Fotos von DigiCam auf TV werden nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 23. November 2008.

  1. #1 Big-Friedrich, 23. November 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!

    Folgenes Problem hat mein Schwiegervater und damit natürlich auch ich :mrgreen:

    Er hat sich eine neue DigiCam geholt. Ein teures Spiegelreflexteil mit einer Auflösung, um eine Briefmarke auf Kinoleinwandgrösse zu bekommen. :lol:

    Nun wollte er die Bilder einfach auf DVD brennen und dann im TV anschauen. Geht aber nicht! Die Bilder werden nicht angezeigt!
    Seltsam ist jedoch, dass die Bilder, die er am PC gedreht, also neu gespeichert hat, ohne Probleme angezeigt werden.

    Meine Vermutung:
    Die Bilder werden von der Kamera zu hochwertig gespeichert, dass der TV sie nicht anzeigen kann. Erst wenn der PC sie einmal "angefasst" hat, sind sie TV tauglich.

    Kann das sein?
    Muss er jetzt jedes Bild erst einmal auf dem PC speichern?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wie wird denn die Kamera am TV angeschlossen? dem TV ist es in der Regel egal welche Qualität das Eingangssignal hat. Es wird halt nur in der vom TV möglichen Qualität angezeigt. Wenn Du die Bilder auf eine DVD gebracht hast und dann über den DVDPlayer abspielen tust und die Bilder werden nicht angezeigt, dann ist dein DVD Player noch nicht MPEG4 tauglich (ich glaube so heist die neue Qualitätsstufe). Da könnte ein Softwareupdate des Herstellers helfen.

    Ansonsten kannst es probieren ob Du die Bilder über das Fotoprogramm auf ein einfaches JPG Format bekommst. Quasi von den eigendlichen 8Mio Pixel oder mehr, auf max. 4 Mio. Pixel. Dann abspeichern und fertich. Allerdings nur als Kopie, so das Dir die Bessere Auflösung auch noch für bessere Fotoentwicklungen zur Verfügung steht.

    Gruß Martin
     
  4. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ändert sich vielleicht die Dateiendung/Format ?
    Oder wird ".jpg" zu ".JPG" ??
    Vergleich doch einmal mit "Rechtsklick/Eigenschaften"
    die Original-Datei mit der gleichen gedrehten Datei.
     
  5. #4 Big-Friedrich, 23. November 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ok, die Dateiendung habe ich noch nicht geprüft.
    Die Bilder werden erst auf DVD gebrannt und dann angeschaut.
    Aber ein Bild bleibt doch Mpeg4, auch wenn es gedreht wurde oder?
     
  6. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    geht es jetzt um Bilder oder Videosequenzen ??
    Mpeg4 kenne ich eigentlich nur als Videoformat.
    Was für ein Format liefert denn die Kamera ??
    Gute Kameras liefern auch das Raw-Format
    das könnte der Player aber nicht anzeigen.

    Es dürfte eigentlich keine Probleme geben wenn ihr die Bilder
    im .jpeg* Format als Daten-CD/DVD brennt, so mach ich das immer.

    Im DVD-Player wähle ich dann Autorun.

    *
    Ich meinte .jpeg
     
  7. #6 Big-Friedrich, 24. November 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ne,ne, es geht um Bilder
    und die Kamera liefert JPEG.
     
  8. knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch schon mal.

    Ich bin dem aber nicht näher auf den Grund gegangen, weill die Bilder im TV eh besch....... aussahen.

    Ich hatte damals die Dateigröße im Verdacht, denn es handelte sich wohl um Bilder, die ich zuvor im Bearbeitungsprogramm angepackt hatte (Bildausschnitt?).
     
  9. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    jou, kann sein, das der DVD Player Bilder nur bis zu einer bestimmten Dateigröße wiedergeben kann. Versuch einfach für die Darstellung auf DVD, Größe und Auflösung zu verkleinern und starte mal noch einen Versuch. Wieviel Megapixel macht denn die Kammera?
     
  10. #9 Big-Friedrich, 24. November 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!

    10,2 Megapixel hat das Teil.
    Aber die Größe allein kann es nicht sein, denn die Bilder im Hochformat haben ja die selbe Grösse. Ich denke mal, dass da irgendwas mit dem Format nicht stimmt. Dass die Kamera ein anderes JPG macht, als der DVD-Player lesen kann.
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bei 10 Megapixel dürfte nach dem Speichern immer noch eine Dateigröße von ca 2,5MB da sein oder sogar noch höher. Schau mal nach der Größe der Dateien Mein DVD Player schaft auch nur Bilder zu laden von Max. 2MB und das dauert dann schon einige Sekunden. Deshalb nehme ich max. 2Megapixel, die nach dem Abspeichern 400- 500 KB haben. da macht dann auch eine Diashow mehr spass. Hängt also vielleicht doch mit dem Speicherpuffer im DVD Player zusammen.
     
  13. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    schau noch mal nach der Dateiendung.
    Manche Programme und vielleicht auch dein DVD Player unterscheiden zwischen jpg und jpeg.
    Also eventuell mal umbenennen.
     
Thema:

Fotos von DigiCam auf TV werden nicht angezeigt

Die Seite wird geladen...

Fotos von DigiCam auf TV werden nicht angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Fotos vom Usertreffen 2016

    Fotos vom Usertreffen 2016: Nachdem Martin unter dem Menüpunkt "Gallerie" die Rubrik "Usertreffen 2016" eingerichtet hat, habe ich mal eben versucht, Fotos hochzuladen. Es...
  2. Betreiberwechsel: Fotos in der Galerie

    Betreiberwechsel: Fotos in der Galerie: Hallo zusammen, ich wurde angesprochen, was mit den Fotos in der Galerie ist und ob diese auch an den neuen Betreiber übergehen. Die Frage finde...
  3. Innenraumfotos Evaila (Fensterhöhe / Kindersitz)

    Innenraumfotos Evaila (Fensterhöhe / Kindersitz): Hallo, ich habe mich aus aktuer Kaufentscheidung hier angemeldet, weil ich mir von Evalia-Besitzern ein paar Informationen erhoffe, die es im...
  4. Wir brauchen Fotos von EUREN Fahrzeugen!

    Wir brauchen Fotos von EUREN Fahrzeugen!: Moin,moin! Für das "neue" Forum und den "neuen" Banner brauchen wir Fotos! Wegen der komplizierten Rechtslage wollen wir nur Fotos von Fahrzeugen...
  5. Pop Up Fotos

    Pop Up Fotos: Hallo Kangoo Fans, einer von Euch hatte mich gebeten, Fotos von meinem Kangoo "von oben" zu machen. Hier sind sie nun: [IMG] [IMG] Gruß...