EU-Import oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Schnippsel, 5. Dezember 2014.

  1. Schnippsel

    Schnippsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich möchte mir im neuen Jahr auch einen (Grand) Tourneo Connect zulegen.
    Wenn ich mir hier die Preise anschaue und sie bei Mobile vergleiche, ist da manchmal schon ein recht großer Unterschied.
    Der Grand wird dort ja bereits ab 20.830 angeboten als Import-Fahrzeug.
    Ist da heutzutage überhaupt noch ein großer Unterschied?
    Früher sagte man ja mal wegen Garantie / Kulanz könnte es in D Probleme geben aber heutzutage?

    WÜrde mich über euere Erfahrungen freuen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    garantie muss jeder händler in der EU erfüllen.
    seit es hier rabatte mit 30% und mehr gibt, ist der preisunterschied etwas eingeschmolzen, aber bei manchen fahrzeugen noch durchaus vorhanden. es kann kleinere ausstattungsunterschiede von land zu land geben. prinzipiell hätte ich keine kaufbedenken, hatte auch selbst schon importfahrzeuge. manche länder haben ja 80% luxussteuer auf den fahrzeugen. da gibts also immer noch bewegung.

    bei neufahrzeugen würde ich z.b. die portale meinauto.de und carneoo.de abklappern
    da kauft man am ende bei vertragshändlern. zumindest kann man den preis nehmen, um mit seinem stammhändler zu verhandeln. beide portale machen auch sonderangebote für diverse firmen. am besten mal nachfragen, ob die eigene firma dabei ist. üblciherweise weiss der betriebsrat bescheid. das kann nochmal ein paar wenige % bringen.
     
  4. yogi71

    yogi71 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Die Dämmung ist bei EU Autos weniger und oft haben die Fahrzeuge hinten Trommelbremsen und einige Features weniger, die man so auf Anhieb nicht bemerkt! Berganfahrhilfe usw. Wenn dann genau durchlesden und mit dem deutschen Modell vergleichen! 30% gibt es hier in D nicht.
     
  5. furgo nata

    furgo nata Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    ... oder autohaus24.de oder apl.de

    30% wirst Du da nirgends bekommen, aber 20+ sind locker drin. Dafür gibt es ein Auto direkt vom deutschen Vertragshändler.
     
  6. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    für den tourneo grand sind ~20% drin.
    generell gibt es rabatte bis 38,5% (lt. homepage meinauto). für den eigenen wunschwagen trifft man selten den maximalrabatt.
    es zeigt aber den derzeitigen trend.
     
  7. #6 helmut_taunus, 5. Dezember 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ausser dem Ford Grand Tourneo Connect gibt es auch den
    Ford Transit Connect Kombi Langer Radstand (L2) unter anderem als 5-Sitzer oder 7-Sitzer
    Gruss Helmut
     
  8. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe davon aus du meinst diese Angebote:
    Auto 1 und Auto 2

    Evtl. sind in der EU Ausführung Details unterschiedlich. Vielleicht fehlen Sicherheitsausstattungen, schwer zu sagen.
    Wenn du dir die beiden Anzeigen angeschaut hast dann beachte aber auch, dass es sich bei den Bildern nur um Beispiele handelt. Du bekommst beispielsweise eine andere Farbe und auch keine AHK.

    Ansonsten, die hohen Prozente wie genannt kann man sich für die deutschen Modelle abschminken.
    Hatte ja selbst versucht über meinauto.de einen neuen Ford Tourneo Connect zu bekommen. Dabei wurden mir 23,88% genannt, allerdings konnten sie das Angebt nicht aufrecht erhalten zum Zeitpunkt meiner Bestellung im Oktober, da Ford keine guten Rabatte geben konnte. Ich selbst habe meinen dann beim Händler vor Ort für 16,84% bestellt.
     
  9. #8 helmut_taunus, 6. Dezember 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Ford Transit Connect grand

    Hallo,
    nochmal zum Ford Transit Connect Kombi T230 lang Trend 5 Sitze Diesel 95PS Neuwagen Tageszulassung 2km knapp unter 18.ooo EUR
    im Moment bei mobile zu finden
    klick
    Gruss Helmut
     
  10. Schnippsel

    Schnippsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, die meinte ich z.B..
    Der Transit Connect ist mir dann doch etwas zu "Handwerkermäßig".


