Bodenfreiheit beim Combo

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 12. Mai 2006.

  1. #1 Anonymous, 12. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie groß beim Opel Combo (KEIN Tramp) die Bodenfreiheit ist, und ob sie größer ist als beim Opel Corsa B ?

    Hintergrund: Zur Zeit fahre ich einen Corsa B. Wenn ich damit bei meinem neuen Haus in die Garage fahre, setze ich am Anfang der Einfahrt mit dem Corsa unten auf, da die Garage im Keller ist.

    Da ich mir demnächst einen Combo kaufen möchte,wäre es nicht schlecht, wenn beim Combo die Bodenfreiheit etwas größer wäre...


    Volker
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also, in den Opel Verkaufsunterlagen kann ich leider nichts finden.

    Mach doch einfach mal ne Probefahrt und versuch das Ganze in der Praxis.

    mfg

    Georg
     
  4. #3 Big-Friedrich, 13. Mai 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    "Ausmesser" wäre wohl zu ungenau oder ? Sonst würde ich das natürlich gern tun.

    ABER wir hatte vorher einen Corsa B und wir konnten keinen Unterschied feststellen. Wobei wir auch mit dem Corsa nicht auflagen... 8)
    Ich tippe einfach mal, dass der Combo und der Corsa die gleiche Bodenfreiheit bieten.

    Was sagt denn unser Combo-Mike dazu ? Der weiß das garantiert!
     
  5. #4 Anonymous, 13. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Volker,

    schon ne Probefahrt gemacht?
    Wenn nicht, das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden.
    Also, ab zu einem Händler der n ComboVorführwagen hat (im Zweifelsfall Opel in Rüsselsheim anmailen, die wissen wer was hat.) und mal eben zuhause in die Garage...
    Ich weiß zwar nicht was der B-Corsa für ne Bodenfreiheit hat, doch bei den nackten Zahlen darf man dann natürlich auch nicht den längeren Radstand des Combo vergessen. Sonst setzt du trotz gleicher Bodenfreiheit auch auf und zwar so dass du richtig festhängst.
     
  6. #5 Anonymous, 13. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    In Zahlen hab ichs zwar nicht ,aber die Bodenfreiheit ist identisch.
    Sicher setzt dein Corsa in der Mitte auf.
    Dann hast du mit dem Combo in jedem Fall ein Problem da der Radstand größer ist auch die 20mm mehr beim Tramp würden dich nicht retten.
    Die andere Sache wer nen Kleinwagen in Serienausführung an der Garageneinfahrt aufsetzt sollte sich einen Geländewagen kaufen und die Hausbaufirma verklagen :jaja: .

    Gruß Mike
     
  7. #6 Anonymous, 13. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unmittelbar nach der Fertigstellung wurde die Abfahrt zur Tiefgarage des Mehrfamilienhauses in dem wir wohnen noch einmal verändert, da ich mit meinem damaligen Espace dort beim Ein- und Ausfahren vorne aufsetzte...da sollte sich doch von Seiten der Baufirma noch was machen lassen...

    Yo!
    Nik
     
  8. #7 Anonymous, 14. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das erinnert mich an ein Neubaugebiet in Schwalmtal (NRW). Keine Garage war nutzbar weil alle Abfahrten zu steil wahren. Es wurde sogar amtlich verfügt das die Rampen nicht befahren werden dürfen, da es unmöglich war ohne Gefährdung der Fußgänger die Garagen zu verlassen.
    Das Ganze ging wochenlang durch die Presse, der Generalunternehmer verabschiedete sich in Insolvenz und die Dummen sind nun die Käufer.
    Allein als Stauraum sind die Garagen nun noch zu benutzen.

    Schilda ist überall!!

    mfg

    Georg
     
  9. #8 Anonymous, 17. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    danke für die vielen Antworten ! :danke:

    Auf die Idee mit der Probefahrt bin ich auch gekommen und ich habe mich daraufhin bei "Deutschland macht den Opeltest" beworben.
    Aber von wegen "bis zu 3 Tage Probe fahren" - ich kann anscheinend den Combo nur bei einem Händler bekommen, der ca. 80 km von uns entfernt ist und dann auch nur für einen Vormittag - wenn ich also bei der Probefahrt bis nach Hause und wieder zurück fahren soll, wird das ein stressiger Vormittag werden :mhm:

    So weit, die Hausbaufirma zu verklagen, sind wir noch nicht. - Ich hoffe noch, dass die Firma die Einfahrt doch noch benutzbar machen kann.
    Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass sie mein Haus (und damit auch die Garage) einen guten Meter näher als geplant an der Straße gebaut haben.
    Dadurch ist natürlich auch die Zufahrt zur Garage einen Meter kürzer und damit steiler :evil:

    Mit der Bodenfreiheit vom Combo: Falls das mit meiner Probefahrt nichts wird, könnte vielleicht jemand von euch die Bodenfreiheit bei seinem Combo ausmessen ?
    Wichtig ist in meinem Fall die Bodenfreiheit in der Mitte zwischen Vorder- und Hinterachse, da das Auto bei meiner Einfahrt in diesem Bereich aufsetzt (dummerweise ist beim Corsa B gerade dort die tiefste Stelle des Autos...)
     
  10. #9 Anonymous, 17. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hoi !

    Selbst wenn das Maß ähnlich wie beim Corsa wäre , kämst du durch den
    längeren Radstand in Schwulitäten ,da sich die Fhrzeug mitte deutlich
    niedriger senkt so wie Combo-Mike bereits beschrieben .

    Bis Bald
    Fanta4 :wink:
     
  11. #10 Anonymous, 19. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Weil gerade ein Maßband zur Hand war.....

    In der Mitte: 190 mm. Ein paar Kleinteile benötigen Platz.. sonst wären es 200mm.
    30 cm weiter hinten: 180mm (Auspuffrohr)

    Beladung bei der Messung: 50 Kg Zement, aber keine Besatzung.

    Gruß, gD
     
  12. #11 Anonymous, 19. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gelber Diesel: Danke fürs messen - 190mm hört sich seehr gut an, das müsste ich bei meiner Einfahrt klappen (Vorausgesetzt, ich stoße wegen der Schräge nicht oben an der Garage an...).

    Bei meinem aktuellen Corsa B habe ich nur max. 125 mm Bodenfreiheit gemessen.
    Natürlich muss ich das noch auf den längeren Radstand des Combo umrechnen:
    Radstand Corsa B: ca. 2450 mm
    Radstand Combo: 2716 mm
    Also ca. 10% mehr als beim Corsa.
    125 mm + 10% = 137,5 mm

    D.h. in meinem Fall käme ich mit einem Combo mit 137,5 mm Bodenfreiheit genauso gut (bzw. schlecht) die Einfahrt runter wie mit meinem Corsa B.

    Nach gelber Diesels Messung habe ich beim Combo aber gut 5 cm mehr !! :banane:
     
  13. #12 Anonymous, 19. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Eventuell erlaubt die Combo-Bodenfreiheit die Befahrung von seltsamen Garagenabfahrten. Im TrockenSommer.

    Meine Erfahrung: Die Traktion der angetriebenen Achse ist mittelmäßig. Nur der heckgetriebene Strich8erBenz war schlechter.

    Ergo: bei glatteren Bedingungen kommst du mit dem Combo eine steile Garageneinfahrt sowieso nicht hinauf.

    Gruß, gD... der den Kauf der ComboFahrmaschine noch nie bereut hat.
     
  14. #13 Anonymous, 19. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Damit hätte der Combo die Bodenfreiheit eines SUV?!
    Zum Vergleich: Nissan X-Trail 190mm, Land Rover Freelander 190mm, Kia Sportage 190mm, RAV 4 170mm
    Also ausgehend vom Combo meines Nachbarn kann ich mir das nich vorstellen...

    Yo!
    Nik
     
  15. #14 Anonymous, 21. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nik!

    Der Wagen war nicht beladen! Nur 50 kg im Heck.
    Messen und gleichzeitig d´rinsitzen ist mir nicht gelungen.

    Gruß, gD
     
  16. #15 Anonymous, 21. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Leutchen von 4Wheel, Offroad und co. setzen auch nich erst mal 5 Redaktionskollegen mit Gepäck in die Karren, bevor sie anfangen zu messen... :zwink:
    Nix für ungut, mein ja bloß...

    Yo!
    Nik
     
  17. #16 Anonymous, 21. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aha. Wie wird denn die Bodenfreiheit normalerweise gemessen? Ohne Beladung?

    gD
     
  18. #17 Anonymous, 21. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also bei den mir vorliegenden Zeitschriften "allesallrad" und "4WHEEL" schon. Aber selbst mit Fahrer dürfte die Bodenfreiheit von X-Trail und Co. doch deutlich über der des Combo liegen. Ich will hier aber gar nicht den Oberlehrer geben, sondern rate nur zur Vorsicht.

    Yo!
    Nik
     
  19. #18 Anonymous, 22. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Combo fährt im Winter nicht vernünftig? Nur der Strich8er wäre schlechter? Ich fand meinen 95´er Astra F Caravan schon nicht besonders, aber besser als ein Strich8er war der allemal. Wird mir ja ganz anders, wenn ich an den Winter denke....

    Hochsauerländer
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 22. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nik, nur wegen deinem Statement hab´ ich den Abstand zwischen dem vorderen Stoßfänger und Erdniveau vermessen. 160mm!

    Ein SUV bietet mehr Bodenfreiheit... und mehr Böschungswinkel......
    Aber das war nicht die Frage!!!!


    Alles klar???

    Gruß, gD
     
  22. #20 Anonymous, 22. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hochsauerländer.

    Neuschnee. Man nähert sich mit geringster Geschwindigkeit einer Stoptafel. Und das ABS bremst nicht... weil es nur Haftreibung zulässt.

    Blockierende Reifen würden sich eingraben.... und verzögern. Die ABS-Technik lässt es nicht zu. Das Mobil bleibt lenkbar, verzögert aber nicht.

    Saublöd! Aber das ist nun mal "State of the art".

    Gruß, gD
     
Thema:

Bodenfreiheit beim Combo

Die Seite wird geladen...

Bodenfreiheit beim Combo - Ähnliche Themen

  1. Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi

    Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi: Hallo! Ich interessiere mich für einen neuen Peugeot Partner. Da ich ihn in absoluter Basisausstattung (Access) haben möchte, hat er den 1.6...
  2. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  3. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...
  4. Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben

    Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben: Moin, ich habe einen gebrauchten Peugeot Partner Tepee ins Auge gefasst - und probegefahren. Leider war da beim beschleunigen so ein leises...
  5. Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium

    Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium: Hallo zusammen, bin seit gestern stolzer Fahrer des GTC Titanium. Bin soweit auch total begeistert. Was mir bei den Probefahrten vorher nicht...