15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

Diskutiere 15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen...

  1. chg

    chg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen Größe 16" würde ich lieber 15-Zöller fahren, wegen der besseren Haftung auf der Straße bei Schietwetter (Mittelgebirge) und außerdem sind sie preiswerter. Leider sind sie in den Papieren nicht vorgesehen so daß ich selber einen Weg finden muß um sie verwenden zu können. Von Fiat gibt es keine Freigabe, es gibt aber positive Felgengutachten und mit dem TÜV bin ich auch schon einig.

    Was ich aber noch nicht herausgefunden habe ist ob 15"-Alufelgen über die Bremse passen. Es gibt ja 2 Größen, mit 284mm und 305mm Bremsscheiben, mein Doblo hat die 305er. Die Reifenhändler wissen nichts von den unterschiedlichen Größen und bieten nur 16" an, womit sie auf der sicheren Seite sind. Bei den Felgengutachten der 15"-Felgen, die meinen Doblo als geeignet listen, bin ich mir nicht sicher ob die verschiedenen Ausführungen der Bremsen berücksichtigt sind. Die gehen ja nicht aus der HSN / TSN hervor auf die die Felgen spezifizeirt sind.

    Hat jemand schon mal versucht 15"-Alufelgen mit einer 305er Bremse zu kombinieren und kann mir sagen ob das möglich ist oder nicht?
     
  2. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    ...erstmal Glückwunsch zum neuen Wagen!:D
    Über Sinn oder Nichtsinn des ganzen läßt sich streiten, da hier auch strenge Winter mit viel Schnee und Reifenkosten nicht wirklch höher/niedriger sind (ReifenDirekt.de?), ABER - wenn man es will, dann ist das Argument genug!:dafuer:

    Stahlfelgen in 15" für Doblo Cargo ja erhältlich, die haben auch die 305er Bremsscheiben bei den größeren Motorisierungen.
    Fahr doch einfach mal bei ner Werkstatt vorbei die Fiat haben und frag ob du eine probeweise montieren darfst, einen 10er in die Kaffeekasse und gut ist.
    Der Doblo ist ja Brot- und Butterfahrzeug auch vieler Handwerker, da steht garantiert was rum und dann wärest du dir sicher obs paßt oder nicht, respektive kannst diese Stahlfelgen dann innen messen und weißt was die Alufelgen haben müssen.


    lg
    Winni
     
  3. chg

    chg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    weißt Du sicher daß es für den Cargo mit 305er Bremsscheiben 15"-Stahlfelgen gibt (meiner ist kein Cargo) oder hast Du bei einem Online-Händler nachgesehen?
    Praktisch alle Online-Händler bieten 15-Zöller an, aber wenn man den Felgenkonfigurator direkt beim jeweiligen Felgenhersteller aufruft werden ausschließlich 16"-Felgen ausgegeben, egal ob Stahl oder Alu.
    Bei Fiat mit einer vorhandenen Felge ausprobieren wäre die nächste Möglichkeit
     
  4. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    ...wenn ich einen 263 Cargo eingebe bekomme ich auch 15er Felgen - ich glaube kaum das diese bei derselben Motorisierung kleinere Bremsscheiben haben, ABER gehe auf Nummer sicher und probier eine!
     
  5. chg

    chg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Es sieht nicht gut aus für die 15-Zöller. Was bei der ganzen Nachforscherei herausgekommen ist, ist daß es anscheinend keine 15"-Felge für meinen Doblo mit einer Freigabe vom Hersteller gibt. Einige sind explizit ausgeschlossen, bei allen anderen fand sich nach teils mühsamer Suche in einem Gutachten der Hinweis daß die Zulässigkeit der Verwendung nicht geprüft sei wenn am Fahrzeug original nur 16" montiert wurde, was hier der Fall ist. Wenn eine passen würde bräuchte sie also eine gesonderte Zulassung und das tue ich mir nicht an. Es gibt da auch solche Effekte daß bei Verwendung von Adapterringen oder Änderung der Einbauverhältnisse die Tragfähigkeit mal eben um 130 kg abnehmen kann, muß aber nicht so sein. Das müßte dann ggf. auch abgeklärt werden.
    Also bleibt es leider bei 16" und den laut Tests schlechteren Transporterreifen.
    Danke an alle fürs Mitlesen und Mitdenken!
     
Thema:

15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

Die Seite wird geladen...

15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II? - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen

    Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen: Hallo zusammen, vor wenigen Monaten habe ich mir das oben genannte Fahrzeug günstig mit 70k km gekauft. Mein Ausbau lief in den letzten Wochen...
  2. Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen

    Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen: Guten Morgen liebe Community! Ich bin neu hier und starte direkt mit einem Verkauf meines Ausbaus, weil er einem neuen weichen muss. Leider...
  3. Rost-/Unterbodenschutz beim NV200

    Rost-/Unterbodenschutz beim NV200: Ich habe letzte Woche meinen Alpincamper auf Basis des Nissan NV200 abgeholt. Mich interessiert nach so einem Ausbau auch das Thema Rost, bzw. die...
  4. Räder / Reifen Berlingo First

    Räder / Reifen Berlingo First: Hallo zusammen, für meinen alten Berlingo bin ich auf der Suche nach einem neuen Satz Reifen. Leider geht seit gut drei Monaten das spezielle...
  5. Günstiger HDK

    Günstiger HDK: Hallo an alle! Lese schon eine Weile still mit, muss jetzt aber auch mal etwas hier reintragen :) Ich möchte mir gerne eine Hochdachkombi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden