Kangoo m. Faltdach-Sein o. nicht Sein,das ist hier die Frage

Diskutiere Kangoo m. Faltdach-Sein o. nicht Sein,das ist hier die Frage im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Leute. Wir überlegen seit längerem, uns einen Kangoo mit Faltdach zu kaufen ( Baujahr: 09/2003 ). Vielleicht kann uns ja einer von Euch die...

  1. #1 Anonymous, 27.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute. Wir überlegen seit längerem, uns einen Kangoo mit Faltdach zu kaufen ( Baujahr: 09/2003 ). Vielleicht kann uns ja einer von Euch die Vor- und Nachteile von so einem Faltdach aufzählen. Uns wurde schon geraten, den dann immer in die Garage zu stellen. Hält so ein Faltdach die deutsche Witterung nicht aus? Sind diese Dächer sehr Anfällig und Pflegebedürftig? Wie sieht es mit dem Lärm aus? Wir wären Euch sehr Dankbar, wenn Ihr uns ein paar Tipps geben könntet!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eschi

    Eschi Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo schotte :)
    Ich hatte 2 Kangoos mit Schiebedach, das erste Dach war noch von einem Twingo, weil es damals den Kangoo mit Faltdach offiziell noch garnicht gab (1999) der Zweite hatte dann das elektrisch betriebene Dach. Ich hatte nie Probleme damit, hab allerdings das dach alle 2 Monate mit einem Kunststoffpflegemittel behandelt um zu verhindern, das sich die Weichmacher verflüchtigen. Ferner hab ich die Gleitschienen gereinigt und leicht mit Waffenöl eingerien.
    In die Waschanlage bin ich mit dem Kangoo allerdings nicht gefahren, draussen gestanden hat er auch, allerdings nicht immer.
    Ich hab allerdings öfter gelesen, das Leute mit dem Dach Probleme hatten und zwar ging in der Öffnungsmechanik zwei Plastikteile kaputt, aber Dank des Nachbarforums konnte man den Schaden beheben.
    Guckst Du hier: http://mykangoo.de/wiki/index.php?title=Faltschiebedach
    Eschi
     
  4. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Eschi,

    kannst Du ein "bestimmtes" Kunststoffpflegemittel, für das Schiebedach, empfehlen?

    Würde mich über eine gute Empfehlung freuen, da meine Frau, nächste Woche, einen neuen
    (gebrauchten, 3 Jahre alten) Twingo bekommt, der ein solches Schiebedach hat.
     
  5. Eschi

    Eschi Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
  6. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Eschi,

    hab recht herzlichen Dank für Deinen Tip :top: .

    Werde es damit mal probieren :jaja: .
     
Thema:

Kangoo m. Faltdach-Sein o. nicht Sein,das ist hier die Frage

Die Seite wird geladen...

Kangoo m. Faltdach-Sein o. nicht Sein,das ist hier die Frage - Ähnliche Themen

  1. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  2. Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV

    Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV: Hi, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...... Ich habe einen Doblo 223 mit großer Heckklappe. Punkt 1: Die Heckscheibenheizung geht nur Teilweise...
  3. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  4. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  5. VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen

    VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen: Hallo an alle, nun auch mein erster Post. Habe schon mal still und heimlich mitgelesen und beschäftige mich nun mehr mit dem Thema. Meine Frau...