erhöhtes Standgas, unruhiger Motorlauf 1.3 Diesel

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 5. Oktober 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe bei meinem Diesel ab und an ein erhöhtes Standgas festgestellt. Ausserdem fing er dann an unangenehm zu riechen und aus dem Motorraum zu qualmen.

    An alle, die das vielleicht auch schon mal erlebt haben oder noch werden:

    Ich war damit gestern beim FOH. Der legte sich kurz unter den Wagen und meinte: „Ach, Partikelfilter?“

    Der Grund ist ein „freibrennen“ des Filters. Das sollte nicht unterbrochen werden durch evt. abschalten des Motors weil man möglicherweise an einen Fehler denkt. Er sagte mir, daß bei einigen Auto sogar noch automatisch Verbraucher dazugeschaltet werden (z. B. die heizbare Heckscheibe), um einen höhere Last und damit Verbrennungstemperatur zu ermöglichen.

    Die Abgastemperatur wird beim Freibrennen auf über 600 Grad gebracht.
    Um das möglichs rasch zu erreichen, wird das Standgas erhöht.

    Ich Dummerchen ich :lol:
    Naja, ist ja auch mein erster Heizölferrari :rund:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

erhöhtes Standgas, unruhiger Motorlauf 1.3 Diesel