Connect - welche Karte habt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Knutmut, 10. Januar 2012.

  1. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Wollt schon lange mal fragen ob auf Euren SD-Karten im Connect auch 2010 drauf steht oder ob ich da noch ne alte erwischt habe? Es gab bislang ein update fürs connect - dachte Anfang 2011 werds nochmal googeln wann das war....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Also meine Karte hat die Bezeichnung: sd2_NISSAN CONNECT_2010_EUR v8 /Navteq
    Laut Internet scheint es immer noch die aktuelle Karte für das Connect zu sein.
    Das Kartenmaterial ist im März 2010 erschienen, also Kartenstand wahrscheinlich Ende 2009.
    Aber würde mich schon interessieren was auf Euren Karten so steht....
     
  4. tomiboy

    tomiboy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hier ebenfalls 2010 Neuzulassung 2012.
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Exakt wie bei mir... aufgedruckt auf der Karte steht was von (c)2010 und Bosch und einem fetten *E (was immer das meint..) -> Auslieferung war bei mir Dez/2011

    Hatte bei Übergabe auch mal nach den Updatemodalitäten gefragt... man sagte mir was von 149 Teuros.. und so oft käme da nix... bei dem Preis auch kein Wunder :mrgreen: .. privat ja auch nicht wirklich ein Problem, aber wer beruflich in Neubaugebiete muss, freut sich immer über möglichst aktuelle Karten.. ein günstiges Updateangebot wäre also eine tolle Aktion zur Kundenbindung... aber ich glaube, bei Nissan gibt es wieder Fähnchen :lol:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    hatte vergangenem Freitag (20.1.2012) meinen Evalia abgeholt und ebenso "Uraltes" Kartenmaterial erhalten.
    Hab mich erst mal ans Bordbuch gehalten und beim Händler nach eine aktuelle Software (meine hat auch Stand Mai 2010 - also vermutlich Kartenmaterial aus 2009 und älter) nachgefragt (vor dem schreiben dieser Notiz).
    Ansonsten muss ich einen Mangel rügen etc.
    ich halt Euch auf dem laufedem, oder hat schon jemand neuere Software?
     
  7. #6 bonsaicamper, 24. Januar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man dem ADAC Glauben schenken mag, ändern sich jedes Jahr 15% aller Straßen in Westeuropa, einschließlich Einbahnstraßenführung, Geschwindigkeitsbeschränkungen etc.. Wenn ein Im Jahr 2012 ausgeliefertes Navi tatsächlich Kartenmaterial aus 2009 verwendet, ist das meiner Meinung nach schon fast als "antiquarisch" zu bezeichnen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    15% in Gesamtwesteuropa möglich, aber alleine bei meinem Aussendienstterminen in Bayern sind nicht nur in den Ballungszentren viele Veränderungen, es entstehen ständig neue Umgehungsstraßen usw.
    Ein Navi welches mit veraltetem Kartenmaterial ausgeliefert wird ist ein Mangel und wie heißt es so schön, Mängel lassen sich beheben.
    Denn eine veraltete Navisoftware berechtig bei Neugeräten zu kostemlosen Update.
    Man muss den Mangel nur Zeitnah reklamieren.
    Wenngleich ich mich auf viele Diskussionen einstelle und im schlimsten Fall mit Auto-Bild drohen muss, bin sicher so weit kommt es nicht.
    Da hat bestimmt nur irgendwer bei Nissan gepennt und vergessen mit Herrn Bosch zu sprechen :lol:
     
  9. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Es gibt momentan kein neues Kartenmaterial fürs Connect.
    Verglichen mit anderen Anbietern ist das Material uralt ja - dafür ist aber auch nicht jede Großbaustelle inklusive Umleitung hinterlegt die nach nem halben Jahr nicht mehr existiert - ich habe ein aktuelles TomTom auf dem iphone relativ oft mitlaufen (weil ich da noch ein verkehrsabo drauf habe).
    Fazit nach 12000km :
    Bis auf ein paar Kreisverkehre ist das Material gleichwertig zum aktuellen TomTom Kartenstand.
    Im Gegenteil tomTom schickt mich an diversen ehemaligen Autobahnbaustellen öfter mal auf die falsche Bahn...

