Berlingo 3 xl: Abstandsregeltempomat: Wo sitzt der Sensor?

Diskutiere Berlingo 3 xl: Abstandsregeltempomat: Wo sitzt der Sensor? im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo miteinander, Frage steht oben. Bei Frost lässt sich der Abstandsregeltempomat oft nicht aktivieren. „Ungeeignete Bedingungen“ lautet die...
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Screenshot_2021-12-25-15-15-04-781_com.android.chrome.jpg Fahrerhandbücher sind keine technischen Abhandlungen ;-) Die Bilder dort sind wie Bilder in Kinderbüchern zu betrachten und dazu kommen noch schlechte Übersetzungen ;-)

Falls PSA (jetzt Stellantis) tatsächlich nur für den Citroen Berlingo eine Sonder-/Billiglösung gewählt hat, so wäre das sehr unschön.
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
731
Das nervt schon wenn es einer aber auch ständig besser wissen möchte als der Hersteller selbst oder ein Besitzer eines solchen Fahrzeugs. Hier geht es nicht um PSA, sondern konkret um den Berlingo (und seine Geschwister) wie man im Titel lesen kann. Das mag für andere Modelle aus dem Konzern abweichend sein.
 
S

sonycom007

Mitglied
Beiträge
59
Ich will die Diskussion, ob Radarsensor oder Frontkamera, nicht weiter befeuern und Danke aber allen Hinweisgebern für ihre Beiträge.

Meine schnellen, laienhaften Recherchen dazu lassen beide Schlussfolgerungen zu.

Tatsächlich wird in Videos und Abbildungen nahegelegt, dass es sich um eine / die "Kamera" in der Frontscheibe handelt.

Gleichzeitig soll es sich bei dem Sensor um die Teile Nummer 9819964880 handeln, und, wenn man überhaupt etwas dazu findet, dabei scheint es sich um ein quadratisches Radarsensorgerät zu handeln.

Unabhängig davon, wo die Kamera bzw. der Radarsensor nun tatsächlich sitzt funktioniert das System aber grundsätzlich schon sehr gut.

Ich fahre beruflich inzwischen bereits das zweite Modell aus dem VW Konzern das dieses System besitzt (hier mit Radarsensor, der (a) im "VW" bzw. Skoda Logo verbaut war bzw. (b) in einem schwarzen quadratischen Bereich über dem Nummernschild sitzt.

Das Citroen-System steht dem gut funktionierenden VW-System ihn nichts nach! Im Gegenteil, die VW-Systeme reagierten noch empfindlicher auf Regen und versagten bei Regen schneller den Dienst als beim Citroen.

Gegen das Vereisen hilft beim VW System aber auch nur: Anhalten und Eisschicht / Schneeschicht entfernen.

(Genau das wollte ich beim Citroen tun, habe aber den Sensor vergeblich gesucht) :rund:

Vielleicht bringt ja ein "unter das Auto krabbeln" um mal einen Blick hinter den Frontstoßfänger zu werfen, falls man da so einfach mit dem Auge rankommt weitere Erkenntnis. Irgendwo muss der Sensor ja verbaut sein - wenn es nicht doch die Kamera ist :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
731
Gleichzeitig soll es sich bei dem Sensor um die Teile Nummer 9819964880 handeln
Das ist auch ein Sensor (Radar) für ACC - nur nicht im Berlingo.

Der Hinweis: "Ungeeignete Bedingungen" erschien bei mir in geschilderter Situation auch. Deshalb suchte ich intensiv ab und fand das beschlagene Glas vor der Kamera. Nachher lief es wieder zuverlässig. Und es war November, so ganz ohne Schnee/Eis. Nur beschlagenes Glas.

So viele können sich nicht täuschen (es ist die Kamera):
"Verfolgungsradar schmutzig" - Peugeot-Talk, das Forum für Peugeot und PSA Motoren
.
 
Zuletzt bearbeitet:
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
IMG-20211224-WA0009.jpeg Was soll's ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Berlingo 3 xl: Abstandsregeltempomat: Wo sitzt der Sensor?
Oben