Man muss quer denken (hier am Beispiel meines Caddy Maxi Ausbau)

Diskutiere Man muss quer denken (hier am Beispiel meines Caddy Maxi Ausbau) im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Man/Frau muss quer denken oder das Pferd zumindest einmal das Pferd von hinten betrachten. „Eigentlich“ bin ich kreativ und kann auch theoretisch...

  1. #1 mikerduew, 01.04.2019
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    36
    Man/Frau muss quer denken oder das Pferd zumindest einmal das Pferd von hinten betrachten.

    „Eigentlich“ bin ich kreativ und kann auch theoretisch sehr gut denken, aber ich habe im Zusammenhang mit meinen Selbstausbau meines Minicampers gelernt „noch mehr“ quer zu denken, da ich am Anfang entsprechende Fehler gemacht habe.

    Beispiel 1:

    Die Matratze liegt auf 33,5 cm hohen Euroboxen (inkl. Deckel) verschiedener Größe. In diesem Modulkonzept steht auch eine Kompressor Kühlbox, welche von 38 cm auf 34 cm abfällt. Wegen der Höhen Differenz habe ich mit viel Aufwand eine Leiterrahmen Konstruktion gebaut. Darauf liegen 3 verschiebbare Pappelsperrholz Ülatten. Die Kompressor Box steht zwar jetzt nun unter diesem Bettaufbau, aber ich habe wertvollen Freiraum zum Fahrzeugdach verschenkt (da zählt ja jeder cm.

    Beispiel 2:

    Ich habe eine maß gefertigte, hochwertige Matratzen Lösung gewählt. Und zwar ein einzelnes Teil und eine 2 teilige Faltmatratze (um ein evtl. Verschieben einzelner Matratzenteile zu verhindern).
    In der Praxis hat sich dann herausgestellt, dass das Faltmatratzenteil eigentl. etwas zu schwer und unhandlich zum herausnehmen und tragen ist. Das es den Zugang zu dem darunter liegenden Stauraum auch erschwert und besonders dann beim Hochklappen an den Fahrzeugwänden/Dach streift.
    Lösung.:
    Ich habe das Faltmatratzenteil einfach durchgeschnitten und jetzt 3 einzelne Matratzenteile daraus gemacht. Fixierung nachts per Klettband.

    Beispiel 3:

    Auf die Matratze /n kommt natürlich ein Bettlaken. Hatte ein Spannbettlaken über alle Teile gelegt. Der Zugang zu den Stauboxen wurde dadurch noch unbequemer.
    Nachdem ich die Faltmatratze aufgeteilt hatte, hatte ich mir 2 groß, klassische Bettlaken bestellt und wollte daraus 3 Bettlaken mit Spanngurt nähen lassen.
    Na ja, die Ware war unterwegs und wurde zurück geschickt, denn rechtzeitig kam ich auf die Idee mal nachzuschauen wie groß Kinderbettlaken sind. Und Voilà sie haben genau die Größe, welche ich für meine Matratzenteile benötige. Und da Kleinkinder die oft schmutzig machen :-D gibt es die auch im preiswerten 3er Set. :-D
    Leider kommen solche, besseren Ideen manchmal auch erst, wenn man die Planung schon umgesetzt hat.
     
Thema:

Man muss quer denken (hier am Beispiel meines Caddy Maxi Ausbau)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - muss quer denken
  1. GabslHabsl
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    262
    ManniSpall
    18.11.2021
  2. Marcom
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.459
    Marcom
    12.05.2020
  3. Eljay
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.695
    Reisebig
    03.05.2020
  4. Liana
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.703
    pfaffe64
    19.11.2019
  5. der koch
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.855
    odfi
    19.08.2018