Markise mit Dachzelt NV 200

Diskutiere Markise mit Dachzelt NV 200 im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo in die Runde, gibt es bereits praktikable Lösungen für den NV 200 mit Dachzelt und trotzdem einer Markise? Wahlweise dann auf der Leiter...
B

BennyK

Neues Mitglied
Beiträge
9
Hallo in die Runde,

gibt es bereits praktikable Lösungen für den NV 200 mit Dachzelt und trotzdem einer Markise? Wahlweise dann auf der Leiter abgewandten Seite?!

LG Benny
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
777
Kommt auch auf das Dachzelt oder den Dachträger an. Es gibt Hard Cover mit umlaufender Nut. Da kann man eine Markise anbringen: Klick Aber auch solche Lösungen: Klick Schauen kannst Du auch mal hier bei Thule: Klick

AluCab, Ikamper, Frontrunner sind weitere Adressen zum schnökern.

Praktikabel(er) finde ich ja ein Tarp. Entweder direkt passend zum Dachzelt oder anders am Fahrzeug befestigt. Da gibt es hier im Forum etliche Lösungsansätze. Zumal man dieses Als "Markise" aber auch in etlichen Abspannvarianten als Regen-, Sicht-, Sonnenschutz nutzen kann.
 
B

BennyK

Neues Mitglied
Beiträge
9
PXL_20230707_191702097.jpg

Dachzelt ist von Thule Tepui Ak...3. Die Querträger bieten noch ein bisschen Platz für Adapter. Daran hätte ich, so es diese Adapter gibt naiv eine Markise dran gebastelt. Sind ja drei Träger, das sollte halten.

Ich finde die Idee mit dem Tarp auch charmant, aber gleichzeitig möchte ich den restlichen Platz im Nissan nicht mit noch einer großen Tasche voll stellen und suche somit eher etwas dauerhaftes. Da kommt wahrscheinlich nur eine Markise in die engere Wahl.
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
777
Daran hätte ich, so es diese Adapter gibt naiv eine Markise dran gebastelt. Sind ja drei Träger, das sollte halten.
Denke ich auch. Schau doch auch bei Kleinanzeigen mal rein. Markisen gibt es noch und nöcher. Platz hätte ich dafür auch aber es ist verhext, bei Markisen steht die Sonne immer zu tief für Schatten, der Regen peitscht immer horizontal und zu Windanfällig sind sie mir auch ;-)

Ich habe dieses Tarp, bin begeistert von den Möglichkeiten und bissl ordentlich gefaltet, verschwindet es unauffällig im sauberen Packsack auch gleich IM Dachzelt. Bei Deinem ja möglich.

In Verlängerung des Tarp direkt an meinem Dachzelt, ergibt sich bei Bedarf dann insgesamt ein beachtlich großer überdachter Platz. Und das Tarp kann ich nach belieben an allen Seiten, auch Bodentief, abspannen.
 
Thema: Markise mit Dachzelt NV 200
Oben