    Also ich sag mal locker bleiben - das Connect ist in Verbindung mit Tempomat/Limiter und dem großen Display für Musik ,Telefon und Radio allemal sein Geld wert.
    Auch die hinterlegten Sonderziele sind ganz gut sortiert (Supermärkte,Apotheken,Tankstellen etc) und werden in Entfernung sortiert (das macht das TomTom nicht).
    Denke es wird nochmal ein update geben zumal das Connect auch für das neue Roundviewsystem unverändert eingesetzt wird.
    Von mir immernoch absolute Kaufempfehlung.
    Kritikpunkte sind nur das normale TMC und die Blitzer-/Sonderzielwarnung gilt für 500m Umkreis - also nicht nur für die Fahrbahn vorraus (aber verschmerzbar).
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kritikpunkt TMC und Blitzer, hab ich da was verpasst?
    Was die Software anbelangt musste ich (paralel mitlaufendes Nüvi 1-Jahr alt kannte Adresse) gleich nach der Abfahrt beim Händler zu einem meiner Kunden in Hamburg (wenn mal schon mal da ist) und die Adresse kannte das Connect nicht, dabei ist das Industriegebiet nun schon 8 Jahre alt und selbst mein altes Aldi-Navi welches ich auch noch dabei hatte (ist 6 Jahre alt) kannte die Adresse.
    Richtig peinlich wurde es rundum München, fast alle Umgehungsstraßen die in den letzten vier Jahren in Betrieb gingen waren nicht drauf.'
    Nun denn, da es sich um ein Neugerät handelt ist der Hersteller schließlich verpflichtet für den Zeitpunkt des Verkaufs Kartenmaterial auf aktuellem Stand (nicht älter als 6 Monaten/letzte Aktualisierung, so weit ich weiß) auszuliefern. Und wenn das zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht möglich war, ein aktuelles Update wenn Verfügbar kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
    Naja, Anspruch hat man erst darauf wenn man den Mangel meldet.
    Im Moment sag ich mir halt erst mal Tee trinken.
    Wenn das 2010er Material tatsächlich noch Stand der aktuellen Auslieferung ist, kann ein Update ja nicht mehr so Fern sein.
    Hoffen wir mal...
     
  11. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Das TMC ist nach meinem Geschmack schlecht nachprüfbar - ich schaue dann schon gern mal was es mir vorschlägt, das kann man beim Connect nicht sonderlich gut nachvollziehen - und verpasst man die umleitungsempfehlung also reagiert nicht darauf - kann ich sie zumindest nachträglich nicht mehr aktivieren.... vielleicht bin ich aber auch zu plöd.
    Blitzer werden auch von der Gegenfahrbahn, der Nebenstraße nebenan,über oder unter einem angezeigt - also alles im Umkreis von 500m.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    aaah habe da also doch was verpasst mit den Blitzern, muss mal nachsehen.
    Eigentlich für mich irrelevant da ich zu über 95% den Geschwindigkeitsbegrenzer nutze, sogar in 30er Zonen.
    Hier vermisse ich im Connect die eher durch die GPS-Daten ermittelte "echte Geschwindigkeit", da bei größeren Reifen die Kiste schneller läuft, als das was der Tacho meldet.
    Ebenso vermisse ich eine Außenthemperaturanzeige (was mit Connect nix zu tun hat), die man mit dem System hätte verbinden können. Der Evalia hat ja sowas überhaupt nicht, sehr ungünstig bei den gerade vorherschenden Verhältnissen.
    Ok, bei dem Preis.... :lol: manchmal sind es halt so die kleinen Dinge an die ich mich gwöhnt habe und ich von Hamburg am Freitag und Samstag bis in die Rhön durch teilweise dichtestes Schneetreiben mit noch nicht eingefhrenen Reifen fuhr (und mich verfuhr / an der A7 Abfahrt Homburg-Efze, Ziel nicht mit Connect zu finden /hatte ja zum Glück mein Nüvi dabei / Ok dass alte Aldi hatte hier auch versagt, ist aber jau auch gegenüber dem Connect vier Jahre älter).
    Um so angenehmer war ich aber über die kinderleichte Bluetooth-Anbindung mit meinem Händy. Noch während ich beim Händler die erste Adresse (welche das Connect ja nicht kannte) eingab, hat das System mein Händy angemeldet und alles eingelesen. Noch ehe ich vom Hof fuhr konnte ich dem Kunden mitteilen das ich laut Nüvi in 28 Minuten + 5 Minuten fürs tanken bei ihm bin, was dann auch so war .
     
  13. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ein interessanter Punkt.. wäre toll, wenn Du dazu eine Quelle ergänzen könntest, da argumentiert sich immer deutlich leichter gegenüber dem Händler :zwink:

    Bei den POIs habe ich auch schon den einen oder anderen nicht mehr ganz so aktuellen Eintrag erleben müssen... so ist es mir schon mehrfach passiert, dass ich auf dem Parkplatz eines Supermarktes stand, das Navi mich aber zum Einkauf von Lebensmitteln lieber um 10 km verschoben hätte.. und nein.. das war keine Frage der Marktkette.. im nahen Umkreis waren diverse andere Märkte bei der Anfahrt ( natürlich nach Navi...) aufgefallen.

    Bei Straßennamen habe ich bislang wenig Schiffbruch erlitten.. allerdings muss man beim Umlauten aufpassen.. die stehen gerne mal auf der 'anderen Page' und schon findet man die Straße nicht mehr weil man sie scheinbar nicht mehr eingeben kann.