     
  11. #10 Schienenbruch, 8. Dezember 2014
    Schienenbruch

    Schienenbruch Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das versteh' ich nicht. Ich finde Dein Urteil etwas vorschnell. :(
    Was ist Dir denn zu 'handwerkermäßig'? :roll:
    Es gibbet doch nur wenige Unterschiede zwischen Transit und Tourneo:
    - der Transit hat Hecktüren, der Tourneo eine Heckklappe - was man haben will, ist Ansichtssache...
    - beim Transit sind die Fenterrahmen in der zweiten Reihe - also an den Schiebetüren - unverkleidet,
    beim Tourneo mit Kunsstoff verkleidet. Das ist so unauffällig...
    - beim Transit sind (bei Trend) die Außenspiegel schwarz, beim Tourneo in Wagenfarbe lackiert
    - gleiches gilt für die Rammschutzleisten an der Seite, wenn ich mich nicht irre
    - der Transit ist 2400€ preiswerter

    Sicher, den Transit gibbet auch mit der (blech-) Trennwand, aber die muss man ja nicht nehmen.
    Den Transit bekomme ich bsp. genauso mit getönten Scheiben ab der 2. Reihe, wie den Tourneo.

    Wo ist da der Transit 'handwerkermäßig'? :confused:


    Grüße

    Jochen
     
  12. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Jochen, ein paar Korrekturen:
    Beim Tourneo Connect sind die Fensterrahmen der Schiebetüren in der Ambiente Versiona auch unverkleidet, Trend und Titatanium hingegen schon.
    Außerdem sind beim Tourneo Connect die Außenspiegel nur in der Titatanium Variante in Wagenfarbe lackiert. In der Ambiente oder Trend Ausstattung sind sie schwarz
     
  13. FociPfoti

    FociPfoti Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1

    Der Kofferraumboden ist beim Transit immer gummiert , beim Tourneo nur beim Ambiente und
    beim Trend und Titanium dann mit Filz-Teppichboden .
    Die Tourneo`s haben nur als Titanium lackierte Türrammschutzleisten , Aussenspiegel ,
    Heckstossstange und Chromrand um den Kühlergrill .
    Die Kofferraumseitenverkleidung ist beim Tourneo aus Kunststoff , beim Transit sieht man
    die nackten lackierten Radhäuser .
    Also eigentlich ist der Tourneo nur ein aufgehübschter Transit ...
    Die Differenz war bei uns so 1300,-€ , dafür war der Transit mit dem 95PS TDCI und unser
    Tourneo ist jetzt mit dem 115PS Diesel .
    Ausschlaggebend war für uns , das es den Transit nur mit den Heckflügeltüren gab und
    wir aber die grosse Heckklappe wollten .

    MFG Ralf
     
  14. #13 Strahlemann, 9. Dezember 2014
    Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Andererseits finde ich die "lackierten" Anbauteile beim Titanium Tourneo schon fast... ähm, wie sage ich das solidarisch... interessant! :roll:

    Das würde in keiner Lackiererei durch die Endkontrolle gehen. Selbst als Laie bekomme ich das so "lackiert"!

    Das sieht man alleine schon beim Heckklappengriff (der ja auch beim Trend lackiert ist). Habe mal gefragt ob das evtl. nen Fehler ist, bis ich dann diverse Tests und Bilder der Titanium Modelle gesehen hab... Da sind die Stoßstangen z.B. genauso hochwertig verarbeitet! :neutral:
     
  15. Schnippsel

    Schnippsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Eintrag von FociPfoti trifft auf mich im großen und ganzen auch zu.
    Die große Heckklappe wäre mir z.B. auch lieber wie die Flügeltüren.

     
  16. Schnippsel

    Schnippsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat mittlerweile jemand eine EU-Ausführung und kann etwas zu den Ausstattungsunterschieden sagen?
     
  17. furgo nata

    furgo nata Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Würde mich auch mal interessieren, jetzt wo meine Bestellung so in die Hose gegangen ist.
     
  18. #17 Björn_GrandTourneo, 6. Februar 2015
    Björn_GrandTourneo

    Björn_GrandTourneo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vergangenen Monat über einen Auto-Händler einen Ford Grand Tourneo Connect 1.6 TDCi Titanium 7 Sitze in Panther-Schwarz Metallic / Stoff Titanium schwarz mit zusätzlich: Einparkkamera; Anhängerkupplung; Leichtmetallfelgen 17 Zoll; Parksensoren vorne; Winterreifen auf Stahlfelgen als EU-Import Fahrzeug bestellt. Liefertermin ist vorraussichtlich mitte März 2015.
    Ich gehe das Risiko jetzt mal ein und lass mich überraschen ob es Unterschiede zu einen für Deutschland produzierten Fahrzeug gibt. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war natürlich auch der Preisunterschied. Aber bei ca. 28% Ersparnis zwischen Liste und endgültigem Preis ist das Risiko vertretbar.
    Ich werde nachdem ich das Auto habe ausführlich darüber berichten und evtl. festgestellte Unterschiede teilen. Ggf. kann ich auch dann auch die ein oder andere Frage von euch beantworten.
    Grüße aus BaWü.
     
