Schneefreie Autos bei Fahrtantritt

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von simpsomania, 9. Dezember 2010.

  1. #1 simpsomania, 9. Dezember 2010
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    so,
    es iss wieder soweit. mir schwillt der kam, wenns schneit unn einige leute meinen, ihr auto nicht entsprechend freimachen. ich würd alle ausm auto zehren, die 30cm schnee aufm dach lassen, die scheinwerfer, nummernschild, heckscheiben nicht freimachen. unn die faulen typen die nur mal eben den scheibenwischer nutzen um 10% sicht zu haben würd ich an ort unn stelle 3 punkte unn 300€ geldstrafe verpassen.

    des kann doch nicht wahr sein, das man zu faul iss sein auto einigermaßen schneefrei zu machen.

    das sollte bestraft werden!!!!!!!!!!!!

    als ich damals wache hatte beim grünen arbeitgeber habe ich alle zurückgeschickt die ihr auto nicht freiräumten. das war in mayen/eifel, wo es richtig winter iss. kurz vor weihnachten. die waren alle not-amused. aber egal, befehl iss befehl..... :jaja: :jaja:

    es geht doch auch um die eigene sicherheit. wie fahrläßig manche mit ihrem leben unn dem anderer umgehen.

    sowas wird viel zu wenig kontrolliert, dabei wäre es so einfach. an ausgangsstraßen von wohngebieten ne polizeikontrolle unn jeweils 10€ abnehmen. man was wäre das ne wintereinnahme für kommunen unn gemeinden.

    die tage gings schon los als eisplaten von lkws fielen.......

    ich war grad mal 15 minuten draußen unn hab schon die faxen dick mit den lieben mitmenschen. grrrrrrr....... :evil: :evil:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Mensch ist halt von Natur aus faul und anscheinend auch saubloed....
     
  4. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren heute in Vechta (wer es kennt :) ).. Dort waren heute morgen die Blauen(früher die Grünen) und haben alle rausgewunken die mit Schneelast unterwegs waren. Die hatten ordentlich was zu tun. Leider konnte ich trotz roter Ampel nicht hören welcher Kurs dafür zu bezahlen ist.


    Gruß

    Ralph
     
  5. #4 simpsomania, 9. Dezember 2010
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    ein anfang,
    aber wohl nur die spitze des eisberges..... ;-)
     
  6. #5 Big-Friedrich, 10. Dezember 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jo... manche fahren wir im Panzer. Nur von eine kleine Öffnung.
    Radfahrer kommen aber meist von der Seite :-(
    Passend zur Jahreszeit ärgert es mich auch immer wieder, wenn die Leute ihren Wagen warmlaufen lassen.
    Es ist definitiv unnötig und bringt rein gar nichts, den Wagen 5 oder 10 Minuten laufen zu lassen.
    Es ist nur schädlich für Umwelt und Motor. Aber das Thema hatten wir hier schon öfters...
     
  7. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    30 cm aufm Dach- soviel Schnee gabs doch noch gar nicht.
    Ich befreie mein Auto sogut es geht vom Schnee innerhalb von ein paar Minuten.
    Hab auch so ne Handfeger/Kratzer/Gummilippe-Kombination.
    Allerdings verpasse ich meinem Auto damit immer eine Irokesenfrisur, denn das ist der Nachteil an nem HDK.
    Wegen der Höhe kommt man nicht vollständig überall hin.
     
  8. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn ich mal so viel Schnee auf dem meines Hugos habe, nehme ich einen (Zimmer)Besen um das Störende zu entfernen. Damit hab ich volle (besen)länge zur Verfügung.

    Viel Spaß mit dem kommenden Schneefall.

    Ciao

    Peter
     
  9. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    da gibts auch so besen mit teleskopgriff.
    die bringt man danach dann leichter im kofferraum unter.
     
  10. #9 simpsomania, 16. Dezember 2010
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    in nem hdk bekommt man den besen sogar stehend unter!!!!!! :)

    ich hab auch immer das komplette sortiment grifbereit, unn befrei morgens regelmäßig zwei autos.....
    besen: 8€
    eiskratzer: 2€
    handschuhe: 10€
    strahlende frau: unbezahlbar

    :) :) :)

    bin mal gespannt wie das ab heute aussieht...... bzw. morgen wenn der ganze gemeldete schnee unne iss.

    ralf
     
  11. #10 helmut_taunus, 17. Dezember 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Re: EISfreie LKW

    Hallo,
    ein wirklich guter Mensch faehrt zum Autobahnrastplatz und bittet den Fahrer um Erlaubnis, dass er selbst auf der LKW-Plane die Eisplatten entfernen duerfe. Das ist recht einfach, grosse Leiter zum Hochklettern, kleine Leiter als Laufhilfe quer ueber die wackelige Plane, zweiten Mann zum Absperren der Umgebung wenn das Eis runterkommt. Dann nur noch wegschaufeln, zur Verringerung der zu wenigen LKW Parkplaetze. Es ist alles keine Lenkzeit, der Fahrer darf danach soviel laenger wach bleiben und muede hinter dem Steuer sitzen.
    Doch Du hast schon recht, hinter LKW einfach nur Abstand halten ist zu einfach. Nicht jeder kann sowas, meint auch der Gesetzgeber, trotz der aufgezeigten Schwierigkeiten.
    Gruss Helmut
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oh ja, wie war. Es sind komischerweise immer die einfachen Dinge, die der Mensch nicht gebacken bekommt.... Heute hat es bei uns nun auch endlich richtig geschneit und wir haben hier mittlweile 20-30 cm liegen. Aber der Franzose ignoriert das.
    Fenster, Lampen, Spiegel vom Schnee befreien? Wozu?
    Winterreifen? Wozu?
    Langsamer fahren? Wozu?
    Abstand halten? Wozu?
    Vorausschauend fahren? Wozu?
    Was hier gerade abgeht ist unglaublich. Fahre auf der Autobahn im Schneetreiben und da draengelt doch tatsaechlich einer. Gerast wird wie eh und je und wenn einer innerorts etwas langsamer faehrt, dann eben ueberholt. Und was immer wieder interessant ist zu sehen, ist der Effekt von Sommerreifen auf Schnee und Glaette.
    Wo bin ich hier nur?????????????
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider auf dem Boden der Realität.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir recht du hast, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, das man selbst hier eines Tages vernuenftiger wird, oder wenigstens ab und zu mal das Hirn benutzt, wenn man sich hinter das Steuer setzt.
     
  15. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    es ist doch genauso schwachsinnig, wie manche "Autofahrer" meinen bei normalen Lichtverhältnisse mit Nebellicht rumfahren müßen. Solche sind dann auch die, die bei/auf Schnee fahren wie die bekloppten und finden das noch "Geil".
    Sind alle für mich Blindfische.

    ciao
     
  16. simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    normal gehört das auto auf tempo 50 gedrosselt, sobald die nebelschlußleuchte angeschaltet wird,
    iss das nicht gesetz, das man 50 fahren darf mit dem roten licht? unn auch nur bei entsprechend schlechter sichtweise?

    heute hat meine frau die autos vom schnee befreit..... völlig freiwillig!!!!!!!!!!!

    :) :)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Echt schräg: neulich hab ich ne Karre gesehen, die war an den hinteren Scheiben und Dach richtig gut frei gemacht, sauber abgekehrt und -gekratzt. Und vorne, ca ab Fahrersitz, nur noch Gucklöcher von 30 cm Grösse frei. gehts noch? Irgendwie war die Frau echt schräg drauf. War nur froh, dass die nicht hinter mir fuhr!

    Neuschneevermissende Grüsse! Heika

    PS: den Tipp mit dem Besen+ Teleskopstiel find ich gut. Danke :) sau mich immer ein beim Recken und Strecken.
     
  18. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heika,
    auf neuschnee brauchst nicht lange warten, morgennachmittag soll es wieder schneien, :D

    Ciao

    Peter
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    HAllo Fischotter-Peter :) so dolle wars jetztnicht mit dem Schnee. Nur ganz kleine Flocken, aber stetig. Immerhin. Aber ich hab jetzt n Schrubber mit Gummikante und Teleskopstiel erstanden und hoffe, morgen früh leichter dachschrubben zu können.
    Ich hab heute ne Kollegin mit Berlingo (auch neu erstanden) gefragt, wie sie das so machen mit dem Dachfreimachen. Sie so: "nööö, sowas machen wir nicht, weht beim Fahren ja eh runter." Ich meinte dann, dass das ja blöd für den Hintermann sei, der das dann alles auf die Scheibe bekommt. Sie: " also ich freu mich wenn mir Schnee auf die Scheibe klatscht. Dann muss ich nicht immer anhalten und aussteigen und mit Schnee die Scheibe saubermachen. Meine Spritzanlage ist eingefrohren."
    Dazu fällt mir jetzt nix mehr ein. Ausser: dass mein Liebster erzählte, dass wohl jemand den ADAC gerufen hatte, weil das Wischwasser alle war...

    erheiterte Grüsse von Heika
     
Thema:

Schneefreie Autos bei Fahrtantritt

Die Seite wird geladen...

Schneefreie Autos bei Fahrtantritt - Ähnliche Themen

  1. HDK Vergleichstest in AutoStraßenverkehr

    HDK Vergleichstest in AutoStraßenverkehr: Ich habe in der Bibliothek mal einen Blick in die Zeitschrift "AutoStraßenverkehr" geworfen. Dort gab es einen Vergleichstest zwischen Berlingo,...
  2. Dauerstrom über Autostart-Power-Bank

    Dauerstrom über Autostart-Power-Bank: Bei den Überlegungen wie ich u.a. meine Kühlbox und eine Tauchwasserpumpe auch bei ausgeschalteter Zündung betreiben könnte, bin ich auf diese...
  3. Autostrand St.Peter-Ording

    Autostrand St.Peter-Ording: Ich plane zur Mittsommernacht am Autostrand von St.Peter-Ording zu stehen. Nun meine Frage: Kann jemand bereits gesammelte Erfahrungen kund tun?...
  4. Wie heißen eure Autos?

    Wie heißen eure Autos?: Hallo zusammen! Haben eure Autos Namen?? :D Unser Transit Euroline nannten wir liebevoll "Jumbo"! Wenn er ein Wehwechen hatte und in die...
  5. Wer wohnt in/um Saarlouis und kennt sich mit Autos aus?

    Wer wohnt in/um Saarlouis und kennt sich mit Autos aus?: Huhu, war lange nicht mehr hier. Ich suche einen NV200 Kastenwagen mit 2 Schiebetüren und Klima aber in meiner Gegend ist nix zu bekommen,...