Meine Erfahrungen mit neuem Fiorino 1.4

Diskutiere Meine Erfahrungen mit neuem Fiorino 1.4 im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo.Ich habe seit kurzem einen Fiorino 1.4 Benziner als Kombi, den habe ich als Neuwagen gekauft.Ich hatte schon mehrere neue Autos, unter...

  1. #1 Anonymous, 05.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo.Ich habe seit kurzem einen Fiorino 1.4 Benziner als Kombi, den habe ich als Neuwagen gekauft.Ich hatte schon mehrere neue Autos, unter anderem auch 2 Puntos.
    Die beiden Puntos hatten eine gewisse Einfahrzeit,bis sie richtig liefen.Das war so etwa 500 km, dann zogen die Motoren einwandfrei.War eigentlich bei allen so.
    Beim meinem Fiorino war das anders.Der zog von Standgas an ab wie ein Diesel.Wenn ich beim anfahren etwas Gas gegeben habe,drehten sofort die Räder durch,erging meiner Frau auch so! Also Anfahrpower pur! Aber nach dem anfahren kam nichts mehr,nahm nur schlecht Gas an, quälte sich die Berge rauf und Autobahn fahren war eine Katastrophe,der ging nicht über 130.
    Eines morgens, ich will losfahren plopp, Motor abgewürgt.Seltsam, war mir bei dem doch noch nie passiert.Bei der fahrt festgestellt:Der läuft auf einmal besser!
    Nachmittags ich will wieder nach Hause fahren das gleiche Spiel.Motor abgewürgt.Also wieder gestartet und mit etwas Gas (wie es halt normal ist) losgefahren.Wieder gedacht:Der zieht viel besser als sonst.
    Das war so bei ca. 3100 Km . Mittlerweile hatt der Kleine 4200 Km drauf und ist von der Motorleistung so, wie es sich für 73 PS gehört.
    Klar das der kein Autobahnbrenner ist, aber der läuft jetzt wirklich gut.
    Meine Frau die den Wagen nur sehr selten fährt (fährt normal ihren 200 PS SLK) wahr total überrascht wie der jetzt läuft.Bei Fiat hatten die auch keine Erklärung dafür.Da hat bestimmt Nachts ein Heinzelmännchen einen Schalter umgelegt.Der Verbrauch ging auch von 8,5 auf 8 Liter zurück.Das hört sich viel an,aber der muss direkt 2 steile Berge hoch.
    Ansonsten noch keine Probleme gehabt,die wendigkeit des Fiorino ist einfach super,ein großes kleines Auto.
    MfG Jensi
     
  2. thies

    thies Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Fiat Fiorino Qubo als 1,3 Multijet und habe im Internet gelesen das es keine Einfahrzeit mehr gibt. Auch mein Händler hat dies so bestätigt.

    Allerdings habe ich auch gelesen das bei 10000 KM das Steuergerät nochmal schalten soll und sich dann der Verbrauch senken und die Leistungsentfaltung vewrbessern soll.

    Nun bin ich bei ca. 8300 km und hoffe das sich bei 10000 Km was tut.

    Ich lass mich überraschen, aber den Vorfall das mir aus nicht nachvollziehbaren Gründen der Motor ausgeht hatte ich auch schon.

    Habe mein Fahrzeug ja bei Spritmonitor drin und hoffe ich sehe das dann prima, das es sich verändert.

    Das Fahrgefühl hat sich das letzte mal merklich verändert, als ich die Sommerreifen draufgemacht habe.
     
Thema:

Meine Erfahrungen mit neuem Fiorino 1.4

Die Seite wird geladen...

Meine Erfahrungen mit neuem Fiorino 1.4 - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  2. Wischblätter / Pollenfilter NEU abzugeben Dobló 263/Combo D

    Wischblätter / Pollenfilter NEU abzugeben Dobló 263/Combo D: Hallo, aufgrund Fahrzeugwechsel habe ich folgendes Set abzugeben: 2x Bosch Wischblattset vorn A295S (Also 4 Wischblätter) 2x Bosch Heckwischblatt...
  3. Moin zusammen - bin neu hier

    Moin zusammen - bin neu hier: Moin HDK Fahrer, bin auch seit dieser Woche ein Evalia Fahrer; EZ 9-14, 72tkm, Grey, Connect1 ; Habe aber auch gleich eine Frage an Euch : Der...
  4. Damit der Neue auch in die Garage passt ...

    Damit der Neue auch in die Garage passt ...: ... automobiledimension.com/parking-dimensions-simulator.php Auch Vergleich mehrerer Fabrikate möglich.
  5. Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen

    Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen: Hallo, Eventuell wird es bei uns ein neuer Berlingo XL. Wir brauchen das Auto allerdings erst mal nicht dringend und wollen noch ein paar Monate...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden