michelin energy saver

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Anonymous, 7. November 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    moin, moin

    Ich wollte euch mal meine Erfahrungen zu meinen aktuellen
    Michelin energy saver mitteilen.

    Bisher gefahrene Kilometer mit Fiat Doblo 1,9 l Diesel 65.000 km
    Meine Fahrweise ist sehr sparsam. Strecken überiegend Kurzstrecke
    Landstraße und Stadt. 80 %
    Luftdruck vorne 3,0 Bar hinten 3,5 bar


    erste Reifen 40.000 km
    Goodyear TL GT2
    175/70 R 14C 95 T 340,00 Euro
    Spritverbrauch 6,81 L / 100 km Sommer und Winterbetrieb
    Außer relativ laut keine besonderen Vorkommnisse


    Zweite Garnitur bisher ca 15000 km
    Allwetter Reifen
    Maxxis TL MA-AS
    175/70 R 14 88 T 230,00 Euro
    Spritverbrauch 6,6 L/100 km
    Sehr angenehmes Fahrverhalten


    Dritte Garnitur bisher 10.000 km

    Michelin Energy saver
    175/70 R 14 84 T TL 292,00 Euro
    Spritverbrauch 6,2 L/100 km

    Sehr sehr leise sonst keine besonderen Auffälligkeiten


    Da ich meine Fahrweise unverändert beibehalten habe, sehr
    verhalten und sparsam, sind die Verbräuche direkt miteinander
    vergleichbar.
    Spriteinsparung durch die Michelin gegenüber Goodyear 10 % 0,61 L
    Spriteinsparung durch die Michelin gegenüber Maxxis 6 % 0,40 L

    Ist doch ganz erheblich oder..............
    Habt ihr vielleicht auch Erfahrungen mit Bereifung und Spritverbrauch???

    Gruß
    bernhard
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 8. November 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Spar-Reifen

    Hallo,
    es ist beachtlich, was da an Spriterparnis rauskommt, bei Deinen Zahlen.
    Wenn der Reifen 0,5 Liter spart, sind das auf die Reifen-Lebensdauer 60oookm beachtliche 450 Euros , bei 1,5 Eur/Liter.
    Weil der Mehrpreis deutlich geringer ist, sollten sich Sparfuechse dafuer interessieren, nicht nur Oekologen.
    Gruss Helmut
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Bernhard,

    bist du sicher, dass der Doblo die 175/70-14 84T fahren darf ? :roll:
    Wegen dem Loadindex 84 meine ich. Vorher waren ja LLKW-Reifen mir LI 95 drauf, der Maxxis hat 88.
    Nur mal so gefragt. Viele denken bei der Reifenmontage nicht dran, auch die Händler nicht.

    Aber der Minderverbrauch bei Spritsparreifen ist schon immens, selbst wenn es "nur" 0,5 l/100km wären. Wie Helmut schon errechnet hat, kommen da ganz schöne Ersparnisse bei rum und der Mehrpreis ist schnell wieder drin.
    Leider ist aber in der heutigen "Geiz-ist-geil-Gesellschaft" der Kaufpreis meistens das entscheidende Kriterium, nicht etwa eine Kosten-Nutzen-Rechnung oder eine detaillierte Rechnung über eventuelle nach dem Kauf auftretende Einsparungen. Anders ist es mir nicht einleuchtend, dass noch immer diese chinesischen Schrottreifen gekauft werden, die nur billig beim Kauf sind. Bei allen anderen Sachen "zahlt man drauf": Sicherheit, Spritverbrauch, Abrollgeräusche, Spurstabilität, Aquaplaningverhalten, ect.....
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michel,

    Sehr aufmerksam von dir das mit dem Load Index.
    Mit den ersten reifen 95T habe ich bei Fiat versucht eine Auflastung
    von 1845 kg auf 2000 kg hinzukriegen, Ist leider fehlgeschlagen.
    Die Maxxis habe den richtigen Load Index 88 T.
    Warum für meinen Wagen das vorgeschrieben ist, halte ich für
    totalen Unsinn.
    Die Michelin tragen mit 84 T 500 kg pro Reifen und meine
    Achsen sind auch nicht höher Zuladungsfähig. Ich habe das allerdings
    erst nach der Bestellung und dem Aufziehen bemerkt.
    Die Michelin gibt es leider nicht in 88 T, aber ich wollte sie unbedingt.

    Gruß
    Bernhard
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist so eine Art "Berufskrankheit" von mir beim Thema Reifen.... :lol:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Da ich meine Erfahrunswerte hier beschrieben habe, sollte man mir
    schon glauben, was ich hierzu geschrieben habe.
    Ich habe nichts davon, mir selbst oder anderen etwas zu erzählen,
    was nicht stimmt.
    Die Minderverbrauch von 6 % zu den Maxxis(die bestimmt nicht
    wirklich schlecht sind eher guter Eindruck)
    deckt sich auch mit den Vergleichsfahrten und den daraus resultierenden
    Verbräuchen die eine Spedition gemacht hat.
    Verglichen wurden dabei der alte Michelin Energy mit dem neuen
    Energie Saver.
    Ersparniss 6 % Minderverbrauch.

    Das es im Segment der PKW Reifen noch einigen Nachholbedarf in
    Bezug auf den ROLLWIDERSTAND gibt, kann man auf Wikipedia
    anhand der Rollwiderstandbeiwerte PKW -LKW ganz klar ablesen.

    Gruß
    Bernhard
     
  10. #8 helmut_taunus, 11. November 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Rollwiderstand kann problemlos verbessert werden. Man macht den Reifen mit wenig Querprofil und vom Material haerter.

    Nur dann hat er wenig Seitenstabilitaet, das mag der PKW Fahrer meistens nicht so sehr. PKW Reifen sind breiter und so weich, dass sie wie ein weicher Radiergummi gut haften und noch einigermassen halten.

    Gruss Helmut
     
Thema:

michelin energy saver

Die Seite wird geladen...

michelin energy saver - Ähnliche Themen

  1. 4x Nemo Stahlfelge mit Michelin ENERGY

    4x Nemo Stahlfelge mit Michelin ENERGY: 4x Nemo Stahlfelge mit Michelin ENERGY SAVER 185/65 R15 inklusive Radkappen, (Laufleistung 1500 km vom Sommer 2009) Stahlfelge: 6 x 15 ET: 44...
  2. Biete Michelin-Sommerreifen auf Felgen f. Kangoo ab 2009

    Biete Michelin-Sommerreifen auf Felgen f. Kangoo ab 2009: Hallo! Ich biete Euch einen Satz Sommerreifen auf Stahlfelgen für den Kangoo und vermal Citan ab Baujahr 2009(?). Waren auf unserem Kangoo drauf...
  3. Vergleich Kangoo ENERGY TCe 115 und 1.6 16V 105

    Vergleich Kangoo ENERGY TCe 115 und 1.6 16V 105: Motorvergleich Kangoo ENERGY TCe 115 und 1.6 16V 105 Hallo, da ich meinen aktuellen Kangoo 1.6 16V 105 (106PS Bj. 2011) evtl. gegen einen...