Windrad für den Garten

Diskutiere Windrad für den Garten im Heimwerker - Haus & Garten Forum im Bereich ---> Community; Moin,moin! Also ich würde ja gern unser Dach mit Solarzellen pflastern. Leider ist dies wegen der Ausrichtung nicht möglich. Dazu müssten dann...

  1. #1 Big-Friedrich, 20. Juni 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Moin,moin!

    Also ich würde ja gern unser Dach mit Solarzellen pflastern. Leider ist dies wegen der Ausrichtung nicht möglich. Dazu müssten dann ein paar Bäume weichen.... :(

    ABER wir haben eine ziemlich windige Ecke erwischt und nun überlege ich, mir ein Windrad in den Garten zu stellen.
    Nichts dolles, vielleicht einfach nur für die Aussenbeleuchtung und Teichpumpe. Vielleicht auch mehr.... keine Ahnung.
    Da ich aber nicht groß Strippenziehen möchte, ist es vielleicht einfacher, die Energie einfach ins Stromnetz einzuspeisen.

    Ich habe schon gegoogelt, finde aber leider viel zu viele Infos und würde nun gern einen Fachbetrieb vor Ort haben,
    der sich die Gegebenheiten bei mir mal anschaut und mir ein Angebot macht.

    Habt ihr Tipps und/oder Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 20. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    anders als ins Netz zu speisen ist auch Unsinn, denn
    a) sonst kann die Teichpumpe/Außenbeleuchtung nur bei Wind funktionieren oder der Akku kostet ein Vermögen und
    b) der eingespeiste Strom mehr Geld bringt als der entnommene kostet. (Jedenfalls momentan noch)
     
  4. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Scheint noch was für Liebhaber zu sein. :(

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,664568,00.html
     
  5. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dich da schon genau informiert?
    Für gute (teure) Anlagen ist das sicher richtig. Aber mit 1-2 Autobatterien, kann man eine Teichpumpe und die Aussenbeleuchtung schon einige Zeit betreiben. Das hängt natürlich davon ab wieviel BF an Kleingeld übrig hat. Bei "nichts dolles" kam mir keine Anlage in den Sinn die eine Einspeisung ins Netz erlaubt.
    Eine andere Frage: Was sagen die Nachbarn dazu? Das "Stroboskop" des Schattenwurfs ist in Siedlungen sehr unbeliebt.
     
  7. #6 Anonymous, 20. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit diesem Thema. Ich kann daisy da nur zustimmen, wenn du was vernünftiges haben willst, musst du auch tief in die Geldbörse greifen. Was bleibt, ist evtl. ein Selbstbau (Wenn du die Möglichkeiten dazu hast). In Anbetracht der Vergütung von eingespeisten Windenergien, bleibt für einen Privatmann die Windenergie eigentlich nur eine Spielerei.
    VG
    landy
     
  8. #7 Big-Friedrich, 20. Juni 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Hallo!

    Ein Selbstbau kommt nicht in Frage. Dafür ist mir die Sache zu kompliziert.
    Ich habe aber im Netz Räder gesehen, die man auf dem Dach an einer Dachziegel befestigt. Also kein Problem mit den Nachbarn. Ich habe auf einem Campingplatz an der Elbe diese ca. 5 Meter Dinger gesehen. Die haben den Saft in einige Autobatterien geschoben. Soll reichen für TV, Kühlschrank u.s.w.
    Ich glaube, so ein Allrounder wäre gut. Eine Firma, die Solar UND Windkraftanlagen anbietet und die dann mal in meinen Garten kommen muss. Vielleicht gehen ja doch Solarzellen.....

    "Viel Geld" will ich nicht investieren, aber viel ist relativ. So 1000 bis 2000 Euro.... ist das Limit.
     
  9. #8 Anonymous, 20. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

  10. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Die Idee hatte ich auch mal, wurde mir aber ganz einfach ausgeredet: Stell dich unter ein großes Windrad, das macht wusch........wusch..........wusch, schön gleichmäßig. Es ist 3Uhr nachts der Wind weht böig aus wechselnden Richtungen und das große Windrad dreht sich gleichmäßig wusch.........wusch.......wusch. Zur gleichen Zeit dreht sich dein Miniporpeller ständig neu in den Wind, und das mit ständig wechselnder Drehzahl, wodurch sich die Geräuschkulisse ständig ändert.
    Bevor du dich bei deiner Familie oder deinen Nachbarn unbeliebt machst, solltest du auch mal bei deiner Baubehörde nachfragen. Soweit ich informiert bin gibt es in Wohngebieten Einschränkungen bei Bauhöhen und Rotorgröße, halt weil das oft Grund für Nachbarschaftstreitgkeiten sind.
    Für die Photvoltaikanlage solltest du dir von ein paar Unternehmen Angebote machen lassen.
     
  11. #10 Anonymous, 24. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich wohnte ca. 250 Meter von einem riesigen Windrad weg, das Windrad hörte man nicht, auch nicht nachts. Nur wenn der Wind zufällig in Richtung des Windrades zum Haus bläst, war ein leichtes Summen zu hören, sonst absolut nichts.
    Da stören mich die nächtlichen Geräusche von der Straße schon erheblich mehr.

    Ja es gibt regionale Einschränkungen bei Windkraftanlagen, in manchen Wohngebieten sind sie sogar ganz untersagt. Mich stören sie nicht, ganz im Gegenteil: Sie faszinieren mich. Wir alle wollen Strom, aber niemand will ein AKW oder sonstiges Kraftwerk in der Nachbarschaft. Da sind mir Solaranlagen und Windräder bedeutend lieber. :zwink:
     
  12. #11 Big-Friedrich, 24. Juni 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Also zum Sound kann ich nur sagen, dass es wohl an der Art des Windrades liegt. Die "großen" bei uns höre ich nicht und auch die "kleinen" auf dem Campingplatz höre ich noch viel weniger.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Könnt ihr euch an das Geräusch des Windrades im Film"Spiel mir das Lied vom Tod" erinnern?Als die Killer am Bahnhof gewartet haben. :lol:
     
  15. #13 Kaeptnfiat, 27. Juni 2011
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Nur so am Rande: Mit Autobatterien wird das auf Dauer nichts, da die nicht darauf ausgelegt sind, relativ wenig Strom ueber laengere Zeit abzugeben / lange zu speichern. Drum gibts auch die speziellen 'Solarbatterien' zum entsprechenden Preis. Aber zum Experimentieren jeit dat, oder Du laesst jeden Morgen den HDK Motor damit an ;-)

    Also wie frueher Direktantrieb der Pumpen ohne Umweg ueber Strom?

    @HaBe: die Killer kommen dann wohl eher vom Nachbargrundstueck ...

    MfG
    Thomas
     
Thema:

Windrad für den Garten

Die Seite wird geladen...

Windrad für den Garten - Ähnliche Themen

  1. Aus für Becker & Falk - Unidet Navigation

    Aus für Becker & Falk - Unidet Navigation: Moin, United Navigation ist Geschichte ... Das Becker Mamba benutzt eine hauseigene iGO Version. Karten können von Naviextra zukünftig käuflich...
  2. Fahrradträger für Kangoo gesucht

    Fahrradträger für Kangoo gesucht: Hallo, ich bin neu in diesem Forum... Habe mich angemeldet, weil ich mal fragen wollte, ob jemand mir einen gebrauchten Fahrradträger verkaufen...
  3. größer Räder für NV200

    größer Räder für NV200: Hallo ich hab eine NV200 mit 14 Zoll Räder. finde ich aber zu klein. Gibt es von NISSAN größere Reigen Freigabe? Bzw wer hat umgerüstet und...
  4. Bodenplatte für Campingausbau

    Bodenplatte für Campingausbau: Hallo Leute, ich bin ja nicht immer soooo fleißig und deshalb frag ich einfach mal: hat jemand der seiner Eva eine Bodenplatte verpasst hat noch...
  5. NISSAN NV200 Ausbau für Zwei

    NISSAN NV200 Ausbau für Zwei: Hallo Forum, jetzt möchten wir doch noch unseren eigenen Umbau unseres Nissan vorstellen: Mit unserem neuen Auto wollen wir in erster Linie...