    Was mir auch gar nicht gefällt ist der Hinweis, man sei nicht auf einer digitalierten Straße zu sein.. was eigentlich immer bei Parkplätzen der Fall ist... da steht man dann bei der Abfahrt immer vor der spannenden Frage, rechts oder links rum? Aber wenn man das Problem kennt, guckt man eben vor Fahrtantritt etwas genauer hin.. :zwink:

    Unterm Strich habe ich mein TomTom 930 noch nicht vermisst.. Connect ist lange nicht so Geschwätzig, aber dafür sehr exakt in den Ansagen, auch wenn diese auf die Straßennamen gänzlich verzichten, Nummern von BAB Ausfahrten fehlen und natürlich auch keine Spurenansicht geboten wird... aber das hat mich bislang nicht im geringsten davon abgehalten, dort hin zu kommen, wohin ich wollte.. nur eines werde ich nie wieder machen.. das Routing auf 'Öko' umstellen :) Was ich wirklich vermisse, ist die Option 'alternative Route erstellen..' ...das Connect ist sehr hartnäckig beim beibehalten seines einzig wahren Weges und deutlich unwilliger, wenn man mal seinen eigenen Kopf hat :) Aber dafür hatte ich bislang auch noch keine 'Querfeldeinanzeigen' wie sie ab und an mal beim 'nur GPS' Systemen vorgekommen sind.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hier z.B. vom ADAC (Quelle)
    _Bei der Auslieferung des Fahrzeugs sollte darauf geachtet werden, dass der Datenträger mit den Karteninfos nicht älter als zwei, drei Monate ist. Andernfalls sollten Sie mit dem Händler über ein kostenloses Update des Kartenmaterials verhandeln, sobald verfügbar. Neues Kartenmaterial ist manchmal günstiger, wenn man die CDs, DVDs oder Speicherkarten direkt beim Kartenhersteller kauft....
    Hihi nur das Bosch gibts so einfach nicht...
     
  15. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Tja, das mit dem Verhandeln ist so eine Sache wenn man das Auto schon gekauft hat.. die spannende Sache ist eben, ob Kartenmaterial so ne Art Verfallsdatum hat, ab wo es als wertlos gilt und somit übliche Nutzung des Kaufgegenstandes verhindert .. wenn man bei veralteten Karten keinen Mangel herdichten kann, bleibt nur Kulanz des Händlers als Basis.

    Zumal sich ja ein echter Teufelskreis auftut.. teuere Updates erzeugen wenig Nachfrage bei praktisch stückzahlunabhängigen Kosten für das Erstellen der neuen Karten, die eigentlich eine wunderbare Sache sind, derweil die Nachfrage danach einfach ganz von selbst durch warten entsteht :) Und je teurer es ist, um so länger wird natürlich mit einem Update gewartet.. und viele verzichten am Ende ganz darauf und greifen zu einem anderen , aber aktuellem System... und das, obwohl ein Connectkäufer klar signalisiert hat, etwas länger was von seinem Navi haben zu wollen..

    Nissan muss doch wirklich nicht vom Verkauf von Karten leben ... man stelle sich einfach nur vor, das Einspielen der aktuellen Karten wäre Bestandteil der Jahresinspektion beim Freundlichen... (ich würde auch nicht meutern, wenn 20 Euro dafür fällig wären.. aber bitte keine 150 Euro! )

    Aber irgendwie verschicken sie lieber aufwendig gedruckte Live Style Zeitungen... (gestern bei mir aufgeschlagen als 'Neukunde'..)
     
  16. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Naja, zunächst muss ja erstmal ein Kartenupdate angeboten werden, wenn das recht bald draussen ist, kann man ja sehen, ob man da (vielleicht gemeinsam?) was verhandeln kann...??? Und wenn es erst in 3 Jahren kommt, wird man wohl halt nochmal in die Tasche greifen müssen :-(
    Wobei es mittlerweile für unter 100,- EUR Navis oder Smartphones mit Navi gibt, wo die Karten aktuell sind, die kann man immer noch anschmeissen, wenn das Connect die Adresse nicht finden sollte, und für alles andere kann man ja das Connect nehmen (die Möglichkeit, eigene POIs einzuspielen, ist ja wirklich recht bequem...). Wg. dem Navi alleine hätte ich es auch nicht mitbestellt, aber zusammen mit Tempomat und (beim Kombi ja nicht serienmäßig!) Rückfahrkamera war es dann halt doch ein ganz guter Deal...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also, wie ich meinen zweiten NV200 12/2011 abgeholt habe, war noch die alte Karte mit der Nummer 25920BH00C drin.
    Nach kurzem Googlen im Netz habe ich im Qashqai Forum die neue Nummer: 25920-BH00D/2011 (ET Nr.: KE288-99 ESD 11) gefunden. Nachdem ich die Karte bei meinem Händler reklamiert habe, wurde die Karte ohne Probleme oder Kosten ausgetauscht.
     
