15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

Diskutiere 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...

Schlagworte:
  1. #1 Elvira2262, 06.08.2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf.
    Mitgegebene Winterräder auf Falken Eurowinter 175 /14 C machen auch nicht mehr den besten Eindruck, ganz zu schweigen von den widersprüchlichen Tests bzgl. dieses Modells.
    Leider sind meine "Lieblingsreifen" (Conti EcoContact5, Michellin CrossClimate) in 14Zoll am Evalia nicht zugelassen bzw. nicht verfügbar.
    Ich möchte deshalb 15 Zöller eintragen lassen, um mehr Auswahl zu haben.
    Ist das sinnvoll? Es geht mir ausschließlich um Verbrauchsreduzierung und Sicherheit, ich achte sehr auf das Reifenlabel.
    Und: wird der Evalia mit der 15 Zöllern träger bzw. langsamer wegen des größeren Abrollumfangs der 15er?
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Den Eco Contact5 gibt es mit LI 88, wo ist das Problem?
     
  4. #3 muurikka, 06.08.2016
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Ich stelle mal die Behauptung in den Raum, dass 15 Zöller wenn überhaupt nur einen marginal größeren Abrollumfang haben, wenn es anders wäre, wären sie nicht eintragungsfähig.
    Einzig die Breite wird wohl den Fahrwiderstand erhöhen, wobei da sicher das gewählte Profil auch eine Rolle spielt.

    Ich denke, dass die Vorteile überwiegen, namentlich ggf. kürzerer Bremsweg, besseres Kurvenverhalten o.ä.!

    Ich habe auf Alu-Felgen DBV Lappland in Originalgröße 185/65 14 verbaut (gibt es leider nicht mehr mit dem in der ABE gewünschten LI, wobei die Frage ist, ob das überhaupt relevant ist) und konnte keinen erhöhten Verbrauch feststellen.

    Grüße Jan
     
    Elvira2262 gefällt das.
  5. #4 Elvira2262, 06.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Aber der Lastindex 88 gilt nur bei einer 15 Zoll- Bereifung, oder? Bei der serienmäßigen 175 /70-14 bleibt es bei LI 92? Wie sieht es bei 185 /65-14 aus mit dem LI, oder passt diese Größe gar nicht auf die Serien Alus?
    Danke für eine Rückmeldung zoom!
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Du darfst auch 88er in 14" fahren, gibts genügend Beiträge zu, ist freigegeben, egal, was im Schein steht.
     
  7. #6 Elvira2262, 06.08.2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also, ist ein Lastindex von 88 (mind.) vorgeschrieben, ich erinnere mich gerade eher an Lastindex 92 in meinen Papieren )Evalia Ez. 6 /2012 110 dci)??
     
  8. #7 muurikka, 06.08.2016
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Lastindex in den Papieren ist als Empfehlung zu werten. Die Reifen müssen nur die Achslast schaffen und das machen die 88-er im Allgemeinen.
     
    Elvira2262 gefällt das.
  9. #8 muurikka, 06.08.2016
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
  10. #9 Elvira2262, 06.08.2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 ++Peter++, 07.08.2016
    ++Peter++

    ++Peter++ Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Felgendurchmesser größer wird, ist nicht zwangsweise auch der Abrollumfang größer.
     
  12. #11 Elvira2262, 08.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2016
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habe jetzt mal die Vredestein Sporttrac5 (Sommer) XL 88 bestellt...
    nicht zuletzt aufgrund der guten Testergebnisse des Modells aus 2016.
    Habe 48 Euro/St. ohne Montage bezahlt.
    Von den angedachten Ganzjahresreifen bin ich wieder abgekommen.
     
  13. m.h.

    m.h. Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    9
    Wenn überhaupt würde ein größerer Abrollumfang auch nur beim Anfahren mehr verbrauchen. Sobald das Auto in Bewegeung ist müsste es sparsamer sein größere Räder rollen leichter und schneller außerdem würde die Motordrehzahl bei gleichem Tempo sinken. Größere Räder rollen auch mit weniger Widerstand über Hindernisse wie Straßenunebenheiten.
     
  14. #13 Eifelevalia, 17.09.2016
    Eifelevalia

    Eifelevalia Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich bekomme bald meinen neuen Evalia 2016 mit Diesel 110 PS .
    Es sind 15 Zoll Alu verbaut mit Bridgestone Sommerreifen 175/65 R15 88H (Nissan original Ausstattung)

    Gibt es überhaupt zugelassene Ganzjahresreifen von Premiumherstellern, welche auf diese Felgen passen ??
    Konnte nur so Hukutukku Billigreifen mit 88 finden .....
    Können auch 185er auf die Originalfelgen ?

    Leider konnte ich die COC Papiere noch nicht einsehen.
    Im Fahrzeugschein stehen sogar nur 14 Zoll mit "C" eingetragen..... Toll....

    Das Reifenthema macht mir Sorgen...
     
  15. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Gibt es, z.B von Falken.
    Im COC sind jetzt ausdrücklich 88er Reifen vermerkt. Im Schein stehen die kleinstmöglichen Reifengrößen.
    Mach Dir keinen Kopf, alles easy.
     
  16. #15 Eifelevalia, 18.09.2016
    Eifelevalia

    Eifelevalia Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Den "FALKEN EUROALL SEASON AS200" hatte ich auch gefunden.
    Bisher dachte ich allerdings dies ist kein Premium Hersteller.

    Die Tests sind sehr unterschiedlich, von gut bis ausreichend alle vorhanden.

    Allerdings gibts es keine echte Konkurrenz zu diesem Gamzjahresreifen mit 88.

    Die anderen sind unbekannte Billigst-Hersteller...

    Traurig dass die Premium Hersteller keine 88 herstellen wollen...
     
  17. #16 Eifelevalia, 18.09.2016
    Eifelevalia

    Eifelevalia Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Darf man auf die Original Evalia 15 Zoll Alus auch 185/60 R15 montieren ?
    Dann gibt es auch von allen Premium Herstellern Ganzjahresreifen mit 88er Tragfähigkeit...

    Und falls nicht, gibt es zugelassene 15Zoll Felgen für o.g. Reifen ?

    Bitte keine Verweise auf irgendwelche uralten Reifen-Diskussionen hier im Forum dort konnte ich meine konkreten Fragen nicht beantworten.
     
  18. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Montieren darfst Du die schon, müßtest sie aber eintragen lassen, was ich nicht als Problem sehe.
    Ich fahre sei Jahren Falken insbes. als WR und bin immer sehr zufrieden gewesen, das ist zwar ein preiswerter aber nach meiner Erfahrung kein Billighersteller.
     
  19. #18 Eifelevalia, 18.09.2016
    Eifelevalia

    Eifelevalia Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    OK. Man muss also eintragen lassen, wenn man 185/60 R15 statt original175/65 R15 auf den Original 15 Zoll Alus aufzieht.
    Was kostet sowas ?
    Ich ja deutlich harmloser als manch 16 und 17 Felgen mit 205er Schlappen oder sonstige Bestrebungen.

    Man wird ja zu den 185er gezwungen wenn man Premium Reifen für die 15“ Nissan-Felgen kaufen möchte......

    Wo sehe ich die exakten Maße der Original 15 Zoll Alus ??

    Vielen Dank für Deine Hilfe bisher !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. m.h.

    m.h. Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    9
    Wozu will man Premiumreifen wenn man dann den Kompromiss eines Ganzjahresreifens eingeht?

    Wenn ich mir billige Sommer-/Winterreifen zulege werden die bei den jeweiligen Verhältnissen immer besser sein als "gute" Ganzjahresreifen weil eine Gummimischung und ein Profil einfach nicht für beide Bedingungen optimal sein können.
     
  22. #20 Eifelevalia, 18.09.2016
    Eifelevalia

    Eifelevalia Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Um den bestmöglichen Kompromiss zu erreichen....
    Bitte keine Grundsatz-Diskussion.

    Was genau muss ich machen um z.B. diesen Reifen auf den Original 15Zoll Alus (Originalbereifung 175/65 R15) fahren zu dürfen ?

    Vredestein Quatrac 5
    185/60 R15 88H XL


    Keine Ahnung was ich wo, durch wen eintragen lassen muss ?

    TÜV ? KFZ-Stelle ? Reifenhändler ? Welche Reihenfolge ? Kosten ca. ?

    Danke !
     
Thema:

15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

Die Seite wird geladen...

15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ? - Ähnliche Themen

  1. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  2. Einstellung des NV200 für Privatpersonen und Familien (Evalia)?

    Einstellung des NV200 für Privatpersonen und Familien (Evalia)?: Wenn die Informationen aus dem Nachbar-Thema richtig sind, wird der NV200 Evalia als Verbrenner wohl im Sommer eingestellt. Was das für uns...
  3. Große und lange Raeder im Caddy Maxi

    Große und lange Raeder im Caddy Maxi: Große und lange Raeder im Caddy Maxi Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie...
  4. Das übliche Thema: Caddy Bettausbau ..... usw.

    Das übliche Thema: Caddy Bettausbau ..... usw.: Ich bringe dieses Thema noch mal auf … Sorry. Bald kommt mein neuer Caddy Maxi mit AHK – übrigens in Acapulco Blau -und ich weiß immer noch nicht...
  5. Nissan NV200 / Evalia mit Schlafsitzbank

    Nissan NV200 / Evalia mit Schlafsitzbank: Hallo, gerade entdeckt: Die bieten nun auch eine Campingsitzbank mit Schlaffunktion für den Nissan NV200 an....