Verbrauch Benziner

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von AK.58, 17. November 2011.

  1. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Habe am vergangenen Samstag mal eine etwas größere Tour(1400km) mit dem NV Benziner gemacht. Bin nur etwa 40km davon auf der Landstraße gefahren und den Rest alles Autobahn bei ca.120km/h, ganz selten etwas mehr. Mein Kraftstoffverbrauch lag bei 8,2l, was mir etwas viel erscheint. Sollte ich in Zukunft nur 80km/h fahren um auf den angegebenen Wert von 6,4l außerorts zu kommen :?: Was sind Eure Erfahrungen.
    Auf dem Fahrzeug sind Winterreifen montiert
    Gruß Andreas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    bei mir war es so (diesel). habe den tank leer gefahren. computer zeigte 6.6 an. hab nachgerechnet, da waren es nur 6.1. ich glaube der computer geht nicht so perfekt , aber wenigstens zum guten. jetzt mit 15 zoll winterreifen, zeigt er 7.0 an. liegt auch daran, das ich jetzt fast nur stadt fahre
     
  4. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass der BC weniger Verbrauch anzeigt, als es tatsächlich ist, meist ca. 0,3-0,5l weniger Anzeige als tatsächlich.

    Grüße Jan
     
  5. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Die Anzeige zeigt mir 8,3l an, ich hatte es ausgerechnet nach 2 Tankstops bei ca. 1000km.
    Wenn ich sonst Landstraße und Stadtverkehr fahre bin ich bei 7,1- 7,4l, je nach dem wie der Anteil ist.
    Gruß Andreas
     
  6. #5 fördetaucher, 18. November 2011
    fördetaucher

    fördetaucher Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meiner liegt auch im Schnitt bei 7,2 bis 7,5 l (Landstraße u. Stadt gemischt) Auf der Autobahn kann es auch mal 9,6l werden bei ca. 150 Km/h, aber bei 120 Km/h liegt er dann bei 7,9 l. Natürlich alles Angaben vom Bordcomputer :zwink:
    Ich denke, für so eine "Schrankwand" ist der Verbrauch absolut i.O. Dann frag`mal z.B Galaxy, Sharan oder ähnliches Fahrer, was deren Kiste so "wegsüffelt" (Benziner natürlich)
    Mein alter Focus Kombi 1,8 hat auch so um die 8,5 l verbraucht und der war als Flachdachkombi wesentlich kleiner und das die, im Prospekt angegebenen Werte, nur bei konstant 80 Km/h und Rückenwind und beste Bedingungen erreicht werden, sollte doch auch jedem klar sein, oder?
    grüße
    Sven
     
  7. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Da ist ja alles im Rahmen, ich hatte mich nur etwas gewundert weil es doch einiges mehr ist als die Werksangabe. Aber 80km/h werde ich das nächste Mal sicherlich nicht auf der Autobahn unterwegs sein um zu probieren ob ich unter 7l komme :lol:
    Gruß Andreas
     
  8. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    @Jan.. also ich habe mal eine Diskussion um Durchflußmengenmesser verfolgt, in der zum Schluß rausgekommen ist: Je weniger durchfließt, desto ungenauer wird es bei vertretbarem Aufwand... und da Du ja einen Diesel Dein eigen nennst, steht Nissan / Renault da vor ganz anderen Herausforderungen als beim Benziner :mrgreen:

    Wer mit einem Raumwunder unterwegs ist, hat mindestens zwei natürliche Feinde: DIe Physik und die eigene Faulheit :) Gegen den ICE Zuschlag ab 100 km/h ist leider kein Kraut gewachsen.. da hilft dann wirklich nur der Speedlimiter zwischen den Ohren und die alte Erkenntnis, dass - wenn man 15 min früher wo ankommen will - man am besten 30 min früher los fährt. (ab und an schaff ich das sogar..und wer im Schutze der Elefantenherde auf der rechten Spur reist, staunt oft, wie weit man mit einem Tank voll käme, würde man nicht vorher die Nerven verlieren)

    Was ich bei mir allerdings auch immer wieder als 'Spritkiller' entdecken muss, ist schlicht dass, warum ich einen HDK in der Garage stehen habe.. da passt eben richtig viel rein :) Und genau das macht mich richtig faul... da fahre ich schon mal Geraffel, was nur für die Freizeit am Weekend nötig war, 14 Tage sinnlos durch die Gegend, weil zum Einkaufen oder um mal eben einen Sack Torf zu holen is ja noch locker Platz.. da sind dann mal schnell 150 kg mehr an Bord, als notwendig... natürlich für ein paar Tage eine lässliche Sünde.. aber irgendwie laufe ich immer Gefahr, mich daran zu gewöhnen.. schließlich kommt das nächste Weekend, wo man das Geraffel wieder braucht schon wieder in zwei Wochen und schon wird aus ein paar Tagen ein ganzer Sommer..
     
  9. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Habe einen Caddy Maxi 1,2 TSI Trendline 7-sitzer. Durchschnittsverbrauch 7,6Liter/100km. Fahre fast nur Stadt. Wenn ich besonders spritsparend fahre, komme ich 6,7Liter (aber mit Winterreifen, E10 und einigermaßen voll beladen, aktuell gemessen).
    Leer, nur Tempo 80km/h und Superbenzin liege ich nochmals deutlich darunter.
    Aber um die Werksangaben zu erreichen muß wohl alles super optimal laufen, ohne Ampeln, ohne Anfahren, ohne zusätzliches Gewicht,.....6,2Liter/100km ist wohl ehr ein theoreischer Wert, bzw. bekommt man dann wohl probleme mit den anderen Autofahrern.
     
  10. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich komme wenn ich sinnig fahre mit menem caddy pumpedüse, liege ich bei 4,9l mit filter und dsg.

    ciao
     
  11. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Will ja nicht meckern, aber ein TDI ist kein Benziner! Diesel hat einen wesentlich höheren Energiegehalt und daraus resultiert bei ähnlichem Auto und Fahrverhalten weniger Verbrauch.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. 77`er

    77`er Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    *Altes Thema wieder rauskram* ...

    Es kommen ja in den verschiedensten Themen immer wieder Fragen und Antworten zum Verbrauch des Benzinmotors im NV200 und Evalia .

    Unser "Enni" ( den Namen hat unser Sohn rausgesucht :zwink: ) verbraucht ca.7,5 ltr. bei "Überlandfahrten" es ist ja immer etwas Stadtverkehr mit dabei . Im "reinen Stadtverkehr" sind es 9 - 10 ltr. , es sind alles im Winter gemessene Werte . Nachgerechnet und nicht vom Bordcomp. abgelesen ....
    Für die Größe des Wagens und die Witterung die seit Dezember herscht ist der Verbrauch noch OK :jaja: .
    Mein Nachbar hat sich zum gleichen Zeitpunkt einen Hyundai I30 cw 1,4 109 PS gekauft und seine Verbrauchsberechnungen lagen auf gleichem Niveau .

    Wie sieht es denn bei den anderen "Benzinevalisti" :lol: aus ???

    P.S.: Im "reinen Stadtverkehr" .... 9-10 ltr. ....
    gemessen in den letzten 2 Wochen bei durchschnits Temperaturen von unter -10°C :!: :!: :!:
    und wirklich absolute Kurzstrecke ( ca. 4 km zur Firma , oder 2 km zur Kita , 1,5 km zum einkaufen ..... )
     
  14. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Weil eigentlich auch hier reingehört nochmal der Link auf einen 'Test' : Laut Test Auto.de 9,8 Liter im Winterbetrieb (kein Kommentar..)
     
Thema:

Verbrauch Benziner

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Benziner - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Fiat Doblo 1.6 16v Malibu Benziner

    Verbrauch Fiat Doblo 1.6 16v Malibu Benziner: Hallo Zusammen, wir haben uns neulich einen Fiat Doblo gekauft, da wir das Angebot sehr reizend fanden. 70tkm neu Tüv (Ohne Mängel) Großes...
  2. Verbrauch Evalia-Benziner

    Verbrauch Evalia-Benziner: Bin ja nun schon ein paar km gefahren und ich hab immer so um die 8 Liter pro Tankfüllung. Dabei hab ich hier im Board auch von welchen mit bis zu...
  3. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  4. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  5. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...