Combo qualmt...

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 29. April 2006.

  1. #1 Anonymous, 29. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo HDKFs!

    So, nun hab ich das Dickerchen ein paar Wochen, bin vollstens zufrieden und nun das...

    Komme bei mir auf den Hof (nach ca. 2 Km fahren), steige aus, schließe ab und höre etwas summen... Drehe mich um und sehe es aus der Moterhaube qualmen.

    naaaaaaaa toll!

    Motorhaube aufgemacht und irgendwann hörte das Summen und der Qualm auf. *Kopf kratz*

    Da ich nun so absolut überhaupt keinen einzigen blassen Schimmer habe was in so einem Autochen vor sich geht habe ich besser mal die OpelHotline angerufen die dann auch einen ADAC Menschen geschickt hat. (Bin ja ein vorsichtiger Mensch)

    Der hat sich das Spielchen nun angeguckt und wir sind drauf gekommen dass das Ding ja eine Zusatzheizung für den Diesel hat - Fazit: Alles in Ordnung, das ist bestimmt die Heizung!

    Wirklich? Muss das Auto - wenns schon aus ist und rumsteht - eine Weile summen und qualmen? :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 29. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also ich hab ja auch so wenig Ahnung von der Technik wie du, aber ich kann mir vorstellen, dass das Summen normal ist, ABER das Qualmen ? :no:
    Spezial Effects ?
    Bei meinem Chopper komme ich in guten Kurven mit den Fußrasten auf. Da kann man dann eine Beschichtung rauf machen, damit die Funken sprühen, wenn ich die Kurve "kratze". Sorry, gehört nicht zum Thema, fiel mir aber gerade ein. :mrgreen:
     
  4. #3 Anonymous, 29. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachlauf...

    Hallo,
    es ist der Nachlauf des Zuheizers.
    Da an der Glühkerze keine Spannung mehr ansteht, sich aber noch Reste Kraftstoff im Brenner befinden räuchern diese ab.
    Müsste auch nach Art Heizungskeller riechen in der Nähe :jaja:
    Gruß Josef
     
  5. #4 Anonymous, 30. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Griasde Katharina,

    stimmt schon was der ADAC-Mann und Josef gesagt haben. Allerdings halte ich es nicht für "normal", dass der Zuheizer (so heißt das Ding) im Nachlauf auch noch qualmt. Allerdings ist das wohl ein verbreitetes Problem, von qualmenden Zuheizern liest man auch in Berichten über den VW Touran, dort sogar während der Fahrt (sieht dann an der Ampel aus, als ob die Karre brennt) und VW kriegt das wohl auch nicht in allen Fällen gebacken.

    Ich würde an Deiner Stelle schon mal den Opel-Händler damit nerven. Es geht nämlich auch anders. Meine Standheizung funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Dein Zuheizer und da qualmt weder im Betrieb noch beim Nachlauf irgendwas.

    Nur mal als Tipp, falls Du Laternen- oder Carportparkerin bist: Den Zuheizer kannst dur relativ leicht zur vollwertigen Standheizung aufrüsten lassen. Das machen die Webasto- oder Eberspächer Servicepartner im Sommer meist auch noch mit weiteren Rabatten.

    Pfüati
    Horst
     
  6. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    siehe Beitrag weiter unten, "Funktion Zuheizer Diesel".

    Der Combo raucht insbesonders in der Anfangszeit entsetzlich. liegt angebl. auch an aufgetragenen Konservierungsstoffen (Wachs?), die erst "abdampfen"(im wahrsten Sinne des Wortes...). Beim Fahren sieht man den Rauch natürlich nicht, aber sobald man steht...
    Habs kontrollieren lassen(FOH - was heisst das eigentlich? Freundlicher Opel Händler?). Passt aber eh alles.
    Es wird besser, falls Dich das tröstet.

    Sei froh, dass Du den zuheizer hast. Gestern hatte es bei uns verregnete 8 Grad, knapp zuwenig, dass der Zuheizer anspringt. Kurz vor der Ankunft (ca.12 km) hat sich die Kühlwassertemperaturanzeige bewegt... Was das für die Innenraumheizung im Winter ohne Zuheizer heisst, kann man sich denken. So kommts schon nach 1-2km warm aus der Belüftung.

    lg aus Wien

    Christoph
     
  7. #6 Anonymous, 30. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hach da bin ich ja beruhigt... Werd aber trotzdem den Freundlichen nerven ;-) Dann kann der mir vielleicht auch sagen ob meine Servolenkung irgendwie spinnt. Manchmal kommts mir vor als ob ich keine hätte...

    Aus dem Zuheizer (tolles neues Wort gelernt) kann man eine Standheizung machen? WIE GEIL!!! Suuuuuper Sache! Danke für den Tip.

    :rund:

    Dumdidum
     
  8. #7 Anonymous, 1. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Servolenkung reagiert geschwindigkeitsabhängig. Je schneller, desto weniger Servolenkung!

    Gruß

    Georg
     
  9. #8 Big-Friedrich, 1. Mai 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also Katharina, einfach nicht mehr mit 150 Sachen versuchen in die Parklücke zu kommen.... :aetsch:
     
  10. #9 Anonymous, 1. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hhhmmmm ich meinte das eigentlich im Stand und beim extrem-langsam-fahren.

    @Friedrich: Sobald ich es das erste mal geschafft habe gebe ich hier bescheid :)
     
  11. #10 Big-Friedrich, 1. Mai 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Aber bitte dann mit Foto :mrgreen:
     
  12. #11 Anonymous, 2. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geschaaaaaaaafft!!!

