Mein Comblo macht ächzende Geräusche beim lenken

Diskutiere Mein Comblo macht ächzende Geräusche beim lenken im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mein Comblo(Combo D baugleich Doblo) macht seit kurzem knarzenden, ächzendes gagsende Geräusch beim lenken, nur in engeren Kurven nicht beim...

  1. #1 marukusu, 31.07.2018
    marukusu

    marukusu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Mein Comblo(Combo D baugleich Doblo) macht seit kurzem knarzenden, ächzendes gagsende Geräusch beim lenken, nur in engeren Kurven nicht beim normalen fahren, auch nicht bei unebenen Gelände. Das Fahrverhalten ist nicht beeinträchtigt. Hört sich an wie als ob Gummi über eine Metal Stange ruckeln würde.
    Combo D 2012, hat etwas mehr als 100000km
    Domlager glaube ich nicht, da das auch beim einfedern knacken würde, das tut es nicht.
    Kennt jemand das Geräusch? Hat jemand eine Idee?
     
  2. #2 Murmeltier, 03.08.2018
    Murmeltier

    Murmeltier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Links und Rechts Kurve gleiches Geräusch?
     
  3. #3 marukusu, 04.08.2018
    marukusu

    marukusu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Müßig ich mal drauf achten
     
  4. #4 marukusu, 10.08.2018
    marukusu

    marukusu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    vorn links ist die Feder gebrochen. Nun werden beide getauscht
     
  5. #5 Murmeltier, 10.08.2018
    Murmeltier

    Murmeltier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Dann hast du ja die Ursache vom dem Geräusch gefunden.:top:

    Federbruch ist nichts ungewöhnliches, da wird bei der Herstellung zu viel Schrott beigemischt.
     
  6. #6 Philhippos, 10.08.2018
    Philhippos

    Philhippos Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Federbruch vorn rechts hatte ich bei meinem Doblo 263 von 2010 auch.
    Er wurde bei einer Jahreswartung entdeckt. Ich hatte gar nichts davon bemerkt.
    Mein Werkstatt-Meister sagte, daß die Federn an ihren Enden verjüngt werden, um weicheres Einfedern zu ermöglichen.
    Das sei aber auch die Schwachstelle für den Bruch.
    Überhaupt erscheint mir, daß die Hochdachkombis mit den Jahren immer größer/schwerer geworden sind,
    aber die Fahrwerke nicht entsprechend angepaßt wurden.
    Außerdem sollen sich die schweren Kisten schön smooth fahren wie ein PKW, und das für wenig Geld.
    Nein, Mercedes S-Klasse ist das nicht.
    Gruß,
    Philipp
     
  7. #7 marukusu, 10.08.2018
    marukusu

    marukusu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Beide Federn waren gebrochen... hat mich 500 Eier gekostet ಠ_ಠ 2 Federn, 2 Domlager und Spur einstellen
     
  8. #8 rgruener, 10.08.2018
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    29
    500 sind ja noch relativ günstig für alles .
     
  9. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    23
    Servus,
    kontrolliere (oder lasse) bei Gelegenheit die restlichen Teile des Fahrwerks kontrollieren!

    Mein 2010er Doblo hat bist dato neu: Federn vorne, Dämpfer vorne, Domlager vorne, Stabis vorne, Dämpfer hinten, und was ganz böse ist: diese Gummiesilentlager die heutzutage zu dutzenden verbaut werden!

    Wenn diese ausgeschlagen sind schwimmt die Karre, ist ein schleichender Prozess merkt man deswegen nicht sofort!
    Original bietet Fiat hier nur die kompletten Achsteile an, was eine Frechheit ist.
    Bei einem Zulieferer kriegt man aber einen Reparatursatz.

    Das Fahrwerk ist kein Meisterwerk von Fiat, ich habe auch den Verdacht das das ganze setup ist ein wenig mit dem 2l Motor überfordert ist...

    greets
    Winni :)
     
    Murmeltier gefällt das.
Thema:

Mein Comblo macht ächzende Geräusche beim lenken

Die Seite wird geladen...

Mein Comblo macht ächzende Geräusche beim lenken - Ähnliche Themen

  1. 15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

    15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?: Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen...
  2. Rost-/Unterbodenschutz beim NV200

    Rost-/Unterbodenschutz beim NV200: Ich habe letzte Woche meinen Alpincamper auf Basis des Nissan NV200 abgeholt. Mich interessiert nach so einem Ausbau auch das Thema Rost, bzw. die...
  3. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  4. Heckeinstieg beim Tourneo Connect als Minicamper/Caravan Salon

    Heckeinstieg beim Tourneo Connect als Minicamper/Caravan Salon: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade registriert. Das ist also mein erster Beitrag. Morgen fahre ich nach Düsseldorf zum Caravan Salon, mit dem...
  5. Vibrierendes Lenkrad beim beschleunigen

    Vibrierendes Lenkrad beim beschleunigen: Hallo Ich bin neu hier und wollte mich mit meinem ersten Thema direkt vorstellen. Ich bin Dustin und komme aus Gelsenkirchen. Ich fahre einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden