Biodiesel tanken?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 13. Juli 2008.

  1. #1 Anonymous, 13. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    verträgt der Combo (1.3 CDTI BJ 2006) Biodiesel? Ist Biodiesel für den Combo zugelassen? Oder sind schwierigkeiten mit der Garantie/Technik zu befürchten?
    Bei den aktuellen Spritpreisen, freut man sich ja wenn man sparen kann wo es geht - und Sinn macht.

    Vielen Dank und schöne Grüße aus dem Sauerland
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In diesem Falle würde ich mal den Opelfreundlichen fragen.
    Der kann es mit Sicherheit in Erfahrung bringen. Hilft dir zwar nicht wirklich weiter, ist aber leider so.

    Wenn hier einer schreibt "Geht, kein Problem." und du machst es, hast du im Falle des Falles ein Problem. Wenn du es aber schriftlich vom FOH hast..... :zwinkernani:
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ohne hier wieder eine Diskussion lostreten zu wollen: Ich würde mir sehr ernsthaft überlegen, ob ich die Verwendung von "Bio"Diesel ethisch vertreten kann.
    Dazu was zum Lesen: Biokraftstoff
     
  5. #4 Anonymous, 14. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kein Biodiesel

    Hallo,
    ich fahre ebenfalls einen 1,3cdti. Die Frage ob man Biodiesel tanken kann habe ich bereits beim Kauf geklärt. Die Antwort ist eindeutig: NEIN
    Ich würde auch keine Versuche damit machen. Freunde von mir sind mit Ihrem Skoda ca 1,5 Jahre und 20000 km lang mit Biodiesel gefahren.(War vom Hersteller erlaubt) Hatten dann (nach Ende der Garantiezeit) Reparaturen in Höhe von gut 1000 €, die der Mechaniker dem Gebrauch von Biodiesel zuschrieb.
    Aber mit dem 1,3er kann man auch so schön sparsam fahren. Habe gestern nach 959 km (Tanklampe hat noch nicht geleuchtet) 41,9 Liter getankt.
    Gruß
    Stefan
     
  6. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    RT(F)M.

    Zumindest in meiner Anleitung steht brettlhart ein Nein drinnen.

    lg

    christoph
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 15. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Opel heißt es strikt NEIN, da gebe ich allen Recht !!!

    Ich hab es aber mal ausprobiert mit meinem "alten" 1.7 DTI (BJ 05)
    Das lohnt sich nicht, Du brauchst mehr Sprit, dass Ding fährt sich wie mit angezogener Handbremse, er springt schlechter an und stinkt zu dem noch wie ne Frittenbude ;-) Ich war froh, als der Tank wieder leer war...

    Habe (wenn auch eher aus Versehen) letzte Woche bei Shell den ganz guten Tropfen (Ultimate ??) für 1,63€ reingeschüttet und muss wirklich sagen, dass wirkt ;-) geht wie Schmidts Katze und nach 443 KM bin ich noch nicht ganz bei Halbvoll angekommen... RESPEKT, da gebe ich doch auch mal 5€ mehr für ne Tankfüllung aus....
     
  9. #7 Anonymous, 17. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Viele Dank für Eure Antworten.
     
Thema:

Biodiesel tanken?

Die Seite wird geladen...

Biodiesel tanken? - Ähnliche Themen

  1. NV200 Diesel mit Biodiesel Beimischung

    NV200 Diesel mit Biodiesel Beimischung: Hallo! Kurz und einfach: Hab zwar schon viel zu dem Thema gefunden, aber nicht im Bezug auf den NV200 Diesel. Tut es dem Motor oder der...
  2. Fiorino und Biodiesel

    Fiorino und Biodiesel: moin moin gemeinde, wollt mal wissen ob der 75iger auch für biodisel geeignet ist???? :rund:
  3. Verwendung von Biodiesel

    Verwendung von Biodiesel: Alle Dieselfahrzeuge von Ford sind für die bisherige Biodiesel-Beimischung zum Dieselkraftstoff von 5 Prozent geeignet. Die deutsche...
  4. Biodiesel für sogenannten Umweltschutz?

    Biodiesel für sogenannten Umweltschutz?: Hier mal ein Artikel, der den Umweltwahn mal aus einer anderen Perspektive zeigt. http://www.politicallyincorrect.de/2007 ... imaschutz/
  5. Mindestdruck beim LPG-Tanken?

    Mindestdruck beim LPG-Tanken?: Ich bin jetzt an einer Tankstelle erstmals komplett mit der LPG-Betankung gescheitert. Neben mir hat ein Kunde zeitgleich seinen Gastank ganz...