Weitwinkelspiegel

Diskutiere Weitwinkelspiegel im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Transit Connet mit geschlossenen Seitenwänden und verglasten Hecktüren. Damit habe ich aber große Probleme...

  1. #1 Anonymous, 30.05.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich fahre einen Ford Transit Connet mit geschlossenen Seitenwänden und verglasten Hecktüren.
    Damit habe ich aber große Probleme beim rückwärts ausparken. Nachdem ich heute ein Auto übersehen habe und massiv beleidigt wurde, muss ich unbedingt ein Spiegel installieren mit welchem ich nach rechts seitlich besser sehen kann.
    Hat da jemand Erfahrungen mit?
    Da gibt es ja diese Weitwinkelspiegel für die Heckklappe und Autobahnspiegel für die Seitenfenster. Mit welchem kann man seitlich besser sehen?
     
  2. #2 rgruener, 01.06.2011
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    18
    das teil für die heckklappe nennt sich fresnel-linse, eine art stufenlinse in der form einer dicken folie.
    etwas wasser aufs glas gesprüht, linse drauf gelegt und fertig. solche linsen taugen in erster linie, um rückwärts einen weiten sichtwinkel zu haben. dazu muss natürlich die heckscheibe frei sein.
    zusätzlich kann man auf den aussenspiegel durchaus noch einen weitwinkelspiegel aufsetzen, der aber mehr die übersicht über die fahrspuren gibt und weniger als parkhilfe taugt.
     
  3. #3 helmut_taunus, 02.06.2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    665
    Diese Linse
    Gibts im Autozubehoer oder beim Ausstatter fuer Reisemobile.

    Sie wird nur minimal helfen, hinten seitlich schraeg zu sehen.

    Warum parkst Du nicht rueckwaerts ein? Die Luecke ist still und unveraenderlich, kannst sogar aussteigen und gucken gehen, dann weiterfahren. Dafuer waere die Linse hilfrich.

    Beim Ausparken siehst Du die schnellem Veraenderungen auf der Strasse direkt vorn und kannst unmittelbar reagieren.

    Also, alte Pappkartons aufstellen und rueckwaerts Slalom ueben.

    Gruss Helmut
     
  4. #4 rgruener, 03.06.2011
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    18
    so eine fresnel linse taugt ausschliesslich als unterstützung beim rückwärts einparken.
    wer mehr will sollte sich eine oder 2 kameras montieren. die dinger kosten ja nix mehr.
     
  5. #5 Anonymous, 09.12.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich fand den Spiegel immer sehr praktisch.
     
  6. #6 Reisebig, 09.12.2011
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    225
    Ich hab so einen Weitwinkelspiegel auf der linken Seite. Superklasse und kein toter Winkel mehr. Allerdings ist nichts mit Größe und Entfernung schätzen, verzerrt ziemlich. Würde es aber auf jeden Fall mal damit versuchen, die Teile gibt es für einen Appel und ein Ei in der Bucht.
     
  7. #7 Reisebig, 11.12.2011
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    225
    Nachtrag: Habe mal den Weitwinkelspiegel auf die Beifahrerseite gewechselt. Man muß Ihn ganz schön schräg einstellen um das zu sehen was Du sehen willst. Da der Transit Connect mein nächstes Fahrzeug werden soll, habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Falls die Seitentür kein Fenster hat, las ich mir ein Schiebefenster einbauen.
     
  8. #8 Anonymous, 24.02.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde diese Spiegel auch immer unglaublich hilfreich. Solltest dich vielleicht mal hier umschauen. Da hatte ich meine damals, glaub ich, auch her. War danach ein komplett anderes Fahrgefühl. Hilft doch ungemein, wenn man nicht immer das Gefühl hat, nach Gehör fahren zu müssen. :jaja:
     
  9. #9 Fortschritt, 25.02.2012
    Fortschritt

    Fortschritt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Der Connect hat doch schon ab Werk Spiegel im Scheunentor-Format und den Weitwinkelspiegel auch gleich darunter.... Für bessere Sicht nach hinten würde ich auch über eine Kamera nachdenken-da sollte sich heutzutage was Funktionierendes auch für kleineres Geld auftreiben lassen. U.U. reicht es auch , wenn innen hinter dem Fenster montiert wird.
    Ansonsten gilt, wie schon empfohlen: rückwärts rein-vorwärts raus!

    Grüße...Micha
     
Thema:

Weitwinkelspiegel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden