Berlingo - Heckscheibe via Schlüssel entriegeln

Diskutiere Berlingo - Heckscheibe via Schlüssel entriegeln im Forum FAQ-Camping im Bereich HDK-FAQ - Hi zusammen, fürs Campen wäre es natürlich super wenn man Heckklappe und Heckscheibe auch von innen öffnen kann, wenn man drin liegt. Die...
F

Fabi

Mitglied
Beiträge
26
Hi zusammen,

fürs Campen wäre es natürlich super wenn man Heckklappe und Heckscheibe auch von innen öffnen kann, wenn man drin liegt. Die Möglichkeit, einen Schalter zu verbauen habe ich schon gefunden, aber davor habe ich eher Respekt, da ich für sowas kein Händchen hab. Frage 1: Denkt ihr, sowas könnte man auch in einer Werkstatt machen lassen?

Ich habe nun aber auch irgendwo gelesen, dass man den Schlüssel auch so umprogrammieren kann, dass durch ein langes Drücken die Heckscheibe entriegelt wird (ich finde die Quelle leider nicht mehr). Hat das schon jemand gemacht? Und wo müsste man hin, um den Schlüssel so programmieren zu können?
 
hal23562

hal23562

Mitglied
Beiträge
946
Moin Fabi,
für mich ist öffnen der Heckklappe von innen nicht nur schön, es ist irgendwie auch gefühlt ein kleines Stückchen mehr Sicherheit.
Bei meinem Caddy III war das relativ einfach: Gem. einer Anleitung aus dem Web einen Taster in die Zuleitung zum Linearmotor eingeschleift und diesen am Gehäuse des Wischermotors montiert. Das größte Problem für mich war heraus zu finden, wie ich die Verkleidung ohne Beschädigung abmontieren konnte.
Eine insgesamt allerdings simple Arbeit bei meinem Caddy. Wie das bei anderen Kfz aussieht weiß ich nicht. Vermutlich ähnlich.
So etwas müsste m.E. eigentlich jede Werkstatt in kurzer Zeit hinbekommen. Einfach mal fragen. Ggf. ist eine freie Werkstatt für solche simplen Arbeiten aufgeschlossener. Wie gesagt, einfach mal fragen.

Gruß - HAL
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
777
Denkt ihr, sowas könnte man auch in einer Werkstatt machen lassen?
Absolut. Wenn Du die Taster (Quelle unter dem YT Video verlinkt) selbst mitbringst, muss nur noch simpel verdrahtet werden. Die Clips der Verkleidung die dabei draufgehen, können in der Werkstatt dann gleich mit erneuert werden. Der Aufwand sollte sehr gering sein.

Ergebnis und eine Anleitung
.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fabi

Mitglied
Beiträge
26
Habe nun mal beim Citroën Händler nachgefragt. Ich habe alles an Material schon besorgt. Die Aussage war „Joa, wenn sie da schon ne Anleitung haben, bringen Sie die mit. Kostet so 2h bei nem Stundensatz von 185€“.

Also bevor ich für so eine kleine Anpassung 370€ verbrate, mach ich es doch lieber selbst und nehme ggf. ein paar Kratzer in Kauf.
 
T

Timothy

Neues Mitglied
Beiträge
1
Dieses Thema hat mich dazu inspiriert, konkrete Maßnahmen zu ergreifen :) Ich wollte schon lange eine solche "Lösung" aufstellen und habe mich noch nicht getraut. Mal sehen, was ich am Ende habe ;-)
 
meck40

meck40

Neues Mitglied
Beiträge
5
Hi Leute, das mit der Möglichkeit die Heckscheibe meines Proace City von innen öffnen zu können hat mich auch beschäftigt.
Nach dem Schauen einiger youtube Videos bin ich es letzte Woche mit meinem Sohn angegangen.
Und ich muß sagen, es war echt kein Hexenwerk, nicht mal für mich als Frau ;-)
Gekauft habe ich nur einen Satz neuer Befestigungen der Heckverkleidung, denn die gehen fast alle beim Abmachen kaputt, 2 Druckschalter und 2m zweipoliges Kabel.
Nun kann ich sowohl Heckscheibe als auch Tür von innen öffnen.
Wird beim nächsten Campen eine echte Errungenschaft sein.
 
Thema: Berlingo - Heckscheibe via Schlüssel entriegeln
Oben