Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 oder EU Neuwagen Combo Tour ???

Diskutiere Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 oder EU Neuwagen Combo Tour ??? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo stehe vor den Kauf eines Autos. Zur Wahl stehen Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 35 TKM 84 PS mit AHK, Klima, Zentralverriegelung, el....

  1. mcdok

    mcdok Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    stehe vor den Kauf eines Autos.

    Zur Wahl stehen Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 35 TKM 84 PS mit AHK, Klima, Zentralverriegelung, el. Fensterheber und el. Aussenspiegel, 2 Hecktüren.

    ODER

    Combo Tour Essentia Enjoy Ausstatung EU Neuwagen 1.4 90 PS mit Klima, 2 Hecktüren und ekl. Ausenspiegel, Lenkradfernbedienung allerdings ohne AHK.

    Beide würde ich mit LPG Anlage nachrüsten lassen.
    Jedoch kann ich mich nicht entscheiden und hoffe auf diesem Wege weitere Entscheidungshilfen zu erhalten.
    Vorteile, Nachteile, eigen Erfahrungen ich freue mich über alles was mir bei meiner Entscheidung weiter hilft.
     
  2. #2 Anonymous, 27.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo mcdok,

    ein wichtiges Argument für den neuen Wagen ist, dass der 1.4 Motor im Schnitt 2l weniger Benzin verbraucht als der 1.6.

    Den belgischen Combo gibt es bei verschiedenen Händlern auch mit der üblichen starren AHK (Aber die meisten Händler nehmen deutlich über 400 Euro).

    Es gibt auch Händler, die eine Abnehmbare AHK montieren. Z.b. www.auto-tholen.de oder www.buddeautomobile.de. Diese ist aber noch etwas teurer.

    Wenn Du Dir aus anderen Gründen schon einen bestimmten Händler ausgesucht hast, nützt Dir das natürlich nichts.

    Beim belgischen Combo hat man noch den Vorteil, dass man sich die Farbe frei aussuchen kann aus der RAL Farbliste. das machen aber auch nicht alle Importeure. Weiterer nachteil, es kostet so viel wie metallic, ist aber normaler Lack. Man zahlt eben nur für die nicht serienmässige Wunschfarbe.

    Mit der Garantie bei EU Fahrzeugen gibt es hier ja schon Erfahrungsberichte. Interesant ist zum Beispiel der von andreundela.

    Muss leider heute arbeiten und jetzt weiter machen.

    Gruß, Christian
     
  3. #3 Anonymous, 27.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo mcdog,

    Ich stand vor dem gleichen Problem und habe mich für den Neuwagen entschieden.

    Die Nachrüstung mit Flüssiggas steht auch an, wenn ich das Auto habe.

    Siehe:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=1359
     
  4. #4 Anonymous, 27.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo mcdok,

    ich habe den 1.6er und vor 10tkm auf Autogas umrüsten lassen. Bin mit Fahrleistungen und Umrüstung zufrieden. Ob ich lieber einen 1.4TP hätte kann ich nicht sagen (bin noch nie einen gefahren). Jedoch ist der Spritverbrauch beim 1.4er wesentlich geringer.

    Vielleicht kannst du ja mal bei einem Händler einen gebrauchten 1.6er und einen 1.4er probefahren. Dann hast du den direkten Vergleich und kannst beurteilen, ob der höhere Kraftstoffverbrauch beim 1.6er auch mehr Leistung (im Alltagsbetrieb) bringt.

    Der Motor (Z16SE) im Opel Combo 1.6 soll jedoch sehr robust (uralt) sein, und viele problemlose Kilometer garantieren (hab ich mal gelesen/gehört).

    mfg
    Matthias
     
  5. #5 Anonymous, 27.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo !

    Der 1.6-er ist in der Tat sehr robust und zuverlässig (habe nun schon über 60 tausend KM mit ihm hinter mir) auch die 1.6, die ich vorher hatte (100-PS-Zafira und vorher 75-PS-Astra-Caravan). Der 1.4-er soll wirklich weniger verbrauchen, aber das mit der Zuverlässigkeit kann ich leider nicht beurteilen. Der Admin ist ja momentan im Urlaub, sonst könnte er auch was dazu sagen. Hat ja die Maschine drin.
    Meine Meinung: Wenn Du nen neuen kriegen kannst für den Preis, solltest Du das machen.
     
  6. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    also ich hab den 1,4er Motor drin, bin damit um die 23000 Km gefahren und hab bisher keinerlei Probleme damit. Einziger Nachteil sind die nur 1,4 Liter: Der Motor hat relativ wenig Drehmoment und braucht entsprechend hohe Drehzahlen. D.h. Du musst rel. oft schalten.
     
Thema:

Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 oder EU Neuwagen Combo Tour ???

Die Seite wird geladen...

Combo C Combi 1.6 EZ 04/04 oder EU Neuwagen Combo Tour ??? - Ähnliche Themen

  1. Combo E + Thule VeloCompact

    Combo E + Thule VeloCompact: Hallo Zusammen, weis Jemand ob beim Opel Combo E die Heckklappe noch aufgeht mit dem Thule VeloCompact 3 13-pin auf der Heckkupplung? Weder Opel...
  2. Rücksitze einzeln ausbauen (Rifter, Berlingo, Combo)

    Rücksitze einzeln ausbauen (Rifter, Berlingo, Combo): Hallo, ich würde meinen Rifter gerne ein wenig ausbauen, um allles gut verstauen zu können und evtl. auch mal drin zu nächtigen. Das erfolgt...
  3. erledigt: Combo D/ Doblo 263 Windabweiser Climair

    erledigt: Combo D/ Doblo 263 Windabweiser Climair: Hallo liebe Hochdachkombi Gemeinde, nachdem ich meinen Combo D verkauft und auf einen NV300 umgestiegen bin, würde ich gerne hier im Forum meine...
  4. Kühlflüssigkeit Berlingo 1.6 VTi 120 Bj. 2012

    Kühlflüssigkeit Berlingo 1.6 VTi 120 Bj. 2012: Hallo Leute, Kann mir jemand von euch weiterhelfen, ich finde irgendwie nicht welche Kühlflüssigkeit ich benötige bzw. welche für den Berlingo...
  5. Hundegitter / Gittertür vor seitlicher Schiebetür

    Hundegitter / Gittertür vor seitlicher Schiebetür: Hallo, anstelle einer Hundebox überlege ich, ob eine fest und stabil eingebaute Gitterpforte vor der seitlichen Schiebetür meines Opel Combos...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden