Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 25. Oktober 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Berli war vor kurzem zur Inspektion, seitdem ist der Verbrauch um mindestens 10% angestiegen bei gleicher spritsparender Fahrweise.

    Habe den Verbrauch über 20tkm genau berechnet, min.ca 5,3l/100km max.ca 6,7l/100km über die gesamte Strecke 5,68l/100km.

    Jetzt ca.2500km nach der Inspektion muss ich leider feststellen, dass ich deutlich mehr Diesel reinschütten muss.

    Die letzten Verbräuche waren 5,27l/5,35l/5,28l auf 100km, jeweils auf 8-900km. Nach der Inspektion ist der Verbrauch sprunghaft auf rund 6l angestiegen, das muss doch einen Grund haben.

    Kann es sein, dass bei der Inspektion standardmässig ein Software-Reset/Update durchgeführt wird, die Motorsteuerung sich praktisch neu auf die Fahrweise einstellen muss?

    Entweder die haben irgendwas verbockt, oder es liegt doch an der Elektronik. Hab mal gelesen, dass die Motorsteuerung(z.B.Einspritzpumpe)per Software über das Fahrprofil mitgeregelt wird.

    Ausserdem habe ich das Gefühl, der Motor ist nicht mehr so elastisch wie vorher und läuft etwas rauer. Rollen tut er aber leicht, also kein Hinweis auf klemmende Bremsen oder Radlager. Aber es fühlt sich an, als müsste der Motor gegen leichten Widerstand beschleunigen.

    Update: nach nochmaligem Tanken scheint der Verbrauch weiter zu steigen trotz (noch) Sommerreifen, sparsamster Fahrweise. Bin echt ratlos.

    Danke für eure Antworten

    Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Einspritzpumpe

    Ich tippe auf die Einspritzpumpe. Also ab in die Werkstatt.
    Warum da was schief gelaufen ist, ist mir ein Rätsel. Aber da hat man schon einiges erlebt!
     
Thema:

Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion

Die Seite wird geladen...

Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion

    Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion: Hallo zusammen, Eva war Mitte März in der Inspektion und hat auch eine neue TÜV-Plakette bekommen. Leider fiel mir danach auf, dass sie durstiger...
  2. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  3. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  4. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...
  5. Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?

    Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?: Hallo. Der Wagon R+ 1l von 2000 meiner Eltern scheint nicht mehr viel Wert zu sein (evtl. ein zweistelliger Betrag), und bräuchte Ersatzteile...