Himmelsleiter zur Dachbox

Diskutiere Himmelsleiter zur Dachbox im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Manch einer erweitert seinen Stauraum durch eine Dachbox, aber die wenigsten kommen an das Teil so einfach rann. Frage, nehmt ihr eine einfache...

  1. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    38
    Manch einer erweitert seinen Stauraum durch eine Dachbox, aber die wenigsten kommen an das Teil so einfach rann.
    Frage, nehmt ihr eine einfache kleine Leiter oder Klapptritt (je nach Bauart könnte man den wenigstens mit einen Kissen als "Gästesitz" benutzen), oder habt ihr für unterwegs eine bessere, platzsparendere Lösung?

    Uwe
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    54
    Ich stelle mich in die Schiebetüröffnung oder auf das Hinterrad.

    Es gibt aber auch so etwas:

    Klapptritt für Reifen:
    https://www.tour-tec.de/nuetzliches-camping/reifentritt/tirestep---quickstep---radtritt.php
    https://www.mehari-offroad.de/radtritt-reifentritt-rhino-rack

    zusammenschiebbare Leiter:
    https://www.teleskopleiter-test.de/

    zusammenfaltbare Leiter:
    https://www.campingshopwagner.de/pr...rbest---bis-150kg-belastbar-mit-6-Stufen.html

    Diese könnte man ja neben der Box befestigen und bei Bedarf herunterholen.

    Wenn das zu hoch oder umständlich ist:
    Einen Heckklappenträger kaufen und die Leiter (welche auch immer) darauf schnallen.

    Oder was ein Bekannter gemacht hat:
    Eine normale Aluleiter gekürzt, superstarke Magnete angeschraubt und magnetisch an die Heckklappe geheftet. Bei Bedarf einfach "abziehen" und seitlich ans Auto stellen.

    Gruß
    Rolf1
     
  4. #3 Reisebig, 17.01.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    109
  5. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    263
    @Rolf1 hat eigentlich alles gesagt.
    Wer hat kann auch den Anhängerkupplungskopf mitverwenden.
    Oder ;-) wer kann schaut einfach so hinein :lol:
     
    Uwe-S gefällt das.
  6. #5 Reisebig, 18.01.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    109
    Bei euren "Kleinwagen" vielleicht, aber bei 2 Meter hohen Connects plus Dachgepäckträger und Dachbox würden auch 2,10 Meter Wuchshöhe knapp werden :wink:;-)
     
  7. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    54
    Stimmt, den Klapptritt hatte ich vergessen, auch sehr sinnvoll (geht auch mit klappbaren Trittstufen für WoMos).

    Es gibt auch elektrisch oder mechanisch ausfahrbare Trittstufen im Zubehörhandel (Camping, Behindertenfahrzeuge, Personenbeförderung). Diese swerden unterhalb der Schiebetüren montiert und könnten auch diesem Zweck dienen.

    Möglich auch: Kühlbox, Eurobox, Box vom Porta Potti nehmen oder was auch immer man für (stabile) Einrichtungsgegenstände hat.

    Ansonsten fibt es ja noch Schwellerrohre zum Nachrüsten, einige davon haben auf beiden Seiten ebenfalls "Trittbretter". Vorteil: Sind "immer da", wenn man sie braucht.

    Früher gab es noch diese geniale Möglichkeit zumindest bei asiatischen Kleinbussen: Schiebefenster auf, hoch-/reinsteigen, perfekte Arbeitshöhe! Man stand auf dem Rahmen. Diese Fenster hatten aber auch noch einen stabilen Rahmen und ließen sich vollflächig öffnen...

    Rolf1
     
  8. #7 Evie, 18.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2018
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    263
    @Reisebig
    Angeber :lol::mrgreen:

    Ihr habt die Bierkiste noch vergessen.
    Doch so mehr sich der Ihnhalt :bier: umlagert wandert der Schwerpunkt der Kippgefahr weiter nach oben :mrgreen:
    und endet im schlimmsten Fall so :kotz:, so [​IMG] , oder so [​IMG]
    Nur der Zustand kommt in den seltensten Fällen vor [​IMG] :mrgreen:
     
    odfi gefällt das.
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    79
    Oder, wenn man schon ein Bett baut, könnte man ja ne ausziehbare Plattform mit einbauen... nur mal so grob ins Unreine gedacht. Also irgendwas mit Schwerlastauszügen, die am Boden verschraubt werden.
     
    mawadre gefällt das.
  10. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    38
    Eine Lösung, welche ich ja schon in Erwägung gezogen habe, danke für den Link.

