEKRA gefahren
    und habe die Kiste für ca 100,- Euro durchchecken lassen.
    Wenn ein Verkäufer damit ein Problem hat Finger weg.
     
  10. #9 Anonymous, 24.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für Eure Unterstützung,
    mal gucken, was ich mache. Vielleicht begrüsst man mich hier in den nächsten Tagen als neuen Kangoo-Fahrer ;-)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anonymous, 25.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    btw:
    Ist DAS nicht ein Fahrzeug der "1. Generation" ? Da EZ 6/2002 schon "neuere" gebaut wurden... oder?

    Ein ähnliches Fahrzeug habe ich auch gerade "an der Angel"
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ja, ist ein Kangoo Phase 1.

    Gruß
    Martin
     
Thema:

Kangoo Bj 6/2002 als Frankreich-Reimport

Die Seite wird geladen...

Kangoo Bj 6/2002 als Frankreich-Reimport - Ähnliche Themen

  1. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  2. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  3. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  4. Fiorino BJ 98 Panorama undichte Fenster

    Fiorino BJ 98 Panorama undichte Fenster: Hallo Zusammen, ich baue momentan meine Fio zum wohntauglichen Gefährt um. Heute morgen ist mir aufgefallen dass sich einen See beidseitig unter...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...