    [​IMG]
     
  13. #12 Big-Friedrich, 2. Mai 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    :auslachen:

    :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

    [​IMG]
     
  14. Lupo

    Lupo Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katharina!
    Ich bin neu hier im Forum(eben angemeldet).Die Erfahrung die du mit deinem Combo gemacht hast,die machte ich auch.Ich stand vergangenen Herbst an einer Ampel und plötzlich rauchte es aus dem Motorraum(zumindest sah es so aus)ziemlich heftig und es roch wie in einer Diesellok.Ich fuhr gleich zum Opelhändler und ein Mechaniker sagte mir das dieses ganz normal ist und das das der Zuheizer ist.Da regte ich mich schon ein bißchen auf weil weder im Handbuch etwas steht,noch wurde bei der Übergabe des Autos darauf hingewiesen das der Zuheizer nachdem er sich abstellt so raucht das man glaubt das Auto brennt ab. Der Auspuff unter der Plastikstoßstange bietet bei Stillstand des Wagens und Windstille eine beindruckende "Rauchshow" ,das sogar danebenstehende Autofahrer oder Fußgänger darauf hinweisen läßt das da was "brennen" würde.
    Diese Rauchentwicklung und die,ab einer gewissen Körpergröße zu wenig nach hinten verschiebbaren Sitze(ich bin 1,89m) sind auch schon das einzige was mich an dem Wagen noch immer stört.Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
    LG aus Wien Lupo
     
  15. #14 Anonymous, 7. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Lupo :)

    Willkommen hier im Forum!
    Na dann ist ja gut, wenn das halbwegs normal zu sein scheint. Schön ists trotzdem nicht.

    Nun muss ich nur noch rausfinden ob die ab und an versagende Servolenkung auch normal ist und ob ich das Autochen noch ein paar cm höher legen kann :)

    Aber da fahr ich nächste Woche mal in die Werkstatt und nerve die damit ;-)

    Schönen Sonntag noch!
     
  16. #15 Big-Friedrich, 8. Mai 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    :willkommen:
     
  17. #16 Anonymous, 22. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Katharina,
    ich habe wie Du und alle, die schon geschrieben haben, auch die Erfahrung mit dem rauchenden Zuheizer und besorgte Passanten machen müssen. Der Combo scheint beim Opel-Händler nicht so ein gängiges Fahrzeug zu sein, so daß man den Kunden eines neuen CDTi nicht generell auf dieses stinkende Problem im Winter aufmerksam macht. Am besten, so der Mechaniker, fahre man weite Strecken, so daß kein Restdiesel im Zuheizer zurückbleibt. Na toll, habe ich mir gedacht- soll ich wohl bei jeder Fahrt immer 10 km Umweg fahren. Eine Standheizung zur Behebung des Problemes brauche ich aber auch nicht. Opel soll lt. Kundenservice aber das Problem erkannt haben, daran arbeiten und sich vor den nächsten kalten Wintertagen zurückmelden.
     
  18. #17 Anonymous, 22. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Das hat nichts mit der seltenheit vom Combo zu tun.Da der Zuheitzer auch beim Corsa verbaut wird sollte das auch bekannt sein wobei ich das nicht als Problem sehe.Denn Autos mit Standheitzung qualmen auch und das im Stand auf dem Parkplatz.Irgentwo müssen ja die Abgase hin.Das einzig störende ist der Gestank wenn man an der Ampel anhalten muß aber dafür gibts ja die Umlufttaste :jaja: .

    Mike
     
  19. #18 Anonymous, 23. Juni 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    die LÖSUNG

    Servus miteinander!

    Mein Blitz (1,7 DTI, BJ 06/04) hatte auch das Problem mit dem Qualm. Wäre ja nicht so schlimm, aber es nervt halt, wenn einen dauernd Passante / Kunden / sonstige Schlaumeier anquatschen: "...ihr Auto brennt..!" Egal.
    LÖSUNG:
    Seit kurzem (Anfang 2006) gibt es vom Hersteller eine Direktive, die Glühkerze gegen eine andere Ausführung zu tauschen. Danach ist Schluß mit Qualm. Außer wenn der Künstler vom FOH vergisst, die "Pfanne" (Metallschälchen, hängt direkt unter dem Heizer im Stoßfänger vorne links) sauberzumachen. Dort sammelt sich denn der unverbrannte Schmodder aus dem Heizer und qualmt munter vor sich hin. Einfach Pfanne herausziehen, putzen und wieder einhängen, ist in 5min erledigt.

    Viel Erfolg!

    Der Sepp
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 6. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey, vielen Dank für die Info :)

    Da bin ich ja mal gespannt obs klappt... :rund:
     
  22. #20 Anonymous, 6. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: die LÖSUNG

    Meiner is BJ.02/06 und qualmt genauso wie alle anderen!!
     
Thema:

Combo qualmt...

Die Seite wird geladen...

Combo qualmt... - Ähnliche Themen

  1. Combo Diesel qualmt

    Combo Diesel qualmt: Ich bin Autolaie. Das mal vorweg. Insofern mache ich mir sorgen, wenn bei diesen Temperaturen mein 1.7 CDTI (150Tkm) anfängt zu qualmen. Zumindest...
  2. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...
  3. Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI

    Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI: Kühlkreislauf Opel Combo 1.3 CDTI. Hallo an das Forum Vielleicht bin ich zu doof und verstehe es wieder mal nicht?! Habe meinen Combo mal was...
  4. Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C

    Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C: Guten Tag, diesen Sommer haben meine Freundin und Ich unseren ersten Urlaub im Opel Combo C verbracht. Da es Nachts teilweise doch relativ stickig...
  5. Opel WOMOB (Combo D (X12))

    Opel WOMOB (Combo D (X12)): Hallo, bin schon ne Weile aktiver Leser aber habe noch ein Aktivitätsdefizit