205/55R16 auf dem Combo?

Diskutiere 205/55R16 auf dem Combo? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Guten Abend, hat schon jemand diese Reifengröße auf dem Combo eingetragen? Es handelt sich um 16 Zoll Zafirafelgen mit 6J und ET44! Die Felgen...

  1. #1 Anonymous, 05.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Abend,
    hat schon jemand diese Reifengröße auf dem Combo eingetragen? Es handelt sich um 16 Zoll Zafirafelgen mit 6J und ET44!
    Die Felgen passen gut drunter, füllen in Verbindung mit 50/30 die Radkästen voll aus, nur vorne muss noch etwas am Radhaus nachgearbeitet werden. Nur was sagt der TÜV?
    Danke und Gruß,
    henrik
     
  2. #2 Anonymous, 05.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin schon mal auf ein Bild gespannt von deinerm Umbau ! :wink:
    Bis Bald
    Fanta4
     
  3. #3 Anonymous, 06.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde lieber die von Opel auf die 16ner montierten 195/50-16 88h draufmachen da gibts sicher weniger Probleme beim TÜV und auch bei der Nacharbeit. Bei der ET wirds wohl nicht so wild sein die Combo 16ner haben eine 49.

    Gruß Mike
     
  4. #4 Anonymous, 06.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus,

    ich denke Du wirst die Reifen dieser Größe eher nicht eingetragen bekommen. Das wäre ja eine Abweichung von 17,2 % zum Serienabrollumfang.
    Die Größe die Combo-Mike erwähnt hat währe vom Abrollumfang genau richtig.

    Wenns denn 205er sein sollen dürftest Du 205/50/16 gerade noch fahren. 205/45/16 gingen auch.

    Wenn Du die Reifen schon montiert hast, müßtest Du eine Tachoangleichung machen um es auf dem legalen Wege eingetragen zu bekommen.


    Gruß Alex
     
  5. #5 Anonymous, 06.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ihr habt schon recht, der erste Prüfer wollte mir schon mal nicht helfen...
    Vorgeschlagen hat er auch 195/50 oder 205/45, aber ich werde morgen ganz frech einfach noch ein paar Prüfstellen anfahren! Laut meiner Rechnung sind es 4% Tachoabweichung, das kann ja wohl nicht das Problem sein! Also die Radarfallen (3) hatte keine Einwände gegen meine "100".
    Räder laufen komplett frei: Kanten bördeln, Radhaus beschneiden und Kotflügel aufstellen...
    henrik
     
  6. #6 Anonymous, 06.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus,

    wieso wollte er nicht helfen? Er hat es doch getan indem er Dir Reifen vorgeschlagen hat, die Du ohne Tachoangleichung legal fahren kannst.

    Wie hast Du denn 4% Tachoabweichung berechnen können? Welche Grundlage hast Du um dies zu berechnen? Kennst Du Deine tatsächliche Tachoabweichung? Vergiss Vergleichswerte wie Blitzer bzw. die Anzeiger die immeröfter an den Ortseingängen aufgestellt werden.
     
  7. #7 Anonymous, 06.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe im Internet mehrere Reifenrechner gefunden und alle haben eine Abweichung von 4km/h ergeben und das hatte der Mann beim TÜV auch berechnet.
    Naja, ich werde es morgen noch mal versuchen und sollten sie sich auch alle quer stellen, dann werde ich eben neue Reifen kaufen!
    Gruß,
    henrik
     
Thema:

205/55R16 auf dem Combo?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 55R16 Combo
  1. THWler
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
    Reisebig
    08.01.2021
  2. Mems66
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295
    Mems66
    15.12.2020
  3. Kleeblatt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    410
    Kleeblatt
    26.11.2020
  4. Eifelcombo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    374
    Eifelcombo
    16.11.2020
  5. Kleeblatt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    603
    fix_und_fertig
    30.10.2020