Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP

Diskutiere Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; ...laut ADAC Liste:wurde auch mal Zeit. Das Problem aus meiner Sicht ist der Verzicht auf den 2.0 Diesel, den hat nur noch der 500x - der...

  1. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    ...laut ADAC Liste:wurde auch mal Zeit.

    Das Problem aus meiner Sicht ist der Verzicht auf den 2.0 Diesel, den hat nur noch der 500x - der brauchts auch als lifestyle Wägelchen...:(
    Sehr schade denn damit fällt Fiat als zukünftiger Wagen raus, mit nem kleinen Motor Hänger ziehen macht keinen Spaß.

    lg
    Winni
     
    KanuCamp gefällt das.
  2. #2 Silver007, 16.07.2019
    Silver007

    Silver007 Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Der Doblo darf doch eh nicht besonders viel ziehen. Dafür reicht der kleinere Diesel auch aus. Für schwere Hänger gibt es dann andere Autos. Auch der Caddy mit dem großen Diesel (nur ein Beispiel) darf nur 1.5 Tonnen gebremst. Ein Witz, sagen die Fahrer dicker SUVs und Kombis...

    Hochdachkombis sind eben nur in begrenztem Umfang als Zugwagen zu gebrauchen.
     
  3. #3 rgruener, 16.07.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    21
    der neue doblo ist ja kein fiat mehr, sondern ein citroen berlingo .
    d.h. er hat wieder 130 ps. ein HDK ist nun mal kein SUV.
     
  4. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    ...wie kommst du auf die Idee das der Doblo ein Berlingo ist`?
    HIlf mir mal mit einem link weiter...
     
  5. #5 rgruener, 16.07.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    21
    gar nicht, war eine geistige fehl-leistung. vergiss es
     
  6. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    Alles klar, dachte schon ich hätte da was versäumt und hab gleich hektisch gegoogelt, Robert...:)
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    184
    Der Opel Combo war früher ein Doblo und ist jetzt ein Berlingo, wenn ich mich recht erinner - daher bestimmt der Denkfehler. (zu viele "o"s :rund: )
     
  8. #8 dersoloist, 29.07.2019
    dersoloist

    dersoloist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    den doblo gibt es mit 1,6liter diesel und 320NM. das nennst du einen kleinen motor.?
    der darf 1,5 tonnen ziehen.
    selbst den nächstgrösseren talento gibt es nur mit 1,6liter diesel, aber eben mit mehr PS.
    wenn die motorenbauer immer mehr leistung, aus immer kleineren hubräumen bereitstellen,
    wozu braucht dann ein relativ kleiner kastenwagen wie der doblo noch einen 2litermotor.
    fiorino - mini kastenwagen, doblo- kompakter kastenwagen, talento-mittelgrosser kastenwagen, ducato-grosser kastenwagen.
    wer oft grosse hänger ziehen muss, der sollte auch über ein grosses zugfahrzeug verfügen.
    alles andere macht nämlich keinen spass.
     
  9. #9 dersoloist, 29.07.2019
    dersoloist

    dersoloist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    da muss ich dir recht geben.
    ein mercedes ist dann entsprechend auch mal ein renault.
    mit diesen ganzen automobilvereinigungen, dessen automobilhersteller sich zudem permanent in der zusammenstellung wechseln, muss man durcheinander kommen.
    früher war das noch einfach, da gabs bei den transportern nur PSA, also fiat,peugeot und citroen.
    heute hat man das gefühl da steigt mittlerweile mal jeder mit jeden ins bett.
    von daher ist der doblo schon eine besonderheit, schliesslich gibt es ihn nur noch von fiat."Der Opel Combo war früher ein Doblo und ist jetzt ein Berlingo."
    richtig erkannt, vermutlich haben die absatzzahlen beim opel combo nicht gestimmt.
    dass die zusammenarbeit auslief muss schon länger festgestanden haben.
    das 2015er facelift des doblos hat der opel combo nicht erfahren dürfen.
    da darf man ja mal gespannt sein ob es den fiat doblo in zukunft nur als fiat doblo geben wird.
     
  10. #10 helmut_taunus, 29.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.023
    Zustimmungen:
    691
    Hallo,
    die Aelteren werden sich erinnern an den Werbespruch von
    Fiat : Jede Groesse, jede Leistung.
    Da kommst Du aber ganz schoen durcheinender.
    Der Doblo ist ein Fiat, schon immer gewesen, und heute auch noch. Ein Urgestein der Hochdachkombis.
    Opel ist schon lange kein Hersteller mehr von einem Hochdachkombi. Der letzte war der Opel Combo C, vorne ein Corsa, hinten groesser. Wegen Vorderwagens vom Corsa vorn konnten "die Dackel reingucken". Alles andere seit etwa 2011 sind Fiat-Produkte mit Opel-Zeichen umgelabelt. Opel hat nichts produziert, Hersteller war Fiat. Derzeit wird das PSA Produkt auf Opel umgelabelt.
    Also wir reden hier nicht nur von Transportern, auch von PKW's. Wegen der Transportereigenschaften werden sie seit laengerem gleich mitkonstruiert, ein ordentlicher Transporter mit Palettenmass zwischen den Radkaesten, und als "Sonderausstattung" Sitze in den Raum hinein und Fenster seitlich, mal uebertrieben formuliert.
    Willst Du Fiat unter PSA einsortieren?
    .
    Die Fahrzeuge des Herstellers PSA (ausgeschrieben Peugeot Societe Anonyme) werden heute verkauft unter den Marken
    - Citroen
    - Peugeot
    - Opel
    - Vauxhall
    - DS
    Der HDK als Berlingo, Rifter (frueher und heute auch noch als Partner) und neu als Combo und Vauxhall, bald Proace City
    Der groessere als Jumpy, Spacetourer, Traveller, Expert, Proace
    .
    Die Fahrzeuge des Herstellers Fiat werden als Fiat verkauft, und weitere Marken.
    Der kleine HDK (teils ausgestorben) als Fiorino, Qubo, Nemo, Bipper
    Der HDK als Doblo (durchgehend seit ca 2001) und Ram Promaster, ausgestorben mal als Combo
    Der Doblo hat(te) uebrigens mehrere Motoren, darunter auch Erdgas. Den Doblo gibts mit vielen Karosserien, als Kastenwagen und PKW , als Pritsche und Fahrgestell. Kasten und PKW in zwei Laengen und in zwei Hoehen, also vier PKW-Groessen zumindest zeitweise. So viele Varianten bietet sonst niemand, NUR der Doblo bei Fiat hergestellt.
    Die Klasse darueber liefert derzeit Renault, als Trafic, Fiat Talento (frueher Vivaro) und NV300.
    Der grosse Transporter von Fiat nennt sich Ducato und hat in Europa einen ueberragenden Marktanteil. Umter den Basisfahrzeugen fuer Wohnmobile uebrigens um 85 Prozent. Ducatos werden in Norditalien gefertigt.
    Sie werden verkauft auch als Opel Movano, Renault Master.
    Beim Ducato ist bald ein Elektro-Transporter zu erwarten, Fiat scheint diesen Stueckzahl-Vorsprung in die neue Antriebswelt uebernehmen zu wollen. Hier gehts in Zukunft vermutlich gut weiter.
    .
    Bei Ford hat man eine grosse Anstrengung gemacht, um sich aehnlich wie Fiat in allen Klassen aufzustellen mit den
    - kleinen HDK Transit / Tourneo Courier
    - HDK Transit / Tourneo Connect
    - grosse Klasse Transit / Tourneo Custom
    - LKW Bus Transit
    Bei Ford duerfte man sich mit der Vielfalt besonders bei den kleineren Fahrzeugen verschaetzt haben, mein Eindruck. Derzeit werden Verhandlungen gefuehrt, die HDK mit VW zusammen zu legen. Scheint sich fuer beide irgendwie nicht zu lohnen, ich vermute, sehr viel kommender Entwicklungsaufwand bei kleiner Stueckzahl und den Herausforderungen der neuen Antriebstechnik. Hier stibt in Zukunft vermutlich etwas ab.
    .
    Gruss Helmut
     
  11. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    ...die Spreu vom Weizen trennt sich bei 1.6l gegenüber einem 2.0l Motor ganz einfach beim Einsatzgebiet.

    Wenn ich im Flachland dahingurke, dann kann man durchaus mit diesen downsize Motorengedöns leben, im Mittelgebirge und wenn ein Auto vollgeladen ist - womöglich dann noch mit Hänger - dann ist erstens die Spritersparnis dahin (das ist ein Fakt, ich hab z.B. schon den 1.6l Opel Vivaro gefahren der dann sehr durstig war) und man kann schalten und hochtourig fahren wie ein Depperter was auch keinen Spaß macht.

    Wenn ich alleine mit maximal einer Einkaufstasche unterwegs bin, dann gerne wenig Hubraum.
    Lade deinen 1.6er Doblo mal voll mit 5 Personen und alles was die brauchen und fahr mal in die Berge - dann kannst dich gerne noch einmal zu dem Thema äußern...:)
    Zieh mal 1.6t Anhänger, damit du siehst wie der kleine Doblo ruckelt, nur weil man es darf heißt das noch lange nicht das dies sinnvol ist.

    Warum hat wohl Ford die 2l Maschine, oder Peugeot mit ihren Transportern?
    Weil die nicht wissen was ein großes Auto für einen Motor braucht?
    Hubraumverzicht hilft nur den Firmen um den Flottenverbrauch aufm Papier zu erreichen, in der Praxis saufen gerne etwas mehr...
     
    Philhippos gefällt das.
  12. #12 dersoloist, 02.08.2019
    dersoloist

    dersoloist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    der neue peugeot expert wird auch mit einen 1,6 liter diesel angetrieben, der darf trotzdem 2 tonnen ziehen, mit 95ps.
    wenn ich das richtig verstanden habe wird er aktuell sogar mit einen 1,5 liter diesel angeboten, anhängelast 2 tonnen.
    so ganz kann man nicht nachvollziehen, wer wieviel ziehen darf.zum vergleich, der doblo maxi, 1,6liter diesel 105ps darf nur 1,3 tonnen ziehen.
    ich vermute das bestimmen die hersteller selbst wieviel ihr fahrzeug ziehen darf,
    da spielt dann wohl die verkaufstrategie die entscheidende rolle.
    bei fiat sagt man sich da wohl, wer einen schweren hänger ziehen will, soll gefälligst das nächst grössere modell kaufen.
    aber selbst der nächstgrössere fiat talento hat "nur" einen 1,6liter diesel motor im angebot.
     
  13. #13 dersoloist, 02.08.2019
    dersoloist

    dersoloist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    wo habe ich jemals behauptet der fiat doblo wäre was anderes als ein fiat doblo ?
     
  14. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    ...das es den Peugeot Expert auch mit 1.6l Maschine gibt, stelle ich ja auch nicht in abrede... :)

    Du kriegst viele Autos mit kleinerer Maschine völlig richtig, aber:
    https://professional.peugeot.de/peu...-peugeot-expert/technische-informationen.html

    9x 2l Maschine und 4x1.6l...das sagt schon einiges denke ich...

    Mit der Anhängelast gebe ich dir völlig recht, das ist schlecht nachvollziehbar.

    Der Talento ist ja auch nur der gelabelte Opel Vivaro in alt, oder Renault, oder was auch immer...:mrgreen:
     
  15. #15 helmut_taunus, 03.08.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.023
    Zustimmungen:
    691
    .. hatte ich eingeordnet... Wer lesen kann ist deutich im Vorteil.
     
  16. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    21
    ...ich hatte ja mich mit der Antwort ja auch auf den Solisten bezogen und nicht auf dich, Helmut:
    wer Beiträge richtig interpretieren kann hat auch Vorteile.
     
Thema:

Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast Fiat Qubo

    Anhängelast Fiat Qubo: Hallo Forum, ich bin gerade dabei mit dem TÜV, Dekra, Fiat AH und und und .....meine Anhängelast zu erhöhen bzw. eintragen zu lassen. Jetzt suche...
  2. kann man einen doblo 1,3 multijet,ab2015,unter 5litern fahren?

    kann man einen doblo 1,3 multijet,ab2015,unter 5litern fahren?: hallo,ich suche immernoch einen kleintransporter zum transportieren meiner crossmaschine. der crosser ist 220cm lang und 125cm hoch. da ich noch...
  3. Fiat Doblo Cargo SX Maxi Kombi 120 PS Kaufberatung

    Fiat Doblo Cargo SX Maxi Kombi 120 PS Kaufberatung: Ursprünglich hatte ich mir ein Budget von 6- 7000 € gesetzt bzw. kurz über einen Neukauf nachgedacht. Nun ist mir dieser schöne Doblo aus 2017 ins...
  4. Doblo 2005 - Sicherungszange?

    Doblo 2005 - Sicherungszange?: Hallo, Weil der heckscheibenwischer an meinen Doblo 2005er nicht funktioniert, will ich die Sicherungen kontrollieren, bekomme diese aber nicht...
  5. Schablonen / CAD Daten für Wandverkleidung Doblo Maxi

    Schablonen / CAD Daten für Wandverkleidung Doblo Maxi: LIebe Bastler, hat jemand von Euch CAD Daten oder sonstige Schablonen für die Wandverkleidung vom Doblo Maxi Kasten 263? Habe schon bei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden