Tachoumbau beim Vaneo

Diskutiere Tachoumbau beim Vaneo im Citroen Nemo, Fiat Fiorino, Mercedes Vaneo, Peugeo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Wer kann mir etwas sagen über den Farbwechsel in dem Armaturenbrett. Ich würde gerne alles in einer einheitlichen blauen Farbe leuchten...

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Wer kann mir etwas sagen über den Farbwechsel in dem Armaturenbrett. Ich würde gerne alles in einer einheitlichen blauen Farbe leuchten lassen. Auch das Radio die Heizungsregler und alle Knöpfe sowie die komlette Tachoeinheit und Kilometerzähler. Hat jemand damit Erfahrung? Wie schwer ist der Einbau?

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Umbauen kann man das schon, mit mehr oder minder viel Aufwand, jenachdem wie geschickt man ist.

    Der Tacho ist ganz einfach:
    Blende vor dem Tacho entfernen, Haube demontieren, Tacho abschrauben (hinten am Tacho Richtung Scheibe sitzt eine Befestigungsmutter) und dann einfach die Lämpchen gegen LEDs mit entsprechenden Fassungen oder gegen blaue Lämpchen tauschen.

    Radio:
    Jenachdem was es für ein Radio ist ist der Aufwand sehr hoch, sodass der Kauf eines Radios mit blauer Beleuchtung eher lohnt.

    Schalter:
    hier wird es fummelig :zwink:

    Verkleidung zwischen den Sitzen abhebeln (von hinten nach vorne, vorsicht ganz vorne hat das Teil eine breite Lasche), die Schalter kann man nun alle von unten ausclipsen , jetzt beginnt das Fummelige:
    ALLE Schalter aufschrauben (vorsichtig öffnen, ansonsten kann es passieren, dass die Innereien durcheinander kommen) und die LEDs auslöten (bei manchen Schaltern gibt es noch zusätzlich Kontroll-LEDs -> PTS, Nachtlicht, EDW, Sitzheizung usw.)

    Heizung/Schalter
    Blende entfernen, Schalterleiste ausclipsen und bei der TAU die Beleuchtung wechseln. Bei den Schalter oben handelt es sich um ein komplettes Modul mit mehr oder weniger vielen Schaltern, jenachdem wieviel SA Du hast :zwinkernani: . Auch hier muss das Modul zerlegt werden und die LEDs ausgelötet werden.

    Lichtschalter:
    einfach das Lämpchen wechseln

    Schalter in der DBE
    Dachbedieneinheit demontieren und die gleiche vorgehensweise wie bei allen anderen Schaltern

    So das müssten alle Schalter etc. gewesen sein. Nein zwei fehlen noch:
    ZV/Warnblinker -> Luftdüseneinsätze rausnehmen , Luftdüsengehäuse entriegeln/abschrauben und demontieren, der ZV/Warnblinkschalter ist wie die anderen Schalter von hinten geclipst.


    Viel Spaß dabei :lol: :rund:

    P.S.: Für den Vaneo ist das Forum mangels Vaneofahrer wohl nicht der richtige Platz für solche Fragen :mrgreen:
     
Thema:

Tachoumbau beim Vaneo

Die Seite wird geladen...

Tachoumbau beim Vaneo - Ähnliche Themen

  1. Federbruch beim Doblo 263-2010

    Federbruch beim Doblo 263-2010: Ist vielleicht für manchen hier interessant. Vor einem Jahr hat Vergölst beim kostenlosen Frühjahrs-Check vorn rechts eine gebrochene Feder...
  2. Motortemperaturanzeige beim Benziner Fiat Panda

    Motortemperaturanzeige beim Benziner Fiat Panda: Hallo, angesichts des Anti-Diesel-in Stuttgart-und-bald-auch-woanders-Wahns und einer Fahrleistung von inzwischen 170 000 km beim Bipper haben...
  3. Ausbau der 3.Sitzreihe beim Ford Grand Tourneo Connect

    Ausbau der 3.Sitzreihe beim Ford Grand Tourneo Connect: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Der Ausbau der 3. Sitzreihe im Grand Tourneo Connect geht ganz einfach vonstatten. Man benötigt lediglich einen...
  4. Poltern an der Hinterachse beim Model 263

    Poltern an der Hinterachse beim Model 263: Hallo bei mir poltert es seid einiger Zeit beim Doblo 263 an hinten! Bei kleinsten Unebenheiten, was defekt?stossdämpfer koppelstange?
  5. Einfüllöffnung Getriebeöl beim 1.6 Benziner Partner Tepee gesucht!

    Einfüllöffnung Getriebeöl beim 1.6 Benziner Partner Tepee gesucht!: Hallo Partnerfreunde, Vielleicht kann mir jemand bei einer Unsicherheit weiterhelfen . Ich habe einen 1.6 Partner Tepee Benziner (109 PS) Bj 2008...