Video vom neuen Berlingo

Diskutiere Video vom neuen Berlingo im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, hier schon einmal ein Video vom neuen, noch getarnten Berlingo: Klick hier für das Video ! Man beachte das Bild am Ende des...
A

Anonymous

Guest
Hallo,

hier schon einmal ein Video vom neuen, noch getarnten Berlingo:

Klick hier für das Video !

Man beachte das Bild am Ende des Videos.

Ob letztendlich das Serienmodell so aussieht, ist nicht klar, denn die Vorserienmodelle ändern sich laufend und die Optik wird meistens noch verändert.
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Das ist ja ein Kangoo, der aber schon ganz schön viele Beulen hat :D

Ne... jetzt mal ehrlich, findet ihr den schön ?
 
A

Anonymous

Guest
Wie der Wagen genau aussieht kann man doch mit den Tarnfolien gar nicht erkennen.

Bei der Ansicht von hinten habe ich aber auch spontan an den Kangoo gedacht.
 
A

Anonymous

Guest
Bei der Ansicht von hinten habe ich aber auch spontan an den Kangoo gedacht.
Wieso ausgerechnet von hinten? Der Kangoo fällt doch grad wegen seiner hohen Rückleuchten auf - welche der Wagen nicht hat. Von vorn find ich ihn eher Kangoo-ähnlich wegen der tropfenförmigen Scheinwerfer.
Naja, falls wir vom selben Wagen reden :mrgreen: Ich hab nach 7 Minuten Ladezeit des Films aufgegeben... und somit nur die ersten 5 Sekunden oder so gesehen. Wenn ich dran denk, guck ich mir das Montag auf Schicht nochmal komplett an 8)

Grüße aus dem trüben Eggegebirge,
Karin
 
A

Anonymous

Guest
Big-Friedrich schrieb:
Ne... jetzt mal ehrlich, findet ihr den schön ?

Es dauert sicherlich, bis ich mich an einen neuen Berli gewöhnen könnte.
Ob er wirklich so aussieht, wage ich noch zu bezweifeln.

Ich habe damals mal ein Vorserienmodell live und ohne Tarnung gesehen (allerdings kein Berlingo). Wir hatten eine Schulung in der Deutschlandzentrale des Herstellers und sind in der Pause so umhergelaufen. Da haben wir uns in eine Werkstatt verirrt, die wir nicht hätten betreten dürfen. Sie war aber offen und es stand auch nirgendwo ein Schild ;-)
Das Auto, was wir da gesehen haben, hat es so nie gegeben. Es wurde bis zur Veröffentlichung noch extrem in der Optik geändert.


Bleibt also noch ein Funken Hoffnung :zwinkernani:
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.650
Daisy06 schrieb:
....... Ich hab nach 7 Minuten Ladezeit des Films aufgegeben...

Karin

Hallo Karin, ich habe nach 10 Minuten grußlos den Raum verlassen.

Bei mir kommt da gar kein Video, verstehe das wer will.
Gruß Wolfgang
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Berlingoheizer schrieb:
.. hier für das Video ! Man beachte das Bild am Ende des Videos...

Hallo,
danke fuer den Link. Auf meinem PC laeufts (dank DSL ?)
Demnach aendert sich doch von aussen nur wenig.
Gruss Helmut
 
A

Anonymous

Guest
Wolfgang schrieb:
Bei mir kommt da gar kein Viedoo, verstehe das wer will.
Den Flashplayer hast du aber installiert? Und was ist mit Browser und so? Andere Filme gehen?
Ich nutze den Firefox mit AdblockPlus, das muß ich bisweilen kurz deaktivieren, da sonst auch manchmal erwünschte Filmchen nicht laufen ;-)

VG, Karin

PS: hab dein Zitat korrigiert ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Was noch interessant ist:

Der neue Berlingo wird in Kooperation mit Fiat produziert. Lt. einem Artikel wird er von einer Marke des PSA-Konzerns verkauft. Also fällt entweder der Berlingo oder der Partner weg. Wobei ich eher glaube, der Partner fällt weg, denn er fristet bei Peug ja eher ein Mauerblümchendasein.
Und bei Cit den Bestseller zu streichen, wäre nicht sehr geschickt.

Also werden künftig Berli und der Fiat fast identisch sein, aber das kennen wir ja aus der Vergangenheit bei anderen Modellen schon.
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.650
Berlingoheizer schrieb:
..............Also werden künftig Berli und der Fiat fast identisch sein, aber das kennen wir ja aus der Vergangenheit bei anderen Modellen schon.

Hoffentlich wird er dann nicht "Fiat-Qualität" haben.
Dann kaufe ich den nicht.
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Oleck, da bin ich ja froh, dass wir uns noch den "alten" geholt haben. Gut, da kann sich an der Optik noch was ändern, aber wenn die Front so bleibt.... :totlach: Vorallem die Scheinwerfer!
 
A

Anonymous

Guest
Der Neue?

Also um ehrlich zu sein - sollte der Neu wirklich sooo aussehn, ist mein Neuer wohl eher der nächste Kangoo... :roll:
 
O

Onkelrudi

Mitglied
Beiträge
133
Bringe das Filmchen auch zum Laufen. Am Ende des Beitrages sieht man das gute Stück, ohne die lästigen Folien. Schaut nicht besonders aufregend aus. Glaube auch nicht daran, das sich das Auto so verkaufen läßt. Dass die "Neuen" HDK´s von Citroen, Peugeot und auch Fiat baugleich sein sollen, pfeifen ja bereits die Spatzen von den Dächern.
Ist ja auch nicht so neu, gabs bereits bei den etwas Grösseren. In diesem Sinne, lassen wir uns überraschen.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,
also die Fiat qualität ist nicht so schlecht !
Mit sicherheit nicht schlechter als die von citroen aber
der Berlingo/doblo wird wohl hoffentlich nicht so aussehen !!
Dann kaufe ich mir vorher noch nen alten doblo oder berlingo !

gruß
stefan
 
O

Onkelrudi

Mitglied
Beiträge
133
Hallo, um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, fahre selber einen Doblo Malibu. Mit der nicht so schlechten Qualität hast du absolut recht. Bin aber sowieso ein Fiat-Fan, ist nämlich bereits mein Vierter.
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.650
Berlingoheizer schrieb:
Hallo,

hier schon einmal ein Video vom neuen, noch getarnten Berlingo...........

Täuscht es oder fällt dieser gezeigte "Mini-Berlingo" deutlich kleiner aus, als der jetzige?
Ich finde, der hat eher die Größe eines Toyota Yaris Verso.
Gibt es schon Fotos/Videos vom "großen" Berlingo?
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
hmmm berlino und doblo in einem quasi das höre ich ja zum ersten mal :roll:

die front sieht dem grande punto irgentwie ähnlich und der rest sieht doblo mässig aus!

vielleicht sollte ich den evt. berlingokauf noch hinauszögern weil wenn neues model kommt purzeln ja die preise der "alten" :rund:
 
Thema: Video vom neuen Berlingo
Oben