Overdrive

Diskutiere Overdrive im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Gibt es doch tatsächlich kein Ergebnis bei der Suchfunktion für Overdrive. Ich habe in YOU+NISSAN gestöbert und finde die Empfehlung zum...

  1. #1 OmmaEva, 23.05.2019
    OmmaEva

    OmmaEva Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Gibt es doch tatsächlich kein Ergebnis bei der Suchfunktion für Overdrive.
    Ich habe in YOU+NISSAN gestöbert und finde die Empfehlung zum Spritsparen:
    "4 - Nutzen Sie das Overdrive
    Wenn Sie mit Overdrive fahren, wird das Fahrzeug langsamer. Das spart Kraftstoff und verringert den Verschleiß des Motors."

    Tante Wiki packt nur Informationen zu amerikanischen Oldtimern aus. Und auch sonst finde ich nur was zum "automatischen Overdrive" bei Automatikwagen. Diese Empfehlung klingt aber so, als könne man da was ein/ausschalten.

    Was ist das nun? Oder einfach der 6. Gang?
     
  2. #2 helmut_taunus, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.089
    Zustimmungen:
    715
    Hallo,
    langsamer fahren spart fast immer Sprit, solange man im gleichen Gang bleibt ( und bei nicht zu tiefen Drehzahlen).
    .
    Overdrive bei Automatik spielt im europaeischen NV200 keine Rolle, es gibt keine Automatik, Du hast keine in Deinem NV200. Oder hast Du aus USA importiert?
    .
    Beispiel Verbrauchs-Kennlinie bei verschiedenen Gaengen klick
    Nimm einen Gang und fahr langsamer, bleib auf der Kurve nach links und Du siehst, der Verbrauch sinkt. Schalte bei gleichem Tempo einen Gang tiefer, senkrecht hoch bei gleicher Geschwindigkeit zur Kurve darueber, und der Verbrauch steigt. Das Diagramm ist fuer ein anderes Fahrzeug, jedoch das Prinzip wird richtig erklaert.
    .
    Overdrive kenne ich von altem Automatik-Volvo. Bei zB 130 km/h im Automatikmodus drehte der Motor eine bestimmte Drehzahl, wegen Schlupf der Schaufelraeder in der Automatik eben schneller als zu der Geschwindigkeit passend. Dann gab es den Overdrive, einzeln einzuschalten. Eine zusaetzliche Kupplung, die schliesst bei Overdrive, sie bringt den Schlupf im Automatikgetriebe weg. Der Motor und die Raeder werden miteinander verbunden, der Motor dreht etwas langsamer bei gleichem Tempo.
    .
    Gruss Helmut
    .
     
    OmmaEva gefällt das.
Thema:

Overdrive

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden