Frage: Zahnriemen inkl. Wasserpumpe wechseln?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von AndreasH, 27. August 2011.

  1. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Abgetrennt von Reparaturpreise Combo da inhaltliche Frage.
    --------------------------------------------------------------

    Mal ´ne Frage ans Publikum:

    ich wollte mir einen Kostenvoranschlag für den Zahnriemenwechsel & Keilrippriemen (1,7 CDTI, 100´km) beim Freundlichen machen lassen;

    Dort erzählte man uns, dass in dem Zuge auch unbedingt die Wasserpumpe zu ersetzen sei; den Gesamtpreis - irgendwas um 650 Euro hab ich dann schon gar nicht mehr vollständig realisiert;

    Meine Frge nun: Ist der Tausch der Wasserpumpe

    - wirklich notwendig

    - empfehlenswert

    - eigentlich nicht notwendig

    - eine nette Einnahmequelle??


    Mit Bitte um fundierte Antwort

    Andreas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Re: Reparaturpreise Combo

    Ich habe den Zahnriemen gerade auch machen lassen. Kostet bei Opel um die € 400,-
    Die Wasserpumpe gleich mitzumachen ist ... eine nette Einnahmequelle ...
    Da Diese nicht durch den Zahnriemen angetrieben wird ist der Tausch unnötig, wenn sie in Ordnung ist. Ich würde sie nicht vorsorgehalber wechseln lassen. Zudem ist der nachträgliche Austausch, wenn sie denn mal kaputt geht, kaum aufwendiger. Das gehört zu den wenigen Dingen an diesem Motor, wo man relativ gut herankommt. Wichtig ist nur, daß zusammen mit dem Riemen die Spann- und die Umlenkrolle ersetzt wird
     
  4. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    Re: Reparaturpreise Combo

    meine werkstatt hat sogar ausdrücklich davon abgeraten, die wasserpumpe beim zahnriemen gleich vorsorglich zu tauschen.
     
Thema:

Frage: Zahnriemen inkl. Wasserpumpe wechseln?

Die Seite wird geladen...

Frage: Zahnriemen inkl. Wasserpumpe wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu klemmender Schiebetür u. Zahnriemen

    Fragen zu klemmender Schiebetür u. Zahnriemen: Hallo die Gemeide! Nach 30.000km (seit Dec. 2007, Gesamtkilometer 91.000) gibts nun die ersten Problemchen, wobei´s ja nur ein Problem ist ;-)....
  2. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  3. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...
  4. Frage zum Lenkrad

    Frage zum Lenkrad: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre dienstlich einen Ford Transit Connect von 2012. Da ich sehr viel mit ihm unterwegs bin, bin ich...
  5. Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]

    Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]: Moin Nach 3 Tagen hab ich meinen Evalia (K9K - 110PS Diesel) aus der Inspektion wieder bekommen. Was mich wundert ist daß die Rechnung erheblich...