Blattfedern vs. diese anderen Dinger :-)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Big-Friedrich, 22. Januar 2012.

  1. #1 Big-Friedrich, 22. Januar 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin zusammen!

    Also der Combo hatte ja diese normalen Federn. Ich nenne sie jetzt einfach mal Spiralfedern.
    Der Evalia hat hinten Blattfedern. Ich war überrascht, da ich die Dinger nur von den ganz alten Militärjeeps kenne.

    Nun spüre ich natürlich den Unterschied. Der Evalia federt nicht so weich wie der Combo und man merkt jeden Hoppel.
    Nicht schön, aber auch nicht wirklich schlimm. Wir sitzen ja auch höher, vielleicht spielt das ja auch noch eine Rolle.
    Im VW Bus meines Bruders fühle ich mich auch wie ein Wackeldackel.

    Nun meine Frage:
    Warum werden Blattfedern verbaut?
    Was haben sie für einen Vorteil? Welchen Nachteil?
    Und muss ich etwas beachten, wenn ich mal an die max. Zuladungsgrenze komme?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fortschritt, 22. Januar 2012
    Fortschritt

    Fortschritt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    ich kenne nicht den genauen Aufbau der Radführung bei deinem Nissan. Bei meinem Ford ist es eine richtige Starrachse an Blattfedern, welche Radführung UND Federung übernehmen. Von Vorteil sind hohe Belastbarkeit und einfacher Aufbau. Ich kann mich noch entsinnen, wie bei einer HU an meinem Courier der Prüfer nach erfolgloser Fehlersuche letztenendes mit 1m Hebel "Spiel" in den Gummi-Aufhängungen der HA festgestellt hat....dort, wo sich die Lenker beim Federn bewegen müssen und der Gummi elastisch ist.... Also nix gegen so eine "olle" Blattfeder, einfach, macht ihren Job immer noch gut, haltbar, es kann nicht viel kaputtgehen.
    Übrigens....die Corvette hatte bis vor einigen Jahren noch eine (Quer)Blattfeder aus Kunststoff...und mein alter Militärkübel hat Einzelradaufhängung an Drehstäben.... :zwink:

    Grüße....Micha
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Richtig, die heißen "Spiralfedern". :zwink:
    Blattfedern haben einen leichten Komfortnachteil, haben aber auch bei Beladung Vorteile, sie werden nicht so hart wie Spiralfedern, das Fahrverhalten bei voller Beladung ist imho besser. Der Caddy hat ja auch hinten Blattfedern.
     
  5. #4 helmut_taunus, 22. Januar 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der NV200 hat von innen betrachtet einen breiten Raum zwischen den Radkaesten. Neben diesem Innenraum ist seitlich nur knapp Platz fuer das Rad. Anders als bei Golf und Co sind zwischen Innenraum und Reifen keine Federbeiden, diese runden Ausbuchtungen in den Innenraum, die einen Stossdaempfer und drumherum eien Feder enthalten und nach innen enorm Platz wegnehmen.
    Diese Details habe ich mir schon mehrfach angesehen. Ziel bei Autos mit grossem Laderaum ist es, diese Federbeindome innen wegzuschaffen und die Federung technisch anders zu loesen.

    Der Opel Astra F Kombi hat(te) die Stossdaempfer schraeg nach hinten verbaut und die Federn nicht als Zylinder, sondern Spirale. Ganz eingefedert liegen die Windungen der Zylinderfeder aufeinander, die Feder hat eine Hoehe von vielleicht 12cm. Ganz eingefedert liegen die Windungen der Opel-Miniblockfeder beim Astra F alle in einer Lage wie eine Spirale, Hoehe zusammen gleich Drahtstaerke.
    Beim Berlingo 1 und 2 gibt es gar keine Federn hinten, diese Funktion uebernehmen Drehstaebe. Entsprechend breit und tief kann der Innenraum werden.
    Beim NV200 ist die Blattfeder unter dem Fahrzeug angeordnet, sie braucht etwas Hoehe aber ebenfalls gar keinen Platz in der Fahrzeugbreite im Radkasten.
    Wenn ein Fahrzeug hoppelig federt, probiere man mal aus, wie es sich mit halber oder ganzer Zuladung verhaelt. Vermutlich wird es vergleichsweise eine traege Schiffs-Schaukel.
    Gruss Helmut
     
  6. #5 Kaeptnfiat, 23. Januar 2012
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    apropos Bauart - bei der Ente (2CV) wurde nur eine Feder fuer vorne und hinten gemeinsam, jeweils eine links, eine rechts benoetigt und das ganze waagrecht quasi in den Rahmen integriert, also NULL Platzverschwendung fuer Aufbauten und Innenraum. Spart ausserdem Gewicht und verbessert die Bodenhaftung (wird z.B. ein Vorderrad durch eine Bodenerhebung hochgedrueckt, wird der Druck ueber die Feder auf das Hinterrad weitergegeben).
    Wackeldackel pur, aber vorwaerts nicht umzulegen oder aus der Spur zu bringen.
    Und das bei Einzelradaufhaengung. Schon im letzten Jahrtausend, soviel zu moderner Technik. ;-)

    VW-Bus? Soweit ich mich erinnern kann, hatten die schon ziemlich frueh Spiralfedern vorne und hinten verbaut oder?
    Das Schaukeln kommt wohl eher vom geringen Achsabstand / grossen Ueberhang und Gewicht.