  18. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Die Nummer steht im Connect unter Informationen oder?
    Die Frage ist ob das nur ne Nummer ist oder wirklich was anderes drauf ist, ich hab im Qashqaiforum noch nix von einer neuen Karte gelesen?

    Was mich noch interessiert wie ist denn aus deiner Sicht der Unterschied zwischen Japan und Spanienevalia??? Du mußt es ja wissen....
    Was für Lautsprecher hast du denn verbaut? Der Sound ist der originalen ist ja wirklich nicht ganz so dolle....
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Nummer steht auf der SD Card.
    Laut meinem Händler ist das die neuste 2011er Karte die es für alle Modelle gibt.
    Von der Verarbeitung war der Japaner welten besser, aber leider nicht mit meinem Wunschmotor, der Spanier ist schlampig verarbeitet.
    Bei den Lautsprechern habe ich vorn die ETON POW 172 und hinten Audio System CO165 gewählt, mit 16er MDF Einbauringen,
    der Klang ist um einiges besser, richtig gut wird er aber erst wenn ich über i-Pod höre. Bei Radio oder CD Wiedergabe riegelt das Connect obenrum ab.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde das Gefühl nicht los, die ganze Versionsnummernvergleicherrei bringt nix, solange wir nicht blicken, was dahinter steckt.. spannend ist ja am Ende, ob es wirklich ne neue Karte gibt oder ob einfach nur aus Produktionsgründen ne Nummer hochgezählt wird...

    Was liegt näher, als einfach mal eine Adresse zu finden, die in der einen Version nicht vorhanden ist, in der anderen aber vielleicht nun geht? ..

    Da hier schon der eine oder andere von nicht vorhandenen Straßen berichtet hat, wäre es vielleicht mal einen Versuch wert, diese als Testadressen zu verwenden? (Muss ja nicht unbedingt die eigene Wohnstraße sein .. aber ggf ist ja ne ganzes Neubaugebiet betroffen... oder ne Umgehungsstraße etc.. alles was fix einzutippen ist, wäre ideal..)
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alleine die Versionsnummer auf der SD-Karte zu vergleichen ist wohl tatsächlich Augenwischerei.
    Interessanter ist da wohl die Karte in den PC einzulegen und im Unterordner MAP auf das Erstelldatum zu sehen.
    Im meinem Fall XX.Juni.2010 (XX steht für den Tag an dem ich mich gerade nicht genau erinnere, habe die Karte gerade nicht zur HAnd).
    Einge andere Dateien die im direkten Zusammenhang mit den Kartendetails stehen waren sogar noch älter.
    Ich werde am Montag, da mein Händler bissher nicht reagierte, Wandlung, also Rückgabe gegen volle Kaufpreiserstattung ankündigen, anstreben, da für mich als Außendienstler hier ein erheblicher Mangel vorliegt.
    Gleichzeitig werde ich die Wandlungsabsicht an Nissan zu senden mit ankündigen.
    Mal sehen was passiert.
    Muss schließlich Fristen beachten, denn ewig habe ich da nicht Zeit.
     
Thema:

Connect - welche Karte habt Ihr?

Die Seite wird geladen...

Connect - welche Karte habt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Ford Tourneo connect sync 2

    Ford Tourneo connect sync 2: Hallo zusammen. Hat jemand nee Ahnung wie man Bilder umwandelt um sie als Hintergrund aufs Navi zu bekommen. Hab schon alles mögliche probiert....
  2. Montags Grand Tourneo Connect Powershift

    Montags Grand Tourneo Connect Powershift: Hallo liebe Fan Gemeinde des Grand Tourneo Connect Leider habe ich kein Glück mit meinem Wagen Am 3.8.2016 habe ich mein Fahrzeug übernommen....
  3. Dachträger für neuen Connect ohne Reling?

    Dachträger für neuen Connect ohne Reling?: Moin, hat hier jemand einen guten Dachträger für den Tourneo Connect MKII ohne Dachreling gefunden? Ich habe den Thule Rapid 754 (lt. Hersteller...
  4. Connecting-Box

    Connecting-Box: Als eingefleischter HDK Fahrer habe ich nun "fast" alle durch. Von Berlingo, Rapid, Tourneo Connect (lang), Caddy Maxi wird es jetzt wieder ein...
  5. Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016

    Reserveradhalterung Ford Tourneo Connect 2016: Hallo ich habe einen neuen Ford Tourneo Connect (Kurzversion) Baujahr 2016. Leider kam das Fahrzeug ohne Reserveradhalterung. Diese möchte ich...