    Ist auch nicht schlecht.

    Wenn du dir mein Campingausbau anschaust (siehe: Berlingo Campingkiste für zwei) habe ich in der Tat schon so etwas, da der Ausschub zu beiden Seiten raus kommt. Nur traue ich mich nicht mich da drauf zu stellen.

    Danke erst mal, und die Idee mit der Bierkiste, naja, wenn die in mein Blickfeld kommt bekomme ich Durst, davon wird mir schwindelig, und dann vertrag ich keine Höhe.

    Uwe
     
  11. #10 mawadre, 18.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    217
    Unsere sind in der Campingkiste und die ist mit einem Ladungsgurt an den Verzurrösen gestgezurrt. Auf einem Auszug können sogar 2 Erwachsene (EU Normerwachsene mit Gepäck) sitzen oder stehen (150 kg max.)
     
    odfi gefällt das.
  12. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    79
    Vielleicht einfach noch rausklappbare Stützen nach unten dran bauen, die das Gewicht zum Boden hin abstützen, dann sollte es kein Problem sein.
     
  13. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    38
    Da hast du eigentlich recht.
    Na manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
    Ich denke so wird es gemacht,
    Danke ,

    Uwe
     
    odfi gefällt das.
  14. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 helmut_taunus, 19.01.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.071
    Zustimmungen:
    376
    Hallo,
    bei Stuetzen zum Boden genau ueberlegen, dass die Stuetzen einen konstanten Abstand zum Boden bewirken, das Fahrzeug an sich aber federt. Geht jemand innen rein, druecken die Stuetzen den Wohnaufbau nach oben weg vom Kofferraumboden, oder belasten die Spannvorrichtung Campingkiste zu Kofferraumboden.
    Wuensche gutes Gelingen
    Gruss Helmut
     
    odfi gefällt das.
  16. #14 Jörg_aus_B, 25.01.2018
    Jörg_aus_B

    Jörg_aus_B Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ich nehme einen standfesten Campingstuhl, Modell wie Regiestuhl, zum öffnen. Meine Box geht nur von hinten auf. Wenn kein Fahrrad auf dem Paulchen ist, geht auch die Anhängerkupplung als Trittbrett. Wenn die Box erst mal offen ist, komme ich gut von den Schiebetüren aus ran. Habe einen Campingstuhl griffbereit dabei.
    Gruß, Jörg
     
Thema:

Himmelsleiter zur Dachbox

Die Seite wird geladen...

Himmelsleiter zur Dachbox - Ähnliche Themen

  1. Dachbox Tourneo Grand Connect Bj.2016

    Dachbox Tourneo Grand Connect Bj.2016: Hallo, habe Grundträger auf meinem Tourneo Abstand 111cm von Holm zu Holm jetzt suche ich eine Große Dachbox dafür. Habt ihr einen Tipp für mich?...
  2. NV200 Evalia Querträger zum Montieren von z.B. Dachbox

    NV200 Evalia Querträger zum Montieren von z.B. Dachbox: Hallo, nach einem Fahrzeugwechsel habe ich noch ie zwei Querträger für das Dach übrig, auf die man z.B. eine Dachbox montieren kann. Werden...
  3. Abnehmbares Hochdach beim NV200

    Abnehmbares Hochdach beim NV200: Hallo, Ich habe die letzten 7 Jahre einen Kangoo Kaleido mit Bettausbau gefahren, aber der kommt langsam ins Rentenalter und muss deswegen...
  4. Citan Dachbox

    Citan Dachbox: Hallo zusammen, Wir sind seit kurzem stolze besitzter von einem Citan. Wir haben schon eine Dachbox von Kamei. Jetzt mach ich mir gedanken, wie...
  5. Welche Dachbox könnt ihr empfehlen?

    Welche Dachbox könnt ihr empfehlen?: Hallo, da nun Kind Nr. 2 da ist, wird es mit Kinderwagen auf Urlaubsreisen im Kofferraum zu knapp. Ich möchte daher gerne eine Dachbox für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden