Sitzbank beim Family Air

Diskutiere Sitzbank beim Family Air im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Ihr Lieben, auch auf die Gefahr als totaler Trottel dazustehen bitte ich um "Erleuchtung". Es handelt sich um einen family Air und wir...

  1. #1 Anonymous, 29. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ihr Lieben, auch auf die Gefahr als totaler Trottel dazustehen bitte ich um "Erleuchtung". Es handelt sich um einen family Air und wir versuchten nun schon mit drei Personen die Sitzbank umzuklappen. Das Umklappen in die "erste" Stufe, so das die Rueckenlehne auf der Sitzfläche zum Liegen kommt ist kein Problem, aber wie in Göttinennamen kriege ich die Sitzbank völlig nach vorne geklappt?(so das die Sitzfläche und die Rueckenlehne zusammengefaltet hinter dem Fahrersitz landet :cry: )
    Das Handbuch hilft in dem Fall ja mal gar nicht so richtig weiter.... Wer hilft???
    Gruesse aus Schweden
    von Kanot
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 29. April 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    47
    Hallo,

    zuesrt mal, der mittlere Gurt solte lose haengen und in keiner der beiden Gurtschnallen eingesteckt sein. Sonst geht die Bank spaeter eventuell nicht mehr auseinander.

    Zum Umklappen, Lehne flach und dann einfach weiterklappen.

    Da es so bei Euch nicht zu funktionieren scheint, und ein ueblicher Defekt vorliegen kann, duerfte das Seil hinten an der Rueckbank gerissen sein, bzw der Plastiknippel dort beschaedigt. Dann kann jemand kofferraumseitig den Riegel unter der Sitzflaeche nach hinten ziehen, der die Sitzflaeche am Fahrzeugboden festhaelt. Die Rueckbank steht hinten auf zwei Gummifuessen und dann ist da noch so ein Hebel drunter aus mehreren Blechen nebeneinander. Den notfalls mit einem Lineal zum Heck 2cm bewegen.

    Der Einzelsitz hat uebrigens eine vergleichbare Technik, zum abgucken.

    Zurueck einrasten ist sowieso kein Thema, funktioniert und ist danach auch sicher, sogar mit dem Defekt.

    Das kleine Seil kann mit Draht spaeter mal wieder am Sitz befestigt werden.
    Gruss Helmut
     
  4. #3 Anonymous, 29. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hej Helmut, vielen Dank fuer Deine Erklärung. Es war genauso wie Du es beschrieben hattest. Ich hatte mir schon gedacht das die lose liegenden Schnuerre damit zutun haben. Der Tipp mit dem Lineal hat funktioniert :rund: Somit steht meinem grösseren Einkauf morgen nichts mehr im Wege.
    Herzliche Gruesse aus dem schönen Västra Götaland.
    von Kanot
     
Thema:

Sitzbank beim Family Air

Die Seite wird geladen...

Sitzbank beim Family Air - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Rücksitzbank beim neuen Doblo

    Ausbau Rücksitzbank beim neuen Doblo: Ich überlege mir die Anschaffung des neuen Fiat Doblo. Dabei ist es für mich wichtig, die Rücksitzbank ausbauen zu können. Serienmäßig wie beim...
  2. 3.Sitzbank zum Klappbett umbauen

    3.Sitzbank zum Klappbett umbauen: Ich möchte mir gerne in meinem NV200 ein einzelnes Bett bauen. Ideal wäre es für mich, wenn ich die zwei zusammenhängenden Sitze der 2. Sitzreihe...
  3. Tourneo Grand Connect - Sitzbank 2. Sitzreihe lässt sich nicht hochklappen

    Tourneo Grand Connect - Sitzbank 2. Sitzreihe lässt sich nicht hochklappen: Hallo allerseits, bin Besitzer eines Tourneo Grand Connect Titanium, gestern beim Freundlichen geholt. Im Schauraum hat das Versenken, Vor- und...
  4. Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen

    Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen: Hallo, ich bin neu hier und deshalb auch gleich eine Frage zum Ausbauen eines defekten Gurtschlosses in der Sitzbank. Die ist bereits ausgebaut...
  5. Campingausbau der Kastenwagen und ohne Rücksitzbankfahrer

    Campingausbau der Kastenwagen und ohne Rücksitzbankfahrer: Da ich mir nicht sicher bin ob meine Ausbauvariante das Optimum ist und darüber nachdenke im nächsten Connect (der hoffentlich noch lange auf sich...