  19. torre05

    torre05 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    EUimport würde mich auch mal intressieren normalerweisser hört man ja ständig das die Autos aus dem Ausland keine Unterschiede aufweissen bis auf landspezifische ans klimat angepasste Sachen. Weiss z.b. das Ford in Schweden in den Connect und Turneo eine Standheizung mit timer als standard verbaut und sitzheizung ist hier in Schweden stadard bei jedem Auto egal bei dem transportern ist es manchmal zwar nur die Fahrerseite aber es ist vorhanden. Am endergebnis kann man ja aber alles mit reinbestellen wenn man dies wünscht. Am besten ist doch zu einem Händler gehen und sich beraten lassen und eventuel eine probefahrt zu tätigen, der Händler muss ja schlisslich jedem sagen können welche ausrüstung das Auto hat und nicht hat.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Dem schließe ich mich an, 28% ist schon ein Argument. Ich hab bei angebotenen EU Modellen auch wenigstens immer den Hinweis auf die ganzen Airbags gesehen, die die deutsche Ausführung hat. Würde mich über Berichte freuen.
     
  22. #20 Björn_GrandTourneo, 18. März 2015
    Björn_GrandTourneo

    Björn_GrandTourneo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit Montag habe ich meinen Grand Tourneo Connect Titanium 115PS Diesel in schwarz als EU-Fahrzeug!

    Zunächst muss ich sagen, das alles wunderbar geklappt hat mit dem Händler den ich mobile.de gefunden habe. Wir müssen ja kein Geheimnis daraus machen, es ist Auto Erz in Burgen.
    Die im Angebot angegeben Lieferzeit von 2 Monaten wurde exakt eingehalten. Ich wurde kontaktiert und ich erhielt am darauffolgenden Tag die Papiere um das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle anzumelden. Das Fahrzeug hatte Belgische Papiere, was überhaupt keine einzige Rückfrage bei der Zulassungsstelle mit sich brachte! Daraufhin habe ich einen Abholtermin vereinbart und bin mit dem Zug hingefahren (bis nach Wittlich). Abholung am Bahnhof gehörte zum Service dazu. Beim Händler in Burgen angekommen war es unspektakulär. Burgen ist ein 600-Seelen Ort und die das Autohaus eher eine Kfz-Werkstatt mit Büro. Kein Showroom oder ähnliches. Alle Autos stehen auf dem Hof.
    Wir haben sofort den Schlüssel bekommen und konnte das Fahrzeug ausgiebig inspizieren. Währenddessen wurde die Nummernschilder von der freundlichen Mitarbeiterin angebracht. Anschließend sind wir ins Büro gegangen um den Papierkram zu erledigen und das Fahrzeug in Bar zu bezahlen. Nach insgesamt ca. 25 min waren wir wieder draußen und auf der Heimfahrt.
    Da das Fahrzeug keine Bedienungsanleitung in deutsch beinhaltete habe ich diese für EUR 30,- nachbestellt.

    Ich bin mit dem Fahrzeug, der Ausstattung und der Qualität sehr zufrieden. Bilder, bzw. ein Link zu den Bildern wird folgen.
    Falls Ihr explizite Fragen habt werde ich diese gerne beantworten. Zudem werde ich versuchen in regelmäßigen Abständen über meine Erfahrungen hier berichten.
     
Thema:

EU-Import oder nicht?

Die Seite wird geladen...

EU-Import oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. CITAN extralang oder Grand Kangoo

    CITAN extralang oder Grand Kangoo: Hallo Hochdachkombi Gemeinde, ich plane einen neuen CITAN zu kaufen. Aber was spricht eigentlich dagegen einen Grand Kangoo zu kaufen? Das...
  2. Neuer Dokker oder gebrauchter X?

    Neuer Dokker oder gebrauchter X?: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich möchte max. 15.000 investieren, eigentlich weniger. Wir (Familie mit kleinem Kind) möchten den Wagen...
  3. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  4. Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?

    Grand Tourneo mit 1,5l oder 1,6l?: Hallo Forum, nach einigem Lesen nun mein erster Beitrag hier. Wir stehen vor dem Kauf unseres ersten HDK, da sich unsere Familie bald von 4 auf...
  5. Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung

    Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung: Die Schlafausrüstung besteht aus einer Massivholzbox, 3 mit Teppich bezogenen Auflagebrettern, 3 hochwertigen, extra dicken Matratzen als...