    MfG
    Thomas
     
  7. Van Ham

    Van Ham Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei der 2CV waren die 4 Federn und Stoßdämpfer horizontal montiert, die Federn für Vorder- und Hinterachse befanden sich aber jeweils in gemeinsamen Federtöpfen. Hier ist dazu eine gute Animation
     
  8. #7 Fortschritt, 5. Februar 2012
    Fortschritt

    Fortschritt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Prima Link! Wieder was dazugelernt....danke!
     
  9. #8 welfen2002, 5. Februar 2012
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Der Ford Connect auch.
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Stefan, mach mal eine Vergleichsfahrt mit Ullas Nemo:
    Bretthart, kann ich Dir sagen. Aber man gewöhnt sich alles, auch an den schwachen Motor.
    Dafür ist er einmalig in seiner Klasse (3,99 M. kurz) mit seinen praktischen Schiebtüren, seinen großen Kofferraum und der tollen Sitzposition.
    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 bonsaicamper, 22. Februar 2012
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann jetzt bestätigen, dass die Federung (Blattfedern) des NV200 viel komfortabler wird, wenn etwas zugeladen wird. Ich hab jetzt einen Campingausbau drin, bestehend aus einem ca. 65 kg schweren Küchenmodul im Heck und einer ca. 25 kg schweren Bodenplatte. Dafür fehlt der Einzelsitz der Rückbank. Nettozuladung dürfte also bei geschätzten 75 kg (Schwerpunkt hinten) liegen. Und siehe da: schon diese relativ geringe Zuladung reicht, um die Blattfedern deutlich weicher wirken zu lassen. Das Auto hoppelt jetzt also deutlich weniger.
     
  12. logicalman

    logicalman Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    hat mein Nissan Serena auch

    werden wohl deshalb verbaut, weil bei Kleintransportern so üblich/von Vorteil, wenn der Kleinbauer in Thailand oder sonstwo mit 1 Tonne Gemüse in die nächste Stadt auf den Markt fährt
    (und unsere Autos sind ja von der Grundkonstruktion her Transporter, von denen halt für den westeuropäischen Markt ein Pkw-mäßig nachgerüstetes Derivat angeboten wird)

    PS:
    wobei es den Serena sogar in einer Luxusversion mit Einzelradaufhängung und Spiralfederung gab ...
     
  13. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    will ja nichts sagen, aber Blattfedern einzubauen ist kostengünstiger als eine gewöhliche Federung. Bester Beispiel ist der caddy. Wenn der die gewöhnliche federung hätte . wäre er ein zu großer Konkurent für den Truthahn geworden, Besser gesagt um einen gewissen Abstand zwischen den beiden fahrzeugen hat der Caddy Blattfedern bekommen.

    ciao
     
  14. #13 Big-Friedrich, 24. Februar 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Mittlerweile finde ich die Blattfedern richtig gut. Es wackelt zwar mehr, hat aber ein wenig cooles LKW Feeling :)
    und als ich eine Waschmaschine drin hatte, war der Komfort höher als beim Combo. Dann werde ich jetzt wohl immer mit Ballast fahren :lol:
     
  15. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo big-friedrich,
    Ballast hat nur den Fehler, dass dadurch der verbrauch steigt. ist halt der unkehrschluß

    ciao
     
  17. #15 Big-Friedrich, 24. Februar 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    He Fischotter, das war doch nur Spaß.

    Heute hatte ich einen schweren Anhänger dran. Die blattfedern sind echt besser in solchen Fällen. Viel mehr komfort und ich sehe im Display einen blinkenden Anhänger :)
     
Thema:

Blattfedern vs. diese anderen Dinger :-)

Die Seite wird geladen...

Blattfedern vs. diese anderen Dinger :-) - Ähnliche Themen

  1. Blattfedern hinten ausgeleiert?GebrauchtwagenGarantie?

    Blattfedern hinten ausgeleiert?GebrauchtwagenGarantie?: Hallo, ich habe im Juni 2012 gebraucht einen Doblo von 6/2006 gekauft und habe das Problem das schon ohne irgendwelche Zuladung beim Fahren schon...
  2. Evalia Diesel Tempomat

    Evalia Diesel Tempomat: Hallo ins Forum, ich starte mal gleich ne Frage. Ich habe seit gestern den Evalia Tekna DIESEL. Der Wagen hat auch nen Tempomat. In der...
  3. Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten

    Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten: Hallo zusammen, der VW T4 meiner Eltern springt nicht mehr an. Ich habe den Eva im Januar 2016 neu gekauft. Spricht etwas dagegen wenn ich mit...
  4. Citan Diesel Automatik News

    Citan Diesel Automatik News: Auf der Mercedes Seite ist die neue Broschüre des Citans online gestellt worden. Darin steht auf Seite 7, dass das Doppelkupplungsgetriebe für den...
  5. Dringend gesucht: Berlingo/Partner User aus diesem Forum

    Dringend gesucht: Berlingo/Partner User aus diesem Forum: Hallo Berlingo bzw. Partner Fahrer/innen. Wie Ihr sicher schon gelesen habt, findet in wenigen Wochen unser HDK-Sommertreffen (siehe hier:...