Kangoo-Kofferraumklappe scheuert

Diskutiere Kangoo-Kofferraumklappe scheuert im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo zusammen Kangooianer Hat irgendwer das gleiche Problem das bei der Heckklappe im Bereich vom Schloss die Klappe aufsitzt und sich durch...

  1. #1 Anonymous, 17.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen Kangooianer
    Hat irgendwer das gleiche Problem das bei der Heckklappe im Bereich vom Schloss die Klappe aufsitzt und sich durch Vibration "wund" scheuert.
    Bei Klappenunterkante das Plastik sowie der Lack der Kante sich aufreibt.
    Naja ein kleiner Erklärungsversuch.
    Danke schonmal
     
  2. #2 Anonymous, 21.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Rookang,

    nein, habe ich nicht. Aber vieleicht liegt es an der aufgewölbten Stoßstange? Gab's mal einen kleinen Auffahrunfall ohne direkt sichtbare Schäden? Die andere Vorstellung (dass die Scharniere von oben her durchhängen) will ich lieber gar nicht erst in Betracht ziehen...
    Lösungsvorschlag: Eine Folie (Kratzschutzfolie o.ä.) aufbringen...

    Gruß,
    Stephan
     
  3. #3 Anonymous, 23.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein "leider" keine Schäden oder Wölbungen, aber werds mit der etwas dickeren Klarsichtfolie testen. Wahrscheinlich bescheidene Verarbeitung und auch wenn man sich mal die lächerlichen Stifte bzw. Bolzen anschaut die die Tür im Scharnier halten dann fragt man sich auch ob Metall so teuer ist.
    Vielleicht liegts auch an meinem kritischen Schreinerdenken.
    Merci Servus
     
  4. Löwe

    Löwe Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Hast du mal versucht die Scharnierschrauben geringfügig zu lösen und die Klappe hochzudrücken mit Holzkeil oder so.... ansonsten geh zu einem Karosseriefachbetrieb, die stellen dir die Klappe ein daß sie paßt und solche Arbeit kostet nicht die Welt.

    Grüßli vom Leo 8)
     
Thema:

Kangoo-Kofferraumklappe scheuert

Die Seite wird geladen...