Verkauf Kangoo Privilege

Diskutiere Verkauf Kangoo Privilege im Forum Rund ums Kaufen im Bereich ---> Auto / Verkehr - Hallo alle zusammen, hier noch einmal die Info auch für Euch, daß mein Kangoo 1,6 Privilege zum Verkauf steht. Ich habe es vor ein paar Monaten...
A

Anonymous

Guest
Hallo alle zusammen,
hier noch einmal die Info auch für Euch, daß mein Kangoo 1,6 Privilege zum Verkauf steht.
Ich habe es vor ein paar Monaten schon einmal versucht, hat nicht geklappt und versuche es jetzt noch einmal. Vielleicht klappt es ja jetzt. Er steht wieder bei Autoscout24.de drin, hat ca. 11000 km gelaufen, ist wüstenbeige und soll VB16000€ bringen.
Bei Interesse und / oder Fragen einfach mailen und vielleicht wird man sich ja einig.

Gruß Micha !
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.644
paramedic112 schrieb:
Hallo alle zusammen,
hier noch einmal die Info auch für Euch, daß mein Kangoo 1,6 Privilege zum Verkauf steht.
Ich habe es vor ein paar Monaten schon einmal versucht, hat nicht geklappt und versuche es jetzt noch einmal. Vielleicht klappt es ja jetzt. Er steht wieder bei Autoscout24.de drin, hat ca. 11000 km gelaufen, ist wüstenbeige und soll VB16000€ bringen.
Bei Interesse und / oder Fragen einfach mailen und vielleicht wird man sich ja einig.

Gruß Micha !

Hallo Micha, warum willst Du denn das gute Stück denn so schnell wieder verkaufen?
Ich befürchte, Daß Du Deinen angepeilten Preis nie erzielen wirst. Dem Gebrauchtwagenkäufer ist meißt die "gute Privilege Ausstattung" nicht so wichtig, er sieht den Neupreis des normalen Kangoo und ein sog. Sondermodell kostet so weit ich weiß so um die 15.500 Euro. Und selbst da liegt immer noch Verhandlungsspielraum drin. So bitte es für Dich sein mag, mehr als 12.000 Euro wirst Du wohl nicht erzielen können, und dafür würde ich so ein gutes und fast neues Auto niemals verkaufen.
Trotzdem, viel Erfolg!
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Wolfgang,
ich weiß, daß ich die 16000 wohl nicht bekommen werde, aber unter Preis verkaufen will ich ihn auch nicht. Richtig, so ein neues Auto sollte und will man eigentlich gar nicht verkaufen. Aber er ist leider doch zu klein.
Ich habe ja schon den 2. Kangoo und als ich im März den 2. kaufte, habe ich ja schon mit mir gerungen und es doch noch einmal versucht. Aber nun, wo die Familie Zuwachs bekommen hat, haben wir Gewissheit und suchen einen Traffic.
Ansonsten würden wir den Kangoo nicht abgeben wollen, da wir mit ihm zufrieden sind.

Gruß Micha!
 
F

Fischotter

Mitglied
Beiträge
1.394
Hallo,

wenn Du einen Traffic kaufen willst, versuch doch den Kangoo in Zahlung zu geben, hast wahrscheinlich oder vielleicht die möglichkeit einen besseren Preia zu bekommen, da Du einen preislich höheren Fahrzeug kaufen willst. Vorausgesetzt es soll ein neu wagen werden.

ciao

Peter
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.644
Fischotter schrieb:
Hallo,

wenn Du einen Traffic kaufen willst, versuch doch den Kangoo in Zahlung zu geben, hast wahrscheinlich oder vielleicht die möglichkeit einen besseren Preia zu bekommen, da Du einen preislich höheren Fahrzeug kaufen willst. Vorausgesetzt es soll ein neu wagen werden.

ciao

Peter

Das denke ich auch. Unser Dorfpolizist hatte z. B. auch den neuen G2, und plötzlich dann einen Scenic. Auf meine Frage, ob ihm der Kangoo nicht gefallen hat, antwortete er:
doch, sehr. Aber Renault hat ihm eine solch Mega-Preis für den Kangoo geboten, da konnte er nicht nein sagen.
Gruß Wolfgang
 
Schrankwand

Schrankwand

Mitglied
Beiträge
1.326
Denke ich auch! Bei der momentanen Wirtschaftskrise wird sich der Traffic noch schwerer verkaufen lassen als der Kangoo. Der Händler sollte da entsprechend reagieren!
 
Thema: Verkauf Kangoo Privilege
Oben