Bei Opel Combo Life der Gummipuffer Zwischen Vordertüren und Rahmen schiebt sich nach oben

Diskutiere Bei Opel Combo Life der Gummipuffer Zwischen Vordertüren und Rahmen schiebt sich nach oben im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, Unser Auto haben wir als Neuwagen seit 8 Monate. Zwischen Vordertüren sind zwei Gummipuffer (1x an der Tür und Gegenteilam...

  1. ReMo

    ReMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    Unser Auto haben wir als Neuwagen seit 8 Monate. Zwischen Vordertüren sind zwei Gummipuffer (1x an der Tür und Gegenteilam Rahmen) geklebt worden. Der Gummiteil der am Rahmen ist verschiebt sich mit der Zeit nach oben. Fahrerseite ist schlimmer als Beifahrerseite. Ist dieses Problem schon bekannt und weißt jemand vielleicht woran das liegt und wie man es beheben kann?
    Für bessere Verständnis habe ich ein Bild im Anhang.


    Vielen Dank im Voraus

    20211029_214518.jpg
     
  2. Dosi

    Dosi Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    35
    Ehrlich gesagt noch nie darauf geachtet. Mein Berlingo ist jetzt 2,5 Jahre alt. Deshalb gerade mal geschaut und bei meinem wandert der Bumper an der Tür sogar mehr als an der B-Säule. Und Fahrerseite auch mehr als auf der Beifahrerseite. Aber das klingt jetzt eher wieder logisch ... wird doch die Fahrertür und das Zig-fache öfters verwendet.

    IMG_20211030_134824.jpg
     
  3. #3 Reisebig, 31.10.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    3.006
    Zustimmungen:
    880
    Bei dem verschmierten Kleber würde ich mal drauf tippen, der Kleber hat sich durch Hitze gelöst und dadurch verrutschen die Gummiteile. Sauber machen, Stelle merken und vom freundlichen mit Scheibenkleber festkleben lassen (der kann Hitze besser aushalten, bei Ford werden so sich lösende Gummilippen wieder festgeklebt).
     
    Dosi gefällt das.
  4. ReMo

    ReMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für eure Tipps, Ich war inzwischen in der Opel-Werkstatt. Die sind fest davon überzeugt, dass die Türen nicht richtig eingestellt sind, d. h. die hängen einige mm und gleich beim Schließen in dem letzten Moment die Tür wird durch Schloss minimal hochgezogen und nach und nach der Puffer an der B-Säule wird hochgeschoben und Gegenteil an der Tür runtergeschoben und das könnte man sehen :-(

    Die wollten es auch einstellen, aber weil die nur Service-Leute sind haben es nicht hingekriegt. Der Chef dort meinte, ich soll entweder das Auto dort bringen wo ich es gekauft habe (leider einige hundert Kilometer entfernt) weil es musste erst eingestellt werden bevor man das Auto übergibt oder in eine Opel-Werkstatt bringen die Karosserie-Fachmann hat.

    Ich habe mal gehört, dass um eine hängende Tür auszurichten wird die Tür von unterkante mit Hand einfach kräftig nach oben gehoben und das kein Pfusch ist!

    Hat schon mal jemand sowas gehört oder gesehen? Ich bin mir nicht sicher aber wenn das den richtigen Weg ist und so einfach ist wie es aussieht, kann ich ja das selber machen und den Weg zum Karosserie-Werkstatt die auch relativ weit weg von meinem Wohnort ist sparen. Was meint Ihr?
     
  5. Dosi

    Dosi Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    35
    Mal ganz ehrlich ... das hört sich für mich wie "Spureinstellen" an. Check mal die Spaltmaße auf Gleichmäßigkeit an dieser Tür und die grundsätzliche Breite zum Rest. Wenn das passt würde ich wegen verschobenen Puffern ganz sicher nicht an der Türeinstellung "rummurksen". Danach passt dann der Spalt zur Schiebetür nicht und dann machst da weiter? Also ich weiß nicht ...
     
  6. #6 rapidicus, 04.11.2021
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    564
    diese puffer sehen aus wie selbstklebende gerätefüße....
    selbstklebende gerätefüße - Google Suche
    wahrscheinlich haben die erst nach produktionsanlauf bemerkt, das die türen beim schließen oben aufsetzen, und z.bsp. den lack beschädigen.
    mein Panda hat da oben in der ecke auch einen puffer, aber mit loch und zapfen....der schmiert nicht ab.

    ich persönlich (!) würde die dinger abmachen (ggf. anföhnen), die kleberreste sorgsam entfernen (aceton), und sie wieder mit einem runden stückchen (mit einem locheisen ausstanzen) 3M zierleistenklebeband hinkleben.
    oder der oben bereits erwähnte klecks scheibenkleber.
    alles andere wird IMHO nicht halten....

    gruß, stefan
     
Thema:

Bei Opel Combo Life der Gummipuffer Zwischen Vordertüren und Rahmen schiebt sich nach oben

Die Seite wird geladen...

Bei Opel Combo Life der Gummipuffer Zwischen Vordertüren und Rahmen schiebt sich nach oben - Ähnliche Themen

  1. Dachbox - Dachreling - Dachträger für Opel Combo Life (E) XL

    Dachbox - Dachreling - Dachträger für Opel Combo Life (E) XL: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche nach einer Lösung für mein Vorhaben. Ich besitze seit einige Monaten ein Opel Combo Life (E)...
  2. Opel Combo Life (2018) Campingzubehör

    Opel Combo Life (2018) Campingzubehör: Hallo zusammen, wir haben mittlerweile unseren Opel Combo Life und sogar die Magnetvorhänge von Projekt Camper bestellt. Erste schlaferfahrungen...
  3. Adding 12V socket to boot compartment, Opel Combo L2 2022

    Adding 12V socket to boot compartment, Opel Combo L2 2022: Hello, I am sorry not writing in German, but I am not really good at using it. My question is, did somebody added 12V cigarette lighter socket...
  4. Videoanleitung für Opel Combo E

    Videoanleitung für Opel Combo E: Gutes Tutorial für unseren Opel Combo und Baugleiche Modelle. https://www.youtube.com/c/carsandrepairs einfach mal reinschauen. Ich konnte...
  5. Opel Combo C 1.7cdti Ecu pin für RPM, Tacho und Tank

    Opel Combo C 1.7cdti Ecu pin für RPM, Tacho und Tank: Hi ich habe mir für meine Opel Combo C 1.7cdti bj2011 ein Defi ZD Display gekauft. Alle Sensoren wurden installiert, angeschlossen und...