Seitentüre Kastenwagen Problem

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Lupolo, 18. November 2014.

  1. Lupolo

    Lupolo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit meinem neuen Gebrauchten hab ich ein blödes Problem. Die Seitentüre geht seit dem WE kaum noch auf. Kaum bedeutet, manchmal geht sie auf und manchmal nicht. Weil heute im Breisgau so ein schöner Mittag war und die Seitentür brav auf ging, habe ich die Karre so gut es ging feingeputzt und vor allem die Elektrokontakte der Seitentür gereinigt. In der freudigen Annahme, dass jetzt alles gut ist. Von wegen. Ich bin ratlos. Was kann das nur sein? Tippe auf die Elektrik aber ich bin mir nicht sicher.

    Hat vielleicht wer ähnliche Erfahrungen gemacht und hat einen Rat für mich?

    Danke für alle Antworten :)
    Lupo(lo)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hi,

    um Dir einen Tipp zu geben sind die Infos etwas zu dürftig.

    Ist die Türe selbst mechanisch schwergängig, oder meinst Du die Elektrik der Zentralverriegelung?

    Wenn letzteres: Hast Du Elektrokenntnisse?
     
  4. Lupolo

    Lupolo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    ja, ich meine die Elektrik der Zentralverriegelung. Mechanisch sehe ich kein Problem; die Tür läuft gut in der Führungsschiene.

    In der Türfalz (kann man das so sagen?) sind u.a. 3 elektrische Kontakte. Die waren etwas angedreckt und ich habe die geputzt in der Erwartung, es wird wieder gut. Wurds aber nicht. Mal entriegelt die Tür und geht auf, mal nicht. Habe gemerkt: je wärmer und trockener das Wetter ist, desto eher geht sie auf.

    Elektrokenntnisse hab ich, aber vorwiegend im NF-/Audio-Bereich.

    Danke und Gruß
    Lupo(lo)
     
  5. Guest

    Guest Guest

    OK.

    Dann würde ich genau diese Kontakte mal unter die Lupe nehmen - und zwar nicht nur von der sichtbaren, sondern auch von der anderen Seite. Bei Opel oxydiert auch gerne mal der Anschluss - ich tippe auf die federnd gelagerten 3 Kontaktstifte in der Tür. Vielleicht auch ein Bruch der im Laufe der Jahre immer dünner werdenden Leitungen.

    Über 2 Kontakte wird der Motor der ZV gesteuert, über den dritten wird der Zustand (Auf/Zu) übertragen; Spannung an den beiden Motorkontakten liegt vom Steuergerät kommend nur dann an, wenn der Öffnungszustand bekannt ist und dieser verändert werden muss.

    Ich würde nun so vorgehen, dass ich mir erst mal die Motorkontakte suche und mit einem kleinen 12 Volt-Gleichspannungsnetzteil den Motor teste, ob dieser funktioniert. Dann den Schalter im Motor messtechnisch testen, ob dieser den Zustand Auf/Zu sicher überträgt. Mit einem Netzteil, um bei geöffneter Tür den Schließvorgang simulieren zu können. Bitte keine Spannung auf die Kontakte am Karosserieholm geben - damit könntest Du das ZV-Steuergerät töten.

    Dann würde ich systematisch die Leitungen bis zum ZV-Steuergerät testen. Opel-Steuergeräte haben auch gerne mal kalte Lötstellen... - wenn die Leitungen vom Motor der ZV bis zum ZV-Steuergerät ausgeschlossen werden können, kann es nur das Steuergerät selbst sein was ne Macke hat.

    Ich habe leider nur die beiden anliegenden Schaltpläne zum Corsa B und Corsa C und die Erklärungen dazu- vielleicht helfen die weiter? Mehr war für mich bisher im Netz nicht auffindbar.

    http://vu2009.config.hostonline.de/Cors ... ltplan.pdf - Plan Corsa B
    http://vu2009.config.hostonline.de/SLP- ... orsa_C.pdf - Plan Corsa C
    http://vu2009.config.hostonline.de/Stro ... eitung.pdf - Anleitung zum Lesen der Pläne

    Im Corsa C Plan auf Seite 24 beginnt (angeblich) die ZV...

    Viel Spass!

    PS: Die Pläne sind sowas von durcheinander, man kommt recht schwer damit klar, und ich frage mich jedes mal, wie ein KFZ-Mechatroniker mit solchen Plänen Fehler finden soll!?
     
  6. Lupolo

    Lupolo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank erstmal.

    Da hab ich ja was vor mir! Vielleicht erwisch ich demnächst einen einigermaßen schönen Nachmittag...

    Gruß
    Wolfgang
     
Thema:

Seitentüre Kastenwagen Problem

Die Seite wird geladen...

Seitentüre Kastenwagen Problem - Ähnliche Themen

  1. "Fensterheberbox" in den Seitentüren störend?

    "Fensterheberbox" in den Seitentüren störend?: Hallo liebes Forum und erfahrene NV200-Nutzer/innen :) Beim Evalia Tekna ragt ja eine "Box" mit dem elektr. Fensterheber an den Vordertüren in den...
  2. Campingausbau der Kastenwagen und ohne Rücksitzbankfahrer

    Campingausbau der Kastenwagen und ohne Rücksitzbankfahrer: Da ich mir nicht sicher bin ob meine Ausbauvariante das Optimum ist und darüber nachdenke im nächsten Connect (der hoffentlich noch lange auf sich...
  3. Kastenwagen immer mit LKW-Zulassung?

    Kastenwagen immer mit LKW-Zulassung?: Hallo Leute, ich bin momentan auf der Suche nach einem HDK. Mir reichen 2/3 Sitze und langfristig plane ich einen Ausbau, um darin zu schlafen....
  4. Hat jemand exakte Maße des Laderaums Kastenwagen Fiorino?

    Hat jemand exakte Maße des Laderaums Kastenwagen Fiorino?: Hallo nochmal. Der Fiorino Kasten rückt in die nähere Auswahl. Leider bin ich zur Zeit unterwegs so dass ich nicht selber mit dem Zollstock zum...
  5. Welche Nachteile erkaufe ich mir mit dem Kastenwagen

    Welche Nachteile erkaufe ich mir mit dem Kastenwagen: Moin Ich lese hier nun schon lange mit, bin aber noch nicht HDK - Fahrer, weil mein T4 sich mit derzeit 560 000 km noch ! wacker schlägt....