Fiat Doblo Maxi Cargo wird zum Mini-Camper

Diskutiere Fiat Doblo Maxi Cargo wird zum Mini-Camper im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo, habe mich neulich hier im Forum vorgestellt. Heute abend kam ich endlich mal dazu, die Fotos, die den Ausbau unseres Doblo 2015...

  1. #1 ProWoMo, 17.06.2018
    ProWoMo

    ProWoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, habe mich neulich hier im Forum vorgestellt. Heute abend kam ich endlich mal dazu, die Fotos, die den Ausbau unseres Doblo 2015 dokumentieren, mal zusammenzustellen.

    Die Bilder findet ihr hier im Forum unter Galerie/Fiat Doblo.
    https://www.hochdachkombi.de/media/categories/fiat-doblo.3/

    Ein paar Sachen fehlen noch. Im Sommer ist außerdem noch ein Heckzelt Apache geplant, damit wir auch im Regen kochen und essen können...

    Viel Spaß!
     

    Anhänge:

    Natic und Roadfun gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roadfun, 17.06.2018
    Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    59
    Ein sehr schöner Ausbau! interessante Stützenlösung. Hab ich glaub ich in der Form noch nicht gesehen. Auch das Außendesign ist klasse und erinnert mich dran, dass ich mir für meine Kiste auch noch was einfallen muss.

    Ich hab auch so ein Seitzfenster einbauen lassen (selber machen hab ich mich nicht getraut) Klappert euers auch so während der Fahrt? Bzw. habt Ihr eine Lösung dafür? Wahrscheinlich hört ihr das nicht, weill die Fahrerkabine abgetrennt ist.

    Was ich mir ein bisschen schwierig vorstelle, ist im Auto bei Regenwetter sitzen. Aber da ist das Zelt natürlich super.

    Noch ne Frage, weil wir eine ähnliche Fenstersituation im Laderaum haben, kann man es mit dem kleinen Fenster bei Hitze überhaupt aushalten? Ich hab die ganzen heißen letzten Wochen im Auto geschlafen und hatte teilweise Temperaturen von 28 Grad - in der Nacht! Tagsüber waren es bis 39 Grad. Wobei sich das einigermaßen aushalten ließ, wenn die Hecktüren und die Schiebetür offen waren.
     
  4. #3 ProWoMo, 17.06.2018
    ProWoMo

    ProWoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Also, bei unserem Fenster klappert nichts (wir haben ja inzwischen auch das Fenster aus der Blechwand entfernt und würden es hören). Klappert bei euch der Rahmen, sprich: sitzt der Rahmen nicht fest? Oder klappert die Fenstermechanik? Vielleicht hat der, der es eingebaut hat, die Wandstärke von 28 mm nicht so genau beachtet. Blech ist ja viel dünner und man muss an der Innenseite mit einem passenden (selbstgemachten) Holzrahmen diese Wandstärke auffüttern.

    Genau, sitzen ist bei der Konstruktion nicht möglich. Aber ich bin froh, nicht die ursprünglichen Pläne verwirklicht zu haben (mit runterklappen zur Sitzbank). In unserem Alter ist mir eine gute, dicke und unzerteilte Matratze zum Schlafen wichtiger. Bis jetzt hatten wir Glück mit dem Wetter, und vor der ersten größeren Fahrt (bisher war das längste ja drei Tage Schweiz, wir üben noch...) wird das Heckzelt angeschafft.
    Was die Hitze angeht: Wir liegen ja mit dem Kopf Richtung Hecktüren. Wenn es mir zu warm wurde, habe ich zwischendurch einfach den Entriegelungshebel gezogen und die Türe ein wenig offen stehen lassen. Ansonsten ist auch wichtig, nach Möglichkeit frühzeitig zu lüften und die große Windschutzscheibe mit einer passenden Reflektorfolie tagsüber abzudecken. Mehr kann ich dazu im Augenblick noch nicht sagen.

    Danke für's Interesse und viel Spaß euch! :)
     
  5. #4 Roadfun, 17.06.2018
    Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    59
    Es sind die Rollos des Fensters, die klappern.
    Ich hab auch einige Nächte mit offener Tür geschlafen. Das ging ganz gut. Aber jetzt bin ich in Norwegen und muss mich mit soooo kleinen Kriebelmücken auseinandersetzen, die tatsächlich durch das Seitz Moskitogitter kommen.
    Also überlegt euch unbedingt noch einen guten Mückenschutz für die Hecktüren :)
     
  6. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    38
    Schon länger in Planung aber noch nicht ganz umgesetzt ist bei mir eine Art einhängbares Innenzelt aus einem Moskitonetz.(Bei mir soll ja alles wieder demontierbar sein.)
    Bei der Auswahl des Materials sollte man unbedingt auf die Maschenweite schauen. gerade wenn man in das Gebiet der "gefürchteten" Kribbelmücke fährt.
    Allerdings bedeutet ein geringer Maschenabstand auch weniger Durchlüftung.

    Uwe-S
     
  7. #6 ProWoMo, 17.06.2018
    ProWoMo

    ProWoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Wenn du dich traust, kannst du den Innenrahmen auch mal wegschrauben. Dazu musst du allerdings die schönen Kunststoffkappen über den Schrauben erst mal wegpfriemeln. Vielleicht liegt eine der Rollo-Rollen nicht ganz richtig in der Führung. Schau es dir mal bei meinen Doblo-Bildern an.
     
    Natic gefällt das.
  8. #7 e42b, 08.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2018
    e42b

    e42b Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hi, ich habe das gleiche Auto. Allerdings kann ich es nicht dauerhaft zum Camper aufbauen, da ich seine Funktionalität als LKW brauche.
    Gleichwohl habe ich eine Schlafgelegenheit hinten drin.
    Was mir aber noch fehlt, ist Dauerplus hinten für Musik, Innenlicht oder um nächtens das Handy zu laden.
    Wie hast Du das gelöst bzw. weißt Du, wo ich hinten ein Kabel mit Dauerplus finden kann?
    Herzlichen Dank für die Mühe

    PS: Stelle gerade fest, dass meiner doch älter ist als Eurer. Aber das macht im Grunde nicht viel, denn hinten hat sich am Raumangebot kaum etwas verändert..
     
  9. #8 ProWoMo, 08.07.2018
    ProWoMo

    ProWoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Hallo und willkommen hier,
    mein "Ausbau" ist auch nur Ladung (nirgends befestigt) und mein Doblo immer noch ein Lkw. In zehn Minuten ist alles ausgeräumt, wenn's sein muss (muss bei mir aber nicht so oft sein).
    Wir haben hinten zwei Led-Klemmlampen, wir hören Musik einfach aus dem Smartphone und zum Aufladen habe ich eine Powerbank, die ich tagsüber am 12V-Stecker vorne oder solar (weiß aber nicht, wie effektiv das ist) aufladen kann. Generell mögen wir's eher Low-Tech beim Campen. - In der Galerie dieses Forums habe ich einige Fotos von meinem Ausbau in der Doblo-Rubrik hochgeladen. Viel Spaß mit deinem Doblo!
     
  10. e42b

    e42b Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Herzlichen Dank für den Spaßwunsch. Spaß werde ich haben.
    Ich suche dann mal weiter und werde das Ergebnis hier posten, wenn ich darf.

    Die Fotos sehe ich mir gerade an. Sehr interessant.
     
    ProWoMo gefällt das.
  11. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ProWoMo, 08.07.2018
    ProWoMo

    ProWoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Wenn deiner von 2010 oder jünger ist, dann dürfte sich innen nicht viel verändert haben. 2015 gab's meines Wissens nur ein Facelift, Scheinwerfer und Rückleuchten und so.
    Sorry, zur Elektrik kann ich gar nichts sagen, das kann ich mich gar nicht aus.
     
  13. e42b

    e42b Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ne, meiner ist von 2008, also ein Facelift des Urmodells.
    Um die Elektrik kümmre ich mich dann anderweitig.

    Die Ideen, die ich in Deinen Fotos gesehen habe, sind schon sehr interessant. Ich hab die Seite gebookmarkt und werde wohl noch öfter da reinschauen.
    Danke dafür.
     
Thema:

Fiat Doblo Maxi Cargo wird zum Mini-Camper

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo Maxi Cargo wird zum Mini-Camper - Ähnliche Themen

  1. Radio Fiat Doblo 223 Android mit ausfahrbaren Bildschirm

    Radio Fiat Doblo 223 Android mit ausfahrbaren Bildschirm: Hi, Hat sich jemand solch ein Radio eingebaut? Kann der Bildschirm ausgeklappt werden? Weil der original aufgesetzte Radioschacht ja Oben so weit...
  2. Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund

    Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund: Hallo Allerseits, wir sind seid Dienstag stolze Besitzer eines Kangoo Express Maxi - Abholung am Freitag. Geplant ist ein Aus-/Umbau zum...
  3. ►Laufschienen für die Schiebetüren◄

    ►Laufschienen für die Schiebetüren◄: Moinsen, wie viele von euch schon gesehen oder gelesen haben, sind die Schiebetüren, speziell deren Rollen, Grund für viele Sorgen und Nöte. Hier...
  4. Handbremse Doblo 263

    Handbremse Doblo 263: Moin! Gibt es eine Möglichkeit die Handbremse nachzustellen, ausser in den Trommeln? Gruss, Mirco
  5. Fiorino mit Benzin-Motor (Fiat FIRE, 77 PS)

    Fiorino mit Benzin-Motor (Fiat FIRE, 77 PS): Diejenigen, die den Fiorino mit Benzinmotor fahren, werden wohl eine Minderheit darstellen. Und es werden, seit man dort einen Fiat-FIRE-